Kanotix/debian 5.1 soundausgabe?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von sotex, 26.09.2005.

  1. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    Ich habe nun schon alles abgegoogelt aber irgendwie finde ich keine informationen drüber. Ich habe einen onboadsoundchip von Cmedia 5.1 Kanotix erkennt den auch super. und stereo ton klappt einwandfrei. aber bei einem 5.1 system ist das äußerst nervig wenn die bassbox nicht funktioniert. gibt es irgendwie ein howto dafür? ich hab in linux sehr wenig erfahrung und würde mich über hilfe freuen. die konfiguration mit Xine bei Koffeein klappt nur wenn ich im Kontrollcenter den sound aktiviere. aber auch kein 5.1 selbst wenn es eingestellt worden ist bei xine. nur mit dem effekt-plugin kriege ich ausgabe auf der bassbox aber das ist nur bei koffeein und nicht systemweit.

    also hier meine frage:
    Wie konfiguriere ich linux so das auch soundausgaben von der bassbox kommen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 26.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  4. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    danke aber das hilft mir leider nicht weiter :'( der punkt surround existiert in meinem Alsamixer nicht. aber danjke für die hilfe -_- klappt anscheinend nur bei creative soundkarten *heul*
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn der alsamixer kein Surround anzeigt, wird die Funktionalitaet fuer diese Karte vom entsprechende Alsa-Modul auch nicht unterstuetzt.
     
  6. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    kann ich da nicht was selbst knaupen ? ^^ (knaupen , saarländischer volkssport) wie is die syntax von so hardwarekontrollen? ^^ den treiber kann ich ja bei windoof mal auseinandernehmen ;-)
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dazu wirst du dich erstmal mit Kernel-Programmierung auseinander setzen muessen. Ein gutes Buch zu diesem Thema findest du in der Kategorie "Buchrezensionen" hier im Forum. Ich hoffe mal, dass du schon C kannst, sonst wirst du es zuerstmal lernen muessen. Ein wenig Assembler ist manchmal auch notwendig.
    Also in einem Satz: Das geht nur, wenn du Ahnung von C und speziell von Kernel-Programmierung hast, weil Alsa-Treiber nunmal auch nur Kernel-Module sind.
     
  8. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    naja bin delphiprogger^^ wie verhält das sich mit der .asoundrc im homeverzeichnis? das is ja schonmal c syntax und soviel ich ergoogelt hab kann ich da doch irgendwie den alsa steuern.
    So hab ich die datei mir mal zusammengestellt, soll angeblich mehrere anwendungen gleichzeitig ermöglichen die soundausgabe zu benutzen, machts aber nicht ^^ hab dann eben noch was ergoogeltes für CMI(meine soundkarte) reingemacht(ganz oben) das 5.1 ausgabe anschalten soll . aber das klappt nur bei Xine und da auch ned immer O_o aber wenn is der ton mal gut ^^ bloß ich will das auch bei anderen aplikationen wie ET oder Gaim ^^ also würde das nur mit nem eigenen trieber gehen ? O_o ok ^^ im studium lern ich hoffendlich genug dafür ^^
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn es in Xine funktioniert, sollte es aber auch fuer andere Programme unterstuetzt werden. Kann mir dann nur vorstellen, dass es an den Konfigurationen der Programme liegt.
     
  11. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    gibts dann ne angehängte option die das freischaltet, oder z.B. die aduio über es Xine rausläst ? quasi als soundausgabeplugin ^^
     
Thema:

Kanotix/debian 5.1 soundausgabe?

Die Seite wird geladen...

Kanotix/debian 5.1 soundausgabe? - Ähnliche Themen

  1. HDMI Soundausgabe 2

    HDMI Soundausgabe 2: Hallo, ich habe jetzt meinen Rechner aufgerüstet. Jetzt mit HDMI Ausgang. Der funktioniert allerdings nur unter WindowsXP. flammenflitzer olaf #...
  2. HDMI Soundausgabe

    HDMI Soundausgabe: [gelöst] HDMI Soundausgabe Hallo, ich habe meinen Laptop mit HDMI Kabel an TV angeschlossen. Ich habe ein Bild, aber am TV keinen Ton. Nur am...
  3. Avidemux keine Soundausgabe

    Avidemux keine Soundausgabe: Problem: Ich bekomme keinen Sound aus Avidemux, egal was ich einstelle! Irgendwas scheint da mit ALSA nicht zu stimmen, oder? Wenn ich...
  4. Soundausgabe in Skype nur als root

    Soundausgabe in Skype nur als root: Mein Problem ist das ich die Soundausgabe von Skype nur funktioniert wenn ich es als root starte. Bisherige suchen zu dem Thema waren leider nicht...
  5. 8 Kanal Soundausgabe

    8 Kanal Soundausgabe: Ich hab en prob. mit der sound ausgabe, hab ne 7,1 soundkarte von ac media wird unter debian auch erkannt kann aber nur stereo wiedergeben....