KDE auf Debian etch installieren schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von $ch()k(), 18.08.2006.

  1. #1 $ch()k(), 18.08.2006
    $ch()k()

    $ch()k() Linux neophyte

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald / Rothaus(bier)
    HI Leute hoffe ihr könnt mir weiter helfen:

    Mein System:

    Ich hab auf meinem AMD 64 Debian etch/testing installiert. Die Installation verlief sehr gut uns es gab da auch keine probleme.



    Zum Problem:

    ich fügte in der sources.list volgende Quellen hinzu:

    deb http://ftp.de.debian.org/debian testing main
    deb http://ftp.de.debian.org/debian testing non-free


    dann machte ich in der shell:
    apt-get update //funktionirte
    apt-get install xserver-xfree86 // funktionierte
    apt-get install kdm //funktionierte
    apt-get install kde // fehler


    Folgende Fehlermeldung wird geliefert:
    Code:
    Paketlisten werden geladen .... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
    einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass Sie eine unmögluiche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die instabile Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.
    
    Da Sie nur eine einzige Operation anfordert haben ist es sehr wahrscheinlich, dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über dieses Paket erfolgen sollte.
    Die folgenden Informationen helfen ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:
    Die folgenden Pakete haben nichterfüllte abhängigkeiten
    kde: Hängt ab: kdewebdev (>= 4:3.4.3) soll aber nicht installiert werden
    E: Kaputte Pakete
    
    dann veruchte ich kdewebdev direkt zu installieren
    Code:
    apt-get install kdewebdev
    ...
    
    ...
    Die folgenden Pakete habe  nicht erfüllte abhängigkeiten:
    kdewebdev: Hängt ab: quanta(>= 4:3.4.3-2) aber nicht installierbar
                        Hängt ab: kfilereplace(>= 4:3.4.3-2) aber nicht installierbar
                        Hängt ab: kimagemapeditor(>= 4:3.4.3-2) aber nicht installierbar
                        Hängt ab: klinkstatus(>= 4:3.4.3-2) aber nicht installierbar
                        Hängt ab: kommander(>= 4:3.4.3-2) aber nicht installierbar
                        Hängt ab: kxsldbg(>= 4:3.4.3-2) aber nicht installierbar
    E: Kaputte Pakete
    
    

    So meine Frage was muss ich machen um KDE zum laufen zu bekommen?

    hoffe wie immer alle wichtigen Daten it angegeben zu haben




    Mit vielen Danke schon Mal

    $ch()k()


    PS: bitte auchtet nicht auf die Rechtschreibfehler:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 18.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hmmm ... da scheint es einige Pakete noch nicht für amd64 zu geben ...
    Würde ich mal beim entsprechenden Maintainer nachfragen ...
     
  4. #3 $ch()k(), 18.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2006
    $ch()k()

    $ch()k() Linux neophyte

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald / Rothaus(bier)
    Danke für die Info :( warum hab ich mir ein AMD 64 gekauf *heul*

    noch ne kurze Frage: kann ich da auf deutsch hinschreiben oder muss ich ne englishe Mail verfassen?

    oder gibt es die Möglichkeit eine ältere version zu installieren die auf MAD 64 läuft ? wenn ja wie ?

    EDIT:// kann ich KDE auch ohne diese Pakete installieren oder sind die sooo wichtig?
     
  5. #4 Goodspeed, 18.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Das Paket "kde" ist nur ein sogenanntes Meta-Paket, d.h. es sorgt nur dafür, das alles, was irgendwie mit KDE zu tun hat, installliert wird.
    Kannst ja mal versuchen "kdebase" zu installieren oder hier mal schauen und alle Abhängigkeiten (roter Punkt) außer halt kdewebdev zu installieren ...
    kdewebdev ist übrigens auch ein Meta-Paket ...

    P.S.: Englisch wäre besser ;)
     
  6. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Und? Hab auch nen 64bit, und es läuft 32bit debian etch.. ohne Probleme sogar ;) Also installier Dir die 32bit Version :))
     
  7. #6 $ch()k(), 20.08.2006
    $ch()k()

    $ch()k() Linux neophyte

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald / Rothaus(bier)
    Ja ich hab das jetzt so gemacht wie der Goodspeed meinte
    hab jetzt alle Pakete einzeln installiert auser Kdewebdev aber bis jetzt hab ich noch keine Probleme damit ich denke werde ich auch nich so schnell bekommen da Kdewebdev ein develop paket is und ich nichts entwickeln will^^



    nein kein plan hab noch nciht so den durchblick aber es läuft *FREU*


    und deswegen DANKE Goodspeed für den Tipp





    MFG $ch()k()
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

KDE auf Debian etch installieren schlägt fehl

Die Seite wird geladen...

KDE auf Debian etch installieren schlägt fehl - Ähnliche Themen

  1. Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben

    Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben: Der Beginn der Vorbereitung zur Veröffentlichung, der nächsten Version Debian 9, bei Debian »Freeze« genannt, wird um zwei Monate nach hinten...
  2. Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre...
  3. Debian etch mit kernel 2.4

    Debian etch mit kernel 2.4: Hallo, ich habe einen alten Rechner und will/muss etch benutzen. Wollte mal einfach nur wissen, ob etch auch mit einem kernel 2.4.31 läuft?...
  4. Probs mit PDC auf Debian Etch

    Probs mit PDC auf Debian Etch: Hallo Forum ich habe einen PDC mit Samba unter Debian eingerichtet. Wenn ein Rechner versucht in die Domäne einzutreten kommt immer die Meldung,...
  5. debian lenny: fetchmail

    debian lenny: fetchmail: Hi, ich habe hier ein komisches phänomen benutze ich fetchmail als benutzer (über cron) funktioniert alles .. benutze ich es als daemon...