KDE Abmeldung per Skript

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von f.gruber, 28.03.2013.

  1. #1 f.gruber, 28.03.2013
    f.gruber

    f.gruber Eroberer

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte einen User über SSH abmelden. Da mir nichts Besseres eingefallen ist, mache ich es mit folgender Zeile in dem Skript:

    Code:
    ssh 192.168.1.4 "telinit 3"
    Gibt es eine bessere Lösung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 28.03.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Da beim Wechseln des Runlevels auch andere Dienste betroffen sind oder betroffen sein können, würde ich einfach den X-Server killen: ssh <ip> "kill -9 `ps ax |grep X |grep -v grep |awk '{print $1}'`"

    Ggf. musst du das erste grep noch so anpassen, dass es eindeutiger ist. Normalerweise steht z.B. der komplette Pfad mit in der Prozessliste, womit man den Prozess wesentlich sauberer identifizieren könnte. Hab gerade kein Linux da um nachzuschauen.
     
  4. #3 Gast123, 28.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2013
    Gast123

    Gast123 Guest

  5. #4 tgruene, 28.03.2013
    tgruene

    tgruene Routinier

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Diese Vorschlaege sind ja nicht wirklich eine Abmeldung, z.B. werden die aktuellen Einstellungen nicht gespeichert, was KDE relativ gut hinbekommt. Wie gut funktionieren denn wohl diese Empfehlungen?
     
  6. #5 f.gruber, 31.03.2013
    f.gruber

    f.gruber Eroberer

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorerst vielen Dank für die Ratschläge.
    Eine einfache Variante wäre auch
    Code:
    pkill Xorg
    Habe jetzt einen besseren Überblick über die Möglichkeiten. Ich bleibe aber bei der Variante
    Code:
    telinit 2
    Es geht mir hier nicht um das Speichern von KDE Einstellungen. Es soll einfach nach erfolgter manueller Abmeldung des letzten Benutzers, also, wenn niemand mehr angemeldet ist, ein Sicherungsskript starten, welches dann den PC automatisch herunterfährt. Damit der Benutzer (nämlich ich selber) sich nicht während der Sicherung anmelden kann und dann plötzlich der Rechner während der Arbeit vom Backupskript heruntergefahren wird, schalte ich in diesem Backupskript in den Runlevel 2 ...
     
  7. #6 tgruene, 02.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2013
    tgruene

    tgruene Routinier

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ach so - das erreichst Du auch mit 'touch /etc/nologin', siehe 'man 5 nologin' - wobei ich nicht sicher bin, ob k/g/xdm sich daran orientieren.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 f.gruber, 02.04.2013
    f.gruber

    f.gruber Eroberer

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    
    
    Ok, damit könnte ich mich selber aussperren, das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Daran hatte ich nicht gedacht.

    Und in
    Code:
    /etc/init.d/boot.local
    die Datei beim nächsten Bootvorgang wieder entfernen ...
     
  10. #8 tgruene, 03.04.2013
    tgruene

    tgruene Routinier

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auf einem gesunden System wird /etc/nologin entweder am Ende des shutdown oder am Anfang der Bootvorgangs automatisch entfernt.
     
Thema:

KDE Abmeldung per Skript

Die Seite wird geladen...

KDE Abmeldung per Skript - Ähnliche Themen

  1. Shell-Skript soll nach Abmeldung des Benutzers weiterlaufen

    Shell-Skript soll nach Abmeldung des Benutzers weiterlaufen: Hi, Ich habe ein Shell-Script geschrieben, dass auf einem Server laufen soll. Diesen erreiche ich per ssh. Das Skript kann unter Umständen...
  2. SSH-Abmeldung bleibt manchmal hängen?!

    SSH-Abmeldung bleibt manchmal hängen?!: Hallo, bisher dachte ich das ich schon etwas weiss, aber für das folgende fehlt mir etwas IQ. Vorgabe: 1. 3xLinux Rechner mit Kernel 2.6.xxx...
  3. Nach Abmeldung von unixboard falscher Redirect

    Nach Abmeldung von unixboard falscher Redirect: Hi Devilz, kleiner Boardbug. Probier mal folgendes : 1. Abmelden 2. "Zurück zur vorherigen Seite" anklicken Und schwups landet man...
  4. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  5. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...