KDE 3.2 startet nicht sauber

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von Wie_jetzt?, 11.02.2004.

  1. #1 Wie_jetzt?, 11.02.2004
    Wie_jetzt?

    Wie_jetzt? Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier auf einer Spielmaschine Debian (Woody) mit X und KDE installiert.
    Als alles lief habe ich gedacht, es wäre an der Zeit sich Probleme zu schaffen und ein Update von KDE 2.2 auf die aktuelle Version versucht. auf abenteuerlichen Wegen (apt-get install -t unstable Paketname ist jetzt mein bester Freund) bin ich an einen Punkt gekommen, wo der Desktop startet, aber beim Punkt "Loading the window manager" stehenbleibt. Es öffnet sich ein kleines Fenster in dem steht " Could not start kdeinit. Check your installation." Bestätigt man das mit okay, startet KDE auch weiter.
    Parallel dazu findet sich im Log dieser Eintrag:
    kdeinit: relocation error: /usr/lib/libqt-mt.so.3: undefined symbol: FT_Seek_Stream

    Und was sagt mir das? Nichts. Aber euch vielleicht und vielleicht habt ihr ja auch eine Idee wie man das beseitigen kann.

    Bye

    JB
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 11.02.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Haste denn auch QT aktalisert? (mind. Version 3.2 !!)
    Wenn nicht aktualisier das mal, vielleicht hilfts...
     
  4. #3 Wie_jetzt?, 11.02.2004
    Wie_jetzt?

    Wie_jetzt? Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach einem apt-get install libqt3 gibt es jetzt zusätzlich diese Meldung
    Conflict in /usr/lib/qt3/plugins/imageformats/libqjpeg-non-mt.so:
    Plugin uses single threaded Qt library!

    Ist also nicht wirklich besser geworden :)

    Bye

    Jb
     
  5. #4 NiceDay, 11.02.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Und wenn du das QT mal komplett entfernen lässt und es dann nochmal versuchst?
     
  6. #5 Wie_jetzt?, 11.02.2004
    Wie_jetzt?

    Wie_jetzt? Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht

    apt-get remove libqt3

    gefolgt von

    apt-get install libqt3

    hat leider nichts gebracht.

    Mal was anderes: wie deinstalliere ich denn das gesamte KDE-Geraffel? Scheint mir schneller zu gehen als jetzt langwierig Fehler zu suchen.

    Erwähnte ich übrigens das bei mir in Sachen Linux die Experimentierfreude und ein gefährliches Halbwissen eine unheilige Allianz bilden? :D

    Bye

    JB
     
  7. #6 tsuribito, 11.02.2004
    tsuribito

    tsuribito Oberschüler

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    apt-get remove kdelibs davon hängt alles ab.
    Statt woody mit unstable Paketen zu mischen, kannste auch direkt unstable fahren. Spart manche Fehler.
    Aber lustigerweise gibt es von kde.org 3.2 Pakete nur für Woody ^^ . Die Debian unstable Pakete lassen noch auf sich warten.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Wie_jetzt?, 11.02.2004
    Wie_jetzt?

    Wie_jetzt? Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aha.
    Welche kdelibs sollen es denn genau sein? Ich habe hier kdlibs-data, kdelibs-bin und kdelibs4.

    Bye

    JB

    P.S.: Duisburger trifft man in wirklich jedem Forum. Hallo Nachbar!
     
  10. #8 tsuribito, 11.02.2004
    tsuribito

    tsuribito Oberschüler

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Lol noch einer.
    Mhmm kdelibs4 oder bin sollten reichen. Der Rest (ausser qt) sollte damit wegfallen.
     
Thema:

KDE 3.2 startet nicht sauber

Die Seite wird geladen...

KDE 3.2 startet nicht sauber - Ähnliche Themen

  1. X startet nichtmehr

    X startet nichtmehr: Hallo, ich habe versucht CUDA und OPENCL mit meiner Graka zum laufen zu bekommen ... nun hängt er aber schon beim Booten bei "started Update UTMP...
  2. MySQL startet nicht mehr

    MySQL startet nicht mehr: [erledigt] MySQL startet nicht mehr Hallo zusammen, ich musste gestern das Backup von meinem Server einspielen, seit dem startet aber mysql...
  3. xserver startet nicht: no screens

    xserver startet nicht: no screens: Hallo Hab wohl bei einem meiner Debian-Sid System den xserver zerschossen. Screens not found. nvidia-kernel-dkms ist instaliert,...
  4. Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung

    Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung: [gelöst] Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung nachdem ich mit Muon mein System (Kubuntu 13.10 , KDE 4.11.3) aktualisiert habe,...
  5. GDM startet XFCE nicht

    GDM startet XFCE nicht: Hallo, ich setze gerade ein Debian Testing ein und seid dem letzten dist-upgrade lässt sich XFCE nichtmehr auas GDM starten. Wenn ich in der...