Kann Truecrypt 5.0 kein ext3?!

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Djingle, 17.02.2008.

  1. #1 Djingle, 17.02.2008
    Djingle

    Djingle Eroberer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich habe ein Problem. Und zwar hätte ich gerne einen verschlüsselten mit ext3 formatiertet Container. Hört sich leichter an als es ist. Zu allererst kann ich (ab Version 5.0?!) keinen Container ohne GUI erstellen. Und da auch nur FAT oder NONE auswählen wenns um die formatierung geht.
    Bei der Eingabe von
    Code:
    sudo truecrypt --device-number 0 ./volume.tc
    bekomme ich die Fehlermeldung:
    Code:
    Unknown long option 'device-number'
    Bin nur ich mit diesem Problem, oder mache ich etwas falsch?

    Befehle wie zB.
    Code:
    mkfs.ext3 -t /dev/loop0
    oder
    Code:
    sudo mkfs.ext3 /dev/mapper/truecrypt0
    habe ich auch schon ausprobiert. Bekomme aber immer die Fehlermeldung:

    Code:
    mkfs.ext3: Permission denied beim Bestimmen der Dateisystemgröße
    bzw.
    Code:
    Could not stat /dev/mapper/truecrypt0 --- No such file or directory
    
    Das Gerät scheint nicht zu existieren, haben Sie es richtig angegeben?
    
    Woran kann das liegen? Weiß da jemand was?
    Danke,
    Djingle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Haben Dir die Antworten in linuxforen.de nicht gefallen?

    Besonders die Anmerkung von kreol zum Thema truecrypt und Journaling solltest Du nicht ignorieren.

    Greetz,

    RM
     
  4. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    made my day... *"R_M for President" Wimpel schwenk*
     
  5. Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hatte mal das selbe Problem und ich habe das so gelöst:

    1. Erstelle einen normalen Container mit FAT oder so.
    2. Mounte diesen Container, aber Achtung8o: klicke auf Optionen und dann machst du ein Häkchen unter "Filesystem" bei "Do not mount"!
    3. Jezt kannst du dein Laufwerk mit einem normalen Partition Editor mit ext3 formatieren!

    Fertig! einmal dismounten und anschließen noch einmal mounten, dieses mal aber ohne das Häkchen "Do not mount"! ;)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kann Truecrypt 5.0 kein ext3?!

Die Seite wird geladen...

Kann Truecrypt 5.0 kein ext3?! - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  2. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus
  3. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  4. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...
  5. Ethernet wird nicht erkannt

    Ethernet wird nicht erkannt: Ich habe das Problem, dass die Netzwerk karte von keinem System mehr geladen wird. Vor zwei Tagen habe ich das Netzteil vom Pc, das etwa eine...