[Kaufberatung] Motherboard gesucht!

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von brahma, 23.06.2006.

  1. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich musste leider feststellen, das ich mit meiner Hardware nicht mehr guten Gewissens weiter machen kann, 5 Jahre Dienstzeit müssen reichen. Nicht weil sie kaputt ist, aber 384 MB RAM sind zu wenig für meine Ansprüche auf Dauern geworden. Und da ich Rambus-Speicher nutzen muss (einer der ersten P4), wird aufrüsten sehr teuer und mangels so netten Features wie Sata und USB2.0 auch irgendwie unsinnig.

    Ergo muss ein neues Board mitm neuen Prozessor her. Für ca. 200€ wäre an eine Sockel-A-System mit Ram zu kommen, aber ich dachte mir, wenn schon neue Hardware dann wenigstens etwas auf dem neuesten Stand. Angedacht war Sockel 939 mit einem Athlon 64 > 3200+ und 1 GB Ram DDR2. Das Board sollte Lan und Sound onboard haben und am besten einen Realtek oder Broadcom-Chip aufweisen, ansonsten bin ich da weniger festgelegt. Sata und IDE sowie USB 2.0 denke ich sind mittlerweile Standart.

    Kann jemand ein Board empfehlen? Oder was setzt ihr so ein?

    Ich hab zwar schon nette Angebote gefunden, zwar "nur" von ASRock (man sagte mir das die teilweise etwas schlechter sind in Punkto Performance), aber leider mit einem Uli-Chipsatz und der wird nicht wirklich von Linux unterstützt.....

    Achja, es sollte preislich unterhalb eines Kleinwagens liegen :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 23.06.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 DennisM, 23.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Asus A8N-E günstig und sehr gut und sehr zuverlässig ;)

    MFG

    Dennis
     
  5. flo

    flo Doppel-As

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT - IT
    Benutze seit ca. 4 Monaten ein Abit AN8. Funktioniert super.
    MfG
    flo
     
  6. #5 Keruskerfürst, 23.06.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein MSI Mainboard für einen AMD Athlon64 3200.
    Funktioniert einwandfrei.
     
  7. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

[Kaufberatung] Motherboard gesucht!

Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] Motherboard gesucht! - Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Officenotebook bis 500 Euro

    [Kaufberatung] Officenotebook bis 500 Euro: Salve, ich suche ein guenstiges Notebook fuer den Schreib- und Surfeinsatz. Als OS moechte ich das neue Ubuntu verwenden. Vielleicht kennt ihr...
  2. [Kaufberatung] sata oder ide für /

    [Kaufberatung] sata oder ide für /: Ich will/muss mir nun eine neue Systemplatte zulegen. Ich hab bisher nur IDE-Laufwerke im Einsatz, aber alle IDE-Plätze sind voll. Dh. als...
  3. Motherboard (ASRock P55 Pro) upgrade.

    Motherboard (ASRock P55 Pro) upgrade.: Hallo! Ich denke über eine Aufrüstung bzw. Umrüstung meines Rechners nach, da er doch schon in die Jahre gekommen ist. Die CPU (i5 760...
  4. Motherboard für Ubuntu

    Motherboard für Ubuntu: Ciao ich will mir ein Motherboard Kaufen und Ubuntu 11.10 oder 12.04 drauf Installieren,meiner Kenntnisse im Bereich Linux/Ubuntu im Allgemein...
  5. Motherboard mit 790G-Chipsatz: schon versucht?!

    Motherboard mit 790G-Chipsatz: schon versucht?!: Will meinen Rechner aufrüsten und fand auf den Streifzügen durch das Internet das ASUS M3A78-T Motherboard. Dort soll ein ATI3300 Grafikchip...