Kann ich einen langen Piepston der Bash erzeugen?

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von minipig, 23.11.2010.

  1. #1 minipig, 23.11.2010
    minipig

    minipig Doppel-As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gern ein Script schreiben, dass morsecode erzeugt.
    Einen kurzen Piepston kann man in der Bash mit "echo -e '\a'" erzeugen.
    Aber kann man auch einen langen Piepston der Bash erzeugen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    bash wuesste ich nichts, aber wie waers mit: beep(1)?
     
Thema:

Kann ich einen langen Piepston der Bash erzeugen?

Die Seite wird geladen...

Kann ich einen langen Piepston der Bash erzeugen? - Ähnliche Themen

  1. Nethack ignoriert "-u", kann meinen Char. nicht benennen

    Nethack ignoriert "-u", kann meinen Char. nicht benennen: Ich wollte nach langer Zeit mal wieder 'ne Runde durch die Dungeons Of Doom schleichen, aber mich ärgert, daß Nethack immer den Usernamen benutzt,...
  2. kann man mehrere HDDs in einen ordner mounten ?

    kann man mehrere HDDs in einen ordner mounten ?: Hallo, habe ich möchte gerne mehre Festplatten die bereits gemountet sind, in einem Ordner zusammenfassen, sodas dich alle Daten in einem...
  3. Kann Ubuntu meinen Router abstürtzen lassen?

    Kann Ubuntu meinen Router abstürtzen lassen?: Es ist mir nun schon 2 mal passiert das während ich Ubuntu nutze mein Router sich aufhängt. Ich kann noch Websites aufrufen aber mein IM usw...
  4. kann keinen Text und Array in eine Datei speichern

    kann keinen Text und Array in eine Datei speichern: kann mir mal bitte einer sagen was daran falsch ist? syntax error near unexpected token `>>' ` echo "Server...
  5. Kann man einen Kernel in C++ schreiben?

    Kann man einen Kernel in C++ schreiben?: Ist es mit C++ möglich einen (evtl. unix-kombatiblen) Kernel zu schreiben? Oder geht das nur mit z.B. C? Und wenn ja, ist das sinnvoll oder...