kaffeine verweigert die arbeit nach neustart

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von node14u, 18.04.2007.

  1. #1 node14u, 18.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2007
    node14u

    node14u Jungspund

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hallo..
    auf menem powerbook habe ich es gestern geschafft, nach der eingabe zusätzlicher installationsquellen libxine1 zu kaffeine hinzuzufügen und somit endlich mp3 hören und videos sehen zu können...

    funktionierte auch prächtig - bis heute morgen.
    ich versuchte einen mp3 player zu bespielen - ging nicht.. dann habe ich amarok installiert - damit ging's auch nicht also amarok wieder gelöscht und weil die zeit drängte - einen win-pc genutzt ..
    powerbook ausgeschaltet... jetzt nach dem wieder einschalten : keine musik oder videos mehr :( kein kaffeine

    kennt jemand das problem ?

    ich habe mittlerweile ohne erfolg versucht kaffeine zu aktualisieren, deinstalliert und neuinstalliert..
    kaffeine macht nichts. die bohne hüpft, es wird angekündigt das kaffeine gestartet wird und dann - nichts.

    hardware: powerbook g4
    system: suse 10.2

    blind und ahnungslos habe ich mal ein terminal beim start von kaffeine offen gehabt und mit "top" geschaut was da so läuft : nichts von kaffeine oder libxine1 zu sehen..
    abgesehen davon wüßte ich auch nicht, was ich sonst sehen könnte..

    node
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 18.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei ergebnislos hüpfenden Icons empfiehlt es sich, die gewünschte Anwendung per Konsole zu starten.

    Code:
    kaffeine
    dürfte Dir zumindest sagen, was da genau gegen die Wand fährt.
     
  4. #3 node14u, 18.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2007
    node14u

    node14u Jungspund

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    er@mctux:~> kaffeine
    er@mctux:~> kaffeine
    er@mctux:~>

    da passiert sonst nichts...


    wenn ich das über "in befehlszeile ausführen " als root starte kommt dieser bericht:
    Kaffeine-Xine...
    Ok.
    KDE...
    Found version: 3.5.5 "release 45.4"
    Ok.WIN32 Codecs...
    No WIN32 codecs found in /usr/lib/win32. You're not able to play Windows Media 9 files, newer Real Media files and some less common formats.
    libdvdcss...
    libdvdcss not found. You're not able to play encrypted (most commercial) DVD's.
    DVD Drive...
    Ok.
    DVB-Device...
    No DVB-Devices found. The DVB related functions will be hidden.
    Distribution...
    Found: openSUSE 10.2 (PPC). The xine-lib shipped by SuSE "may lack certain features because of legal requirements (potential patent violation)".
    RESULT: Found some problems, but nevertheless Kaffeine may work.


    oder habe ich da was falsch verstanden ?

    /bin/sh - konsole gibt aus:
    /dev/dvb/adapter0/frontend0 : : No such file or directory
    /dev/dvb/adapter0/frontend0 : : No such file or directory
    cp: cannot stat `/etc/opt/kde3/share/applications/kde/kaffeine.desktop': No such file or directory
    QLayout "unnamed" added to QWidget "unnamed", which already has a layout
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    so wird man durch experimentieren schlauer...

    über "in befehlszeile ausführen " als root die konsole gestartet

    und dann "kaffeine " eingegeben ..

    da geht einne grafische oberfläche auf wie ich sie gestern als normaler user hatte und ich kann die mp3 abspielen...

    es muss also irgendwas meine rechte als user verschoben haben ?
    bin ich auf dem richtigen weg ?
    und was nun ??

    node
     
  5. #4 gropiuskalle, 18.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube, dass ist der entscheidende Punkt:

    Komischerweise wird hier behauptet, Du hättest nicht libxine, sondern xine-lib am start = keine .mp3-Unterstützung. Schau doch mal » hier « nach, dort findest Du HowTos zur Multimediafähigkeit unter SuSE 10.2. Auf jeden Fall ist wohl die Installation von libxine irgendwie fehlgeschlagen. Was nutzt Du denn für die Paketverwaltung?

    Edit:

    Das ist übrigens auch noch recht interessant - wieso sucht Deine SuSE diese Datei in /etc/opt/kde3? Der richtige Pfad müsste /opt/kde3/share/applications/kde/kaffeine.desktop heißen (also ohne /etc am Anfang).
     
  6. #5 node14u, 18.04.2007
    node14u

    node14u Jungspund

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    yast2 verwaltet alles.

    unter zusammenfassung wird mir eine reihe pakete angezeigt mit einem schloss als symbol.. darunter auch libxine1
     
  7. #6 gropiuskalle, 18.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dann verfratzt sich Kaffeine aus irgendeinem Grunde. Wie sieht es denn mit den anderen playern wie z.B. xmms aus?

    Ich würde mal versuchen, Kaffeine zunächst zu deinstallieren, dann als root alles löschen, was sich bei Eingabe von

    Code:
    locate *kaffeine*
    zeigt und dann Kaffeine nochmal installieren. Gehe außerdem ruhig nochmal meinen link durch, damit Du sicher sein kannst, das nicht doch noch irgendwelche Bibliotheken fehlen.
     
  8. #7 node14u, 18.04.2007
    node14u

    node14u Jungspund

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ich werde das mal ababeiten soweit ich's verstehe ;)
    8)
    i'll be back...
     
  9. reni

    reni Guest

    Von wo hast du denn kaffine, libxine1 etc. installiert?
    Code:
    rpm -q kaffeine xine-lib
    Sollte, wenn möglich, von der selben Quelle kommen ... packman 8)
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 node14u, 18.04.2007
    node14u

    node14u Jungspund

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    bekomme gerade ein tutorial verpasst -
    im moment braucht sich keiner um mich sorgen:D
    melde mich wieder sobald ich durch bin ...

    node
     
  12. #10 node14u, 19.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2007
    node14u

    node14u Jungspund

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    so... ich mag euch kaum berichten was ich gestern in einer 5 teiligen, fast 7 stündigen telefonsession alles gelernt habe...

    fazit: beim apple ist alles anders, das gilt ganz besonders für mobilteile wie powerbooks.

    kaffeine verweigert weiterhin den dienst, mittlerweile auch unter root :)

    wenn jemand wirklich praxis mit apple powerbooks hat, brauche ich weitere hilfe um für normale user MP3 und video zum laufen zu bringen - wie ich es schon hatte, was dann aber nach neustart verweigerte und nur noch unter root lief .

    für meine weiteren fragen nach repositories und installationsquellen für PPC mache ich einen extra threat auf, da das nichts mehr mit kaffeine zu tun hat.

    ein extradickes danke an gropiuskalle für die hilfe gestern!
    ich habe viel über linux gelernt, was mir bei den PC's vieles erleichtern wird.
     
Thema:

kaffeine verweigert die arbeit nach neustart

Die Seite wird geladen...

kaffeine verweigert die arbeit nach neustart - Ähnliche Themen

  1. Kaffeine Installation

    Kaffeine Installation: Servus, ich bekomme iwie zu verekken kein kaffeine unter Toorox (Gentoo) installiert. Sobald ich emerge Kaffeine eingebe kommt vollgende...
  2. Kaffeine kein Bild

    Kaffeine kein Bild: Hallo, Ich habe Kaffeine jetzt monatelang zum fernsehen und Filme gucken auf meinem Ubuntu 10.04 LTS verwendet. Seit heute kann ich weder Filme...
  3. kaffeine-1.0 unter Slackware paketieren

    kaffeine-1.0 unter Slackware paketieren: Hi, ich möchte ein compiliertes Paket, bevor es (normalerweiße) im /usr landet in einen anderen, von mir selbst bestimmten Ordner, umleiten. In...
  4. DVB-S Kaffeine 1.0

    DVB-S Kaffeine 1.0: hi, ich hab ein problem mit meiner DVB-S karte unter Linux... Tv-Karte : dmesg | grep -i dvb [ 13.001709] saa7146: register extension 'budget_ci...
  5. Ubuntu 9.10 B. - Kaffeine kein Sound

    Ubuntu 9.10 B. - Kaffeine kein Sound: [solved] Ubuntu 9.10 B. - Kaffeine kein Sound Nunja, wie schon gesagt, ich habe mir mal die Beta (32bit) installiert, und bekomme bei Kaffeine...