k3b brennt keine Audio-CDs

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von oyster-manu, 09.11.2006.

  1. #1 oyster-manu, 09.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Nabend.

    k3b bricht immer beim brennen von Audiocds mit folgedem Fehler ab:
    Ich verstehe nicht warum cdrdao keinen Standard-Input findet. Der müsste ja eigentlich die Audio-CD im jeweiligen Laufwerk sein.

    manu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 09.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Brenn mal TAO statt DAO. Hab ich hier unerklärlicherweise (aber reproduzierbar) auch öfter.
     
  4. #3 wesPe56, 10.11.2006
    wesPe56

    wesPe56 Eisschollenbesetzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NDS
    Track-at-Once (TAO)

    Audio-CDs sollte man immer im TAO-Modus schreiben. Dabei werden die Tracks einzeln geschrieben und so wird zwischen den Stücken eine Pause von 2 Sekunden eingebaut. Will man eine Pause vermeiden, z.B. bei Live-Aufnahmen, sollte man DAO verwenden.

    http://www.selflinux.org/selflinux/html/grundlagen_cdbrennen02.html

    wesPe56
     
  5. #4 oyster-manu, 13.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich versuchs mal mit TAO.
    Ein weiteres Problem ist das ertellen von Audio-CDs aus MP3-Dateien. K3b meldet immer, dass es MP3-Dateien nicht als Audio-CD brennen kann. Fehlt mir dazu ein Plugin oder so? Zumal sowas doch unter jedem anderen (Windows)Brennprogramm geht.
     
  6. #5 tuxlover, 13.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ja da fehlt glaube ich k3b-lame bin mir aber nicht sicher.

    ausserdem benötigst du das paket k3b-mad
     
  7. #6 Bâshgob, 13.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  8. #7 oyster-manu, 14.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    ich habe wesentlich weniger Module installiert. Wie installiere ich die nach?

    PS: lame ist im system installiert, aber nicht bei k3b. Wie kommt das?
     
  9. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    1: Nachinstallieren kannst Du das über Packman oder Du suchst dir die Pakete bei
    rpmseek.
    2: Weil nicht zeitgleich mit lame auch das Plugin k3b-lame installiert wird.

    Vegeta
     
  10. #9 gropiuskalle, 15.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nur der Vollständigkeit halber: zum Brennen von mp3s als Audio CDs braucht man nicht lame (.wav ---> .mp3) sondern mad / libmad (.mp3 ---> .wav).

    Die Modulliste von Bâshgob solltest Du übernehmen, da ist alles dabei, was Du brauchst. Such mal bei Packman unter dem Stichwort 'mad'.

    Edit: Oder hol' Dir das .rpm gleich hier: K3B-mad bei rpmseek.
     
  11. #10 tuxlover, 15.11.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    also wie schon gesagt. du brauchst die beiden pakete: k3b-mad und k3b-lame =! lame

    diese suchst du dann bei einem der bekannten rpm-suchmaschinen heraus und installierst sie entweder mit yast oder (wenn dus schneller haben willst) mittels des rpm-befehls in der konsole.

    ot: habe übrigens ein paket für k3b-1.0-pre1 gebaut. falls jemand interesse daran hat einfach mal ne pm schicken. das paket benötigt jedoch so ziemlich alle codecs und transcode
     
  12. #11 oyster-manu, 16.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Ich habe nun k3b und k3b-lame und k3b-mad als RPM gesaugt und installiert. Nun scheint das brennen von Audio-CDs zu klappen.
    Wundert mich aber, dass bei Suse 10.0 die benötigten Module (gerade k3b-mad) nicht mitgeliefert oder per onlineupdate nachgereicht werden...
     
  13. #12 Bâshgob, 16.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  14. #13 oyster-manu, 16.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    "Bestimmt aus irgendwelchen Lizenztechnischen Gründen..."

    Glaub ich weniger. Java und mp3-support können über das online-update beschafft werden, dann ja wohl auch die Module für k3b. Außerdem hab ich die "kommerzielle" Version von Suse 10.0
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bâshgob, 17.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wenn openSuSE => http://de.opensuse.org/K3b

    Oder doch SLE Desktop 10?
     
  17. #15 oyster-manu, 18.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Öhm, hab nicht die originalversion (sprich: gebrannte CD). Kann man irgendwo nachgucken welches Suse man gerade verwendet?
     
Thema: k3b brennt keine Audio-CDs
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. k3b brennt unter linux mint 18 nicht vollständig bricht bei 98 % ab

Die Seite wird geladen...

k3b brennt keine Audio-CDs - Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsbaum brennt ab

    Weihnachtsbaum brennt ab: Hier wird gezeigt wie schnell sich ein Feuer ausbreitet welches durch eine Kerze am Tannenabum entfacht. Also seit vorsichtig damit das Fest nicht...
  2. k3b brennt DVDs leer

    k3b brennt DVDs leer: Habe heute zum ersten mal eine Daten-DVD (DVD+R) mit k3b unter openSUSE 10.3 gebrannt. Will man die Daten der DVD im Dateimanager anzeigen lassen,...
  3. SUSE Linux 10.0 brennt nicht

    SUSE Linux 10.0 brennt nicht: Hi an alle bin neu hier, und auch in der Linux Welt neu habe vollgendes Problem ich habe SUSE 10.0 auf meinem Rechner installiert funktioniert...
  4. Advent, Advent, ein Compi Brennt !

    Advent, Advent, ein Compi Brennt !: Mit diesem Titel habe ich im Btrieb ein Plakat verteilt. Es geht darum das im Schulungs/PC-Raum zu jedem Advent ein neues LINUX installiert...
  5. Suse 9.3 -wer brennt mir DVD oder CD´s in Bremen oder per Po

    Suse 9.3 -wer brennt mir DVD oder CD´s in Bremen oder per Po: Moin, bin auf der Suche nach Suse 9.3, leider ist mein Internetzugang zu lahm, um die Daten runter zu laden. Wer kann mir die Distribution...