KDE 3.5 freigegeben

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von DennisM, 29.11.2005.

  1. #1 DennisM, 29.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    [​IMG]

    Heute wurde KDE 3.5 freigegeben, dies wird die letzte Minor Release des KDE 3 Zweiges sein. Die hauptsächliche Entwicklung geht jetzt schon auf KDE4 zu, trotzdem kamen viele neue Features, Verbesserungen und Bugfixes hinzu. Die Entwicklungszeit betrug ungefähr 8 Monate. Eine unter vielen Neuerungen ist die Anzeige von Tooltips im Kicker, die darüber Auskunft geben welche Anwendungen gerade ausgeführt werden, außerdem wurde der Transparenz Effekt im Kicker verbessert. Der Konqueror kommt mit der neusten Ad-Block Technologie daher, außerdem wurde die Menüstruktur verbessert. Außerdem besteht der Konqueror den Acid2-Test.

    Zitat ProLinux:
    KDE 3.5 kommt mit einer neuen Funktion, die eine Auswahl einblendet, sofern eine CD eingelegt oder ein USB-Speicherstick eingesteckt wird. Dies kann über das Kontrollzentrum konfiguriert und auch komplett abgeschaltet werden. Ferner unterstützt KDE nun POSIX ACLs. Ist ein Dateisystem mit ACLs gemountet, so werden die erweiterten Berechtigungen über eine Dialogbox zugänglich gemacht. SuperKaramba ist nun Bestandteil von KDE. Ferner haben die Entwickler die drei Programme Kgeography, Kanagram und blinKen für stabil genug für die Einbindung in den Edutainment-Bereich von KDE 3.5 befunden. Das Programm »Kalzium« wurde erheblich verbessert. Weitere zahlreiche Neuerungen erfuhr auch Kopete. Die Applikation unterstützt MSN und Yahoo!-Webcams, besitzt ein neues Toolbar-Widget und unterstützt unter anderem auch mehrere Identitäten. KMail kommt dagegen mit verbesserten Importfilter für Outlook Express, Pegasus Mail, Thunderbird und Evolution.

    Links:

    - KDE Projektseite: http://www.kde.org

    - DL: http://download.kde.org/download.php?url=stable/3.5.0/

    - Announcement: http://www.kde.org/announcements/announce-3.5.php

    - Visual Guide: http://www.kde.org/announcements/visualguide-3.5.php

    - CDROM DL: http://www.kde.org/download/cdrom.php

    - KDE 3.5 Infoseite: http://www.kde.org/info/3.5.php

    - Changelog/Featureplan: http://developer.kde.org/development-versions/kde-3.5-features.html

    - ProLinux Meldung: http://www.pro-linux.de/news/2005/8960.html

    Quelle: ProLinux
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MagiC_Creator, 30.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2005
    MagiC_Creator

    MagiC_Creator Doppel-As

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Hab' es seit heute morgen drauf, fühlt sich auf den ersten Blick sehr "rund" an :). Besonders gut gefällt mir die nun (endlich) vollständig transparent einstellbare Taskbar und die Neuerungen/Bugfixed bei Kopete: das ganze sieht nun dank der neuen Icons sehr viel "erwachsener" aus und anscheinend wurde der Bug, dass man manche ICQ-User nicht als online angezeigt bekamen obwohl sie das waren, gefixt.

    Also im Großen und Ganzen würde ich sagen ist KDE nicht schlechter geworden, es geht also vorwärts ;).

    EDIT: Wie ich gerade bemerkt habe, geht auch endlich mein Now-Listening-Plugin bei Kopete, sehr schön ^^!
     
  4. #3 DennisM, 30.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    KDE wurde bis jetzt von Release zu Release immer besser, ich hoffe das bleibt auch so ;)

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 NiceDay, 30.11.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Jedem seine Meinung ;)
     
  6. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Auch ich finde es gut...
     
  7. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Dann bin ich mal auf KDE 4.0 gespannt ;-)
     
  8. #7 DennisM, 30.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    So ist es ;)

    MFG

    Dennis
     
  9. #8 Ritschie, 01.12.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Wie wär´s mit ein paar Screenshots in der Gallery? :D

    Gruß,
    der neugierige Ritschie *g*
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Da hatt sich grafisch nich so viel geändert .... guck die KDE 3.4.x an - mehr isses net.

    Aber unter der Haube wurde gebastelt ... und der Kicker is voll transparent ;)
     
  11. #10 DennisM, 01.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Und Kopete wurde stark verbessert.

    MFG

    Dennis
     
  12. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Bitte sehr, die wichtigsten Änderungen auf einen Blick: klick
    (transparente Taskleiste, Liste der laufenden Anwendungen auf der Arbeitsfläche, Assistent beim Einlegen eines Mediums)

    [Der Firefox ist der neue 1.5er.]
     
  13. #12 DennisM, 02.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  14. #13 Ritschie, 03.12.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Hmm, irgendwie sieht der Kicker bei mir auch nicht viel anders aus. Nur die Transparenz in der Fensterleiste hat sich geändert (im Vergleich zu meinem KDE 3.4.2) wenn ich das richtig sehe.

    Der Assistent beim Einlegen eines Mediums hat mich schon unter MS genervt.

    Alles in allem finde ich bis jetzt nichts, was mich zum Wechseln bewegen könnte.

    Gruß,
    Ritschie
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MagiC_Creator, 03.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2005
    MagiC_Creator

    MagiC_Creator Doppel-As

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Den kann man problemlos im ControlCenter ausstellen :).

    Also für mich wären die zahlreichen Verbesserungen und Bugfixes an Kopete schon nen ziemlich guter Grund. Wenn du Kopete benutzt, würde ich auf jeden Fall wechseln, allein schon wegen dem neuen (endlich mal nützlichen) History Browser und den vielen andren kleinen Dingen, wie z.B. dem verbesserten Now-Playing-Plugin, oder dass man endlich wieder die Bookmarks beim Konqueror rekursiv sortieren kann, nicht nur die einzelnen Bookmark-Ordner, usw.

    bye,
     
  17. #15 tobiedl, 05.12.2005
    tobiedl

    tobiedl Tripel-As

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir jetzt auch mal die neue KDE-Version gezogen. Kopete macht wirklich einen besseren Eindruck als in 3.4, doch leider ist es mit AIM-Protokoll immer noch möglich von anderen in einen Gruppenchat eingeladen zu werden, die Funktion die mich zur Zeit noch an Gaim hält...
    Aber sonst liegen die Änderung in kleinen nützlichen Details. Und so mancher Bug wurde gefixt, so funktioniert bei mir endlich die Archivierenfunktion bei Akregator.
     
Thema:

KDE 3.5 freigegeben

Die Seite wird geladen...

KDE 3.5 freigegeben - Ähnliche Themen

  1. Proxmox VE 4.2 freigegeben

    Proxmox VE 4.2 freigegeben: Proxmox Server Solutions GmbH, Entwickler der Server-Virtualisierungslösung Proxmox Virtual Environment (VE), hat ihr System in der Version 4.2...
  2. GCC 6.1 freigegeben

    GCC 6.1 freigegeben: Ein Jahr nach GCC 5.1 haben die Entwickler nun Version 6.1 der freien Compiler-Suite veröffentlicht. Neben zahlreichen Verbesserungen bei der...
  3. Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben

    Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben: Das Linux-Mint-Team hat die Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben. Gegenüber Version 2.8 gab es eher kleine Änderungen wie einige neue...
  4. Ubuntu 16.04 LTS freigegeben

    Ubuntu 16.04 LTS freigegeben: Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« steht nun in allen Varianten zum Download bereit. Ubuntu, Ubuntu Kylin sowie die Server-Variante erhalten als...
  5. Firebird 3.0 freigegeben

    Firebird 3.0 freigegeben: Das Firebird-Projekt hat die Version 3.0 der SQL-Datenbank Firebird freigegeben, die mit höherer Leistung, IPv6-Unterstützung und zahlreichen...