kdbus zur Aufnahme in den Kernel eingereicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 30.10.2014.

  1. #1 newsbot, 30.10.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Knapp zwei Jahre nach der initialen Idee haben die Entwickler des Kernel D-Bus-Systems, kdbus, die Lösung offiziell für eine Aufnahme in den Kernel vorgeschlagen. D-Bus selbst ist ein Nachrichtenbus-System, mit dem Anwendungen miteinander kommunizieren können.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kdbus zur Aufnahme in den Kernel eingereicht

Die Seite wird geladen...

kdbus zur Aufnahme in den Kernel eingereicht - Ähnliche Themen

  1. Kdbus: Aufnahme in den Kernel verzögert sich weiter

    Kdbus: Aufnahme in den Kernel verzögert sich weiter: Entgegen der ursprünglichen Planung wird die kommende Version des Kernels wieder einmal nicht über eine Integration des umstrittenen Kernel...
  2. Kdbus: Aufnahme in den Kernel 4.1 vorgeschlagen

    Kdbus: Aufnahme in den Kernel 4.1 vorgeschlagen: Zweieinhalb Jahre nach der ursprünglichen Idee und ein halbes Jahr nach dem ersten Patch-Vorschlag haben die Entwickler das Kernel D-Bus-System...
  3. Kdbus auf unbestimmte Zeit verschoben

    Kdbus auf unbestimmte Zeit verschoben: Nachdem Kdbus Anfang der vergangenen Woche von Rawhide, der Entwicklerversion von Fedora, entfernt wurde, kündigten die Entwickler nun eine...
  4. Kdbus aus Linux-Next und Fedora zurückgezogen

    Kdbus aus Linux-Next und Fedora zurückgezogen: Wie das Fedora-Projekt auf einer Mailingliste mitteilt, wird der Kdbus-Treiber aus dem Kernel von Rawhide, der Entwicklerversion von Fedora,...
  5. Kdbus in Fedora Rawhide zum Test

    Kdbus in Fedora Rawhide zum Test: Obwohl bisher noch unklar ist, ob und wann Kdbus in der jetzigen Form den Weg in den Mainline-Kernmel schafft, bietet das Systemd-Team jetzt eine...