Kaffeine_Trotz nachinstallierter Pakete Probleme

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Brauni, 05.11.2006.

  1. Brauni

    Brauni Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Moin!

    Ja schon wieder Probleme mit Kaffeine:think: Ich habe alle anderen Threas gelesen und mir dann die Pakete Win32 Codes, Speex, Xine-lib und libdvdcss besorgt. Kaffeine sagt das er die DVD nicht händeln kann. Ich habe mir dann Kaffeine 0.8.2 besorgt und wollte es installieren. Yast sagt mir jetzt mir fehlt libkmediapart.so.0. Bei Packman und rpmseek finde ich die Pakete aber nicht. Google auch nicht. Was meint das jetzt bzw. welche Pakete enthalten libkmediapart???. Zusätzlich habe ich den Mplayer installiert, hier laufen DVD's, aber Bild und Ton sind zeitversetzt. Der DMA-Modus ist am Laufwerk eingeschaltet. Wie behebe ich das???? Ich hoffe ich nerve nicht, aber ich habe SuSe Linux erst seit ca. 2 Monaten. Achja, es ist SuSe Linux 10.0 OSS.:hilfe2:


    Ulli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Einfach mal yast nutzen und nach "beinhaltet" suchen.
    Dann hättest du gesehen, dass SUSE kaffeine anbietet,
    welches deine "vermisste" Datei enthält...

    Gruß Lumpi
     
  4. Brauni

    Brauni Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Moin!

    Ich habe eben nach dem vermissten Paket unter Yast gesucht aber nicht gefunden! DVD's laufen unter xine, gxine und Mplayer aber nicht mit Kaffeine. Bild und Ton sind bei allen nicht synchron! Liegt das an meinem alten Rechner? Pentium III mit 700 MHZ? Unter XP laufen sie ohne Probleme. Vielleicht tut es ja Kaffeine wenn es laufen würde.

    Ulli
     
  5. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Dann füge packman als weitere Installationsquelle hinzu...
    Aber bei mir findet er die Datei auf meiner SUSE-10.0-DVD. ;)
    (ist aber definitiv in Kaffeine Vers. 0.7.1-3.2 enthalten! )

    Gruß Lumpi
     
  6. Brauni

    Brauni Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Moin!

    Vielleicht bin ich ja zu blöd, aber bei mir ist die Datei libkmediapaket nicht auf der DVD von SuSe. Ich habe dann aus Frust alle Pakete in denen Media enthalten ist nachinstalliert, läuft aber immer noch nicht. Kaffeine 0.7.1 ist selbstverständlich installiert!! Ich weiß nicht mehr weiter. Hat noch jemand einen Tipp????? Hat jemand noch ne Idee zum verschobenen Bild/ Ton bei Xine und Mplayer????


    Ulli
     
Thema:

Kaffeine_Trotz nachinstallierter Pakete Probleme