Karte für DVB-T: Qual der Wahl zwischen 3 Karten

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von AndreasMeier, 13.04.2008.

  1. #1 AndreasMeier, 13.04.2008
    AndreasMeier

    AndreasMeier Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir ne DVB-T Karte zulegen und zwar als PCI-Version.
    Jetzt hab ich mir auf der LinuxTV-Seite mehrere Karten angeschaut und hab mir 3 Karten rausgesucht, kann mich jetzt aber nicht weiter entscheiden und wollte mal nach eurer Meinung fragen, was ihr von den Karten haltet.


    Die 3 Karten wären (die ersten beiden sollen lt.LinuxTV-Seite laufen, bei der dritten weiß ich nicht):
    1.) Haupauge WinTV Nova-T
    2.) Terratec Cinergy HT PCI
    3.) Haupauge WinTV HVR-1300 mit MPEG2-Decoder

    Vielleicht erstmal zu den ersten beiden:
    Welche der beiden würdet ihr mir empfehlen ?
    Wie ist die Bildqualität, Bild scharf, guter Empfang etc. ? (Bin selbst im DVB-T Versorgungsgebiet mitten in der Stadt, sollte von daher kein Problem sein)
    Wie schauts mit Wärmeentwicklung aus ? Werden die Karten besonders warm ?
    Irgendwelche sonstigen Linux-Probleme oder Besonderheiten, worauf man achten muss ?
    Kann ich dann auch Sendungen aufnehmen ?
    Distribution ist übrigens Debian Lenny.

    An der dritten Karte würde mich vor allem der MPEG2-Decoder interessieren, da hier die CPU halt einfach entlastet würde. Leider siehts nach der LinuxTV-Seite so aus, als ob der Decoder noch nicht laufen würde.
    Oder gibts hier andere Erfahrungen ?

    Ach noch eins:
    Bin zwar im Stadtgebiet mit Vollversorgung für DVB-T, aber die Karten sollen sowohl mit einer Zimmerantenne als auch mit einer normalen externen Antenne zur Verstärkung funktionieren, d.h. sie sollten evtl. einen Koaxial-Stecker hinten haben.

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Gruß
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Karte für DVB-T: Qual der Wahl zwischen 3 Karten

Die Seite wird geladen...

Karte für DVB-T: Qual der Wahl zwischen 3 Karten - Ähnliche Themen

  1. welche DVB-S2 Karte für Linux ?

    welche DVB-S2 Karte für Linux ?: Hallo Welche Video-S2 Karte würdet ihr aus eigener Erfahrung für Linux empfehlen ? OS sollte Debian-Sid sein, kann aber auch Archliux,...
  2. AMD ändert Treibermodell für Grafikkarten

    AMD ändert Treibermodell für Grafikkarten: AMD hat ein neues Modell für Grafikkartentreiber vorgestellt. Demnach werden künftige Treiber auf eine gemeinsame, quelloffene Basis aufsetzen,...
  3. Gewinnspiel: Eintrittskarten für den LinuxTag 2013

    Gewinnspiel: Eintrittskarten für den LinuxTag 2013: Pro-Linux verlost Eintrittskarten für den LinuxTag, der vom 22. bis 25. Mai 2013 auf dem Berliner Messegelände unter dem Funkturm stattfinden...
  4. busid für grafikkarte in xorg.conf ??

    busid für grafikkarte in xorg.conf ??: hallo zusammen, per lspci habe ich die pci id der grafikkarte geholt. diese lautet gemäss den tool: 0003:00:02.0 in der Xorg.0.log steht aber...
  5. Suche einfache wlan-PCI-Karte für PC

    Suche einfache wlan-PCI-Karte für PC: [Gelöst] Suche einfache wlan-PCI-Karte für PC Hallo Wie der Titel schon sagt, welcher wlan-chip wird out-of-the box von jedem 3.2x Kernel....