Kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen?

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von simon..., 13.10.2011.

  1. #1 simon..., 13.10.2011
    simon...

    simon... Jungspund

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen?
    Wenn ja wo am besten auch wie.

    Ein Maschinen konto kann man ja Erstellen, also müsste man ja auch ein "normalen" Benutzer erstellen können.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Remidemi, 13.10.2011
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo

    Du möchtest auf dem Linux? Samba Server einen Benutzer erstellen mit dem du dann von einem WinXP PC Zugriff auf die Freigabe hast? Oder wie?
     
  4. #3 schwedenmann, 13.10.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Wenn miondesten 1 user existiert, kannst du dioch doch per ssh (putty) von XP auf der Linuxkiste einloggen per su den user erstellen, falls noch kein user existiert ssh per root !
    es muß natürlich ssh installeirt sein, außerdem müssen sich die beiden PC natürlich identifiziren können.

    mfg
    schwedenmann
     
  5. #4 simon..., 13.10.2011
    simon...

    simon... Jungspund

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte einen Domain User erstellen, auf dem Gentoo-Samba-Server. Wenn möglich mit dem Domain Admin mit dem ich in WinXP angemeldet bin.
     
  6. #5 simon..., 13.10.2011
    simon...

    simon... Jungspund

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    gehts auch ohne putty. nur mit winXP eigenen mitteln.
     
  7. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Ich würde mal behaupten, nein.
    Weil Du kannst auch keinen Domänen-User auf einer Windows-Domäne von einem Win-Client aus erstellen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 simon..., 13.10.2011
    simon...

    simon... Jungspund

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    In der smb.conf gibts "add maschine script = ...." dadurch kann man Maschinenkonten von winXP aus erzeugen.

    Nun gibt es noch "add user script = ..." dadurch müsste man doch Benutzer erstellen können, oder nicht ?
     
  10. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
Thema:

Kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen?

Die Seite wird geladen...

Kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen? - Ähnliche Themen

  1. Lilo kann WinXP nicht starten

    Lilo kann WinXP nicht starten: In der Vergangenheit führten immer Gentoo und WinMe eine friedliche Koexistenz auf meinem Rechner, und das mit Lilo funktionierte immer tadelos....
  2. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  3. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus
  4. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  5. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...