..KDE 3.3.1 tgz pkg´s installieren ohne Fontinstaller Prob !

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von Franknborder, 09.12.2004.

  1. #1 Franknborder, 09.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2004
    Franknborder

    Franknborder Doppel-As

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    --------------------------------------------------------------------------------

    Hi,...


    hat ein bisschen gedauert,..wer KDE 3.3.1 und alles drumherum nicht selbst aus den Sourcen kompilieren will,...und auf die tgz pkg´s zurückgreifen will, kann das Fontinstaller Prob lösen indem Er folgende pkg´s installiert bzw. aktualisiert....


    http://rpmseek.com/rpm-dl/libfreety...0:0:0:0:1835923 also libfreetype-devel

    sowie libfreetype

    http://rpmseek.com/rpm-dl/libfreety...0:0:0:0:1677902

    Ich habe jetzt mal ein Debian und ein Mandrake rpm dazu verwendet und mittel rpm2tgz in ein tgz pkg umgewandelt, und die Sache läuft ohne wenn und aber....vielen Dank an alle, die mir geholfen haben....Sourcen sind cool, aber wer einen langsamen Rechner hat und es schnell installen will.....thx....


    mfg

    Franknborder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lazarusz, 09.12.2004
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    wie äussert sich diese Fontinstaller problemm ??
     
  4. #3 Franknborder, 10.12.2004
    Franknborder

    Franknborder Doppel-As

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Re,...

    der Thread der das ganze genau beschreibt scheint leider nicht mehr hier zu sein. Ich hatte das Problem, das obwohl ich den gesamten current Ordner installiert hatte, jeder Versuch die Fonts mittels Kde Fontinstaller zu installieren scheiterte. Ich erhielt immer diese Fehlermeldung:

    There was an error loading
    the module...

    Details: The diagnostics is:

    /opt/kde/lib/libkfontinst.so.0: undefined Symbol
    FTC_Manager_LookupFace
    You have old third Party modules lying around

    Scheinbar war dann wohl doch nicht alles current (pkg´s!) was current sein sollte...Wie dem auch sei, jetzt läufts....


    Gruß

    Franknborder
     
  5. #4 lazarusz, 10.12.2004
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    achso danke trozdem !
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

..KDE 3.3.1 tgz pkg´s installieren ohne Fontinstaller Prob !

Die Seite wird geladen...

..KDE 3.3.1 tgz pkg´s installieren ohne Fontinstaller Prob ! - Ähnliche Themen

  1. Packages installieren

    Packages installieren: Hallo Forum, ich kämpfe mich weiter in Solaris rein. Nun aber eine Frage zur Package Installation. Während ich an unserem Solaris 11 Server...
  2. Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren

    Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren: Das »Invisible Internet Project« (I2P) ist ein Overlay-Netz, welches einen hohen Grad an Anonymisierung bietet. Aufgrund seines geringen...
  3. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  4. Solaris 10 von USB Stick aus installieren

    Solaris 10 von USB Stick aus installieren: Hallo! Leider finde ich nichts brauchbares im Netz, deshalb melde ich mich hier. Habe einen Rechner, auf den ich Solaris 10 installieren...
  5. Redhat 7 bootloader auf Partition installieren

    Redhat 7 bootloader auf Partition installieren: Hallo zusammen, ich habe ein System das seinen bootloader (grub) im MBR liegen hat auf sda1 installiert. Nun möchte ich ein RHEL7 drunter...