kann make xconfig nicht starten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Linuxneuling, 15.05.2004.

  1. #1 Linuxneuling, 15.05.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    ich will wieder mal ein 2.6er Kernel backen versuchen und leider kann ich nicht make xconfig aufrufen. Bekomme folgende Meldung:
    srcipts/konfig/qconf arch/i386/Kconfig
    Xlib: connection to ":0.0" refused by server
    Xlib: No protocol specified

    qconf: cannot connect to X server :0.0
    make[1]: *** [xconfig] Fehler2

    War als root angemeldet.

    Kann mir bitte da jemand helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HangLoose, 15.05.2004
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    moin

    mach mal als user vorher ein

    xhost +


    Gruß HL
     
  4. #3 Linuxneuling, 15.05.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Danke :-) jetzt klappts! Warum muss man vorher xhost + eingeben und das als user?
     
  5. #4 HangLoose, 15.05.2004
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    mal ziemlich vereinfacht ausgedrückt ;)

    der xserver wurde von deinem user gestartet und normalerweise darf sich niemand, auch root in diesem falle nicht, sich zu diesem connecten.

    mit xhost + hast du das quasi *aufgehoben*.


    Gruß HL
     
  6. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Gute Idee, das muss ich mir mal notieren.
    Ich hatte das Problem damals anders gelöst:

    chown -R .username /usr/src/linux-[kernel-version]

    Des übergibt die Quellen an den entsprechenden User. Funzt auch. Dann kann man auch den Kernel als User compilieren.
    Okok, natürlich isses dann nicht 100% sicher ;)
     
Thema:

kann make xconfig nicht starten

Die Seite wird geladen...

kann make xconfig nicht starten - Ähnliche Themen

  1. ATI: fglrxconfig kann nicht gestartet werden?

    ATI: fglrxconfig kann nicht gestartet werden?: Hallo! Ich habe ein ziemlich merkwürdiges Problem: Ich habe gestern den ATI Grafikkarten Treiber soweit ohne Probleme installiert. Nur wenn ich...
  2. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  3. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus
  4. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  5. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...