Kaffeine startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von DerSchatten, 08.08.2007.

  1. #1 DerSchatten, 08.08.2007
    DerSchatten

    DerSchatten Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe das problem das sich Kaffeine nicht mehr starten läßt.
    Es erscheint zwar die schöne hüpfende Bohne, jedoch verschwindet die nach einiger Zeit und mehr tut sich nicht.
    Habe das paket bereits deinstalliert und neu installiert.

    Jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Ja.

    Mehr Infos:

    - Genaue Angaben zur verwendeten Software (Versionen von Kaffeine und Distribution).

    - Das Programm aus der Konsole starten und (Fehler)Meldungen posten.


    Greetz,

    RM
     
  4. #3 DerSchatten, 08.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2007
    DerSchatten

    DerSchatten Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es geht um SUSE 10.2
    Kaffeine in der Version 0.8.5

    kaffeine aus der Konsole ergibt keine Meldung.

    Wo kann man einstellen das nach einem Neustart die letzten Einstellungen verwendet werden?
    Habe bemerkt das der kaffeine einige male im taskmanager vorhanden ist.
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Schau mal ob noch kaffeine Prozesse laufen - notfalls diese killen und dann nochmal probiern ;)
     
  6. #5 gropiuskalle, 08.08.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Neustart wovon? Von Deiner (mutmaßlich) KDE-session? KControl » KDE-Komponenten » Sitzungsverwaltung.

    Versuch mal ein

    Code:
    killall kaffeine
    und starte Kaffeine dann neu, vielleicht reicht das schon. Neu- bzw. Reinstallation helfen bei solchen Problemen eher selten, ich würde an Deiner Stelle mal die Konfigurationsdateien von Kaffeine löschen:

    Code:
    rm -r ~/.kde/share/apps/kaffeine
    Danach solltest Du Kaffeine starten und neu konfigurieren können. Ich habe unter SuSE übrigens auch öfter Probleme ähnlicher Art mit Kaffeine (Abstürze etc.), und bekomme das leider nur in Griff, indem ich alle paar Wochen diesen Ordner lösche.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 DerSchatten, 08.08.2007
    DerSchatten

    DerSchatten Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, dank euch erstmal.
    Kaffeine lauft wieder nachdem ich alle Tasks beendet habe.

    Jedoch hab ich immer noch enorme Probleme:
    Wenn ich in das Sitzungsverhalten einsteige crashed das KDE-Kontrollzentrum.

    Ich denke heute ist wieder eine neuinstallation fällig.
     
  9. #7 gropiuskalle, 08.08.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da hast Du das gleiche Problem eventuell wieder... Neuinstallationen helfen Dir nicht, ein Problem einzukreisen. Starte Das Kontrollzentrum doch mal aus der Konsole, da erhälst Du eventuell aussagekräftige Fehlermeldungen.

    Code:
    kcontrol
     
Thema:

Kaffeine startet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Kaffeine startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. kaffeine startet nicht

    kaffeine startet nicht: dieses mal hab ich zuerst gesucht,aber erfolglos. mein kaffeine startet nicht mehr,ich habe gestern nur updates gemacht und schon startet es...
  2. Kaffeine startet ungewollt! Immer!

    Kaffeine startet ungewollt! Immer!: Kurz gesagt: Kaffeine, der Videoplayer auf Basis von xine, startet ständig ungewollt, sobald ich eine vcd einlege! Wie stelle ich das ab, denn...
  3. Kaffeine Installation

    Kaffeine Installation: Servus, ich bekomme iwie zu verekken kein kaffeine unter Toorox (Gentoo) installiert. Sobald ich emerge Kaffeine eingebe kommt vollgende...
  4. Kaffeine kein Bild

    Kaffeine kein Bild: Hallo, Ich habe Kaffeine jetzt monatelang zum fernsehen und Filme gucken auf meinem Ubuntu 10.04 LTS verwendet. Seit heute kann ich weder Filme...
  5. kaffeine-1.0 unter Slackware paketieren

    kaffeine-1.0 unter Slackware paketieren: Hi, ich möchte ein compiliertes Paket, bevor es (normalerweiße) im /usr landet in einen anderen, von mir selbst bestimmten Ordner, umleiten. In...