Kaputte Partition

Dieses Thema im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von ReduX08, 23.11.2010.

  1. #1 ReduX08, 23.11.2010
    ReduX08

    ReduX08 Foren As

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Abend,
    Wollte eben auf meinem Rechner Arch als 2. OS installieren.
    Hab bei der Partitionierung erst die Partitionen erstellt und dann muss man ja als nächsten Schritt (heißt glaub irgendwie Manually Sectors and Filesystems, wo man halt noch entscheiden kann ob per label oder uuid identifiziert wird) die Filesysteme + Mountpoints setzen, habe ich auch so gesetzt wie ich bei der Partitionierung gewählt habe.

    Aber nach der installation kommt im GRUB immer Corrupt Partitiontable.
    Habe die installation schon 3 mal jetzt gemacht mit anderen Einstellungen, aber Fehlanzeige.
    Hatte Arch schonmal installiert und kann mich nicht drann erinnern das es schon mal ein ähnliches Problem gab.

    MfG ReduX08
    P.S.: Bei der Installation von Grub, muss ich da bei der HDD sdc auswählen oder sdc3 (meine Boot-Partition)? Habe bisher immer sdc ausgewählt, weil das sollte ja der MBR sein???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Mal TestDisk über den Partiontable gejagt?
     
  4. #3 ReduX08, 23.11.2010
    ReduX08

    ReduX08 Foren As

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    TestDisk sagt alles O.k.
     
  5. #4 gropiuskalle, 23.11.2010
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Versuche mal, GRUB über eine live-CD selbst einzurichten.
     
  6. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    ich hatte mir mal angewöhnt immer ein "gentoo" an meine google suchen zu hängen, vor allem wenn es seltsame probleme waren ... und der erfolg war meist grandios.

    in diesem fall gibt es sogar ohne das "gentoo" ne menge indizien, aber wir wollen ja nicht mit gewohnheiten brechen, und ausserdem hätte man so auch gleich "i feel lucky today" auswählen können ...

    http://www.scroogle.org/cgi-bin/nbbw.cgi?Gw=GRUB+Corrupt+Partitiontable+gentoo

    vielicht hilft es ja ... stehen auf jedenfall n paar nützliche sachen drin
     
  7. #6 skull-y, 23.11.2010
    skull-y

    skull-y Guest

    Die Fesplatte zum installieren muss sdc und nicht sdc3 sein. Ist denn sicher gestellt, dass von sdc gebootet wird? Nutzt du nebenher noch eine andere Linux-Distri oder ein Win/Mac?

    EDIT: deine menu.lst wäre evtl auch hilfreich zur Fehlersuche.
     
  8. #7 ReduX08, 23.11.2010
    ReduX08

    ReduX08 Foren As

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Abend,
    Hab die Links durchgeschaut und welche ausprobiert, aber hat nichts gebracht.
    Partitionreihenfolge etc. bringt nichts! Hab aber auch nur die Platte für Linux, kann also GRUB nicht einfach wo anders installieren. Das noch Windows installiert ist sollte nichts machen, da es auf einer anderen hdd ist und auch bei GRUB noch nirgends eingetragen ist.
    Das Problem ist aber komischerweise nur bei Arch so, hab mal Ubuntu installiert, welches läuft. Ich will aber Arch.

    MfG ReduX
     
  9. #8 gropiuskalle, 24.11.2010
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich schlage nochmals vor, dass Du GRUB selbst einrichtest (Einrichten != installieren, installiert ist es ja offenbar).
     
  10. #9 skull-y, 24.11.2010
    skull-y

    skull-y Guest

  11. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    kommst du denn zumindest in die grub konsole ?

    die ist zwar gewöhnugsbedürftig, aber sehr gut um die richtigen einstellungen für die config zu finden.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    livecd und dann grub anpasen und die korrekte boot partition auswähle .... kannst auch dann überprüfen ob deine partitionstablle in ordnung ist.

    Also erst partitionstabelle checken, falls i.O. => grub überprüfen

    am mbr kanns nicht liegen, sonst würde grub erst ga nicht anspringen.
     
  14. #12 ReduX08, 28.11.2010
    ReduX08

    ReduX08 Foren As

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Tag,
    Also hab das Problem gelöst!
    Es lag nicht an der Partitionstabelle.
    Mein BIOS ändert kurz nach dem laden des Loaders wieder den "Namen" des Controlleranschlusses.
    Wenn ich die Platte am SATA1 hängen habe gehts sofort. Bei nem anderen Rechner gings auch an SATA3 nur eben hier nicht.
    Durch die Änderungen macht er bei der Konfiguration während der Installation und nimmt die falsche ID, also einfach ID abgeändert und es geht!

    MfG ReduX
     
Thema:

Kaputte Partition

Die Seite wird geladen...

Kaputte Partition - Ähnliche Themen

  1. kaputte Partitionstabelle

    kaputte Partitionstabelle: Ich habe mich einfach mal daran gemacht, unseren ausgemusterten Rechner als kleinen Netzwerk-Server einzurichten. Ich habe mich für Slackware 9.1...
  2. Kaputtes tar-Archiv

    Kaputtes tar-Archiv: Hi, ich habe versucht mir ein paar Dateien von meinem Android-Telefon zu holen. Man bekommt eine *.ab-Datei, die ein tar-Archiv enthalten...
  3. OS 11.1 - Schlechter ("kaputter") Sound ?

    OS 11.1 - Schlechter ("kaputter") Sound ?: Guten Abend, Ich habe mir vor 2 Tagen OpenSUSE 11.1 installiert und bekomm die Sound-Wiedergabe bei bestem Willen nicht hin. Um genauer zu...
  4. xterm 242 + vim = kaputte farben

    xterm 242 + vim = kaputte farben: Seit dem ich meine Systeme auf den aktuellen Xserver-1.5 update habe ich in vim@xterm keine korrekten Farben mehr. Eingestellt ist 'gardener' als...
  5. Kaputtes Tutorial befolgt

    Kaputtes Tutorial befolgt: Abend, Mir ist ein Missgeschickt passiert. Ich habe ein Tutorial befolgt in der Hoffnung suexec2 mit Apache und noch en paar anderen Sachen...