K3B 0.10--> CD cloning ???

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Cyber, 01.12.2003.

  1. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hi Leute,

    funktioniert bei euch unter K3B die Option "CD Cloning" ?

    Laut k3b soll dies ab Version 2.01a17 der cdrtools möglich sein. Leider finde ich diese Release bei Jörg Schilling nicht.
    Kann nur die Version 2.00.3 finden und mit dieser gehts bei mir nicht.
    Geht das bei euch ?

    Mal abgesehen davon würde mich natürlich der Unterschied zwischen "CD Copy" und "CD Cloning" interessieren, zumal ich CD-Copy sowieso
    im RAW-Mode durchführe.

    Probs beziehen sich auf:
    - Redhat 9
    - K3B Version 0.10
    - cdrtools Version 2.00.3
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    ftp://ftp.berlios.de/pub/cdrecord/alpha/

    da gibts die unstable Versionen ..

    Najo theoreitsch sollte er beim Clonen keine Fehler ausbügeln die in die CD absichtlich reingemacht worden sin, bzw die AUDIO / DATEN Subchannel Daten lesen können -> das wiederum hilft bei vielen Kopierschutzmechanismen, leider nicht bei allen :/
     
  4. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ja, aber erreiche ich das nicht auch durch den RAW-Modus?

    Läuft die unstable bei Dir?
     
  5. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Laufen tut sie ..

    Najo es iss halt wie bei den Win Cloning Programmen wenn der Brenner beim lesen um die absichtlichen Fehler weiß kann er besser damit umgehen sozusagen.
     
  6. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Aha, d.h. es müsste aber auch eine Art "Datenbank" im cdrecord hinterlegt sein, damit es die unterschiedlichen Schutzmechanismen entsprechend "abfangen" kann.

    Ich werd mir dann mal die unstable installieren und schauen.

    Danke mal für die Info.
     
  7. #6 Tux-Forever, 01.12.2003
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    man könnte sagen ein clonecd für linux :D
     
  8. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ja schon klar. Wobei ich der Meinung bin, dass ich bei kopien im RAW-Mode letztlichdas gleiche erreiche. Zumindest hatte ich bisher keine CD die sich darüber nicht hat kopieren lassen.
     
  9. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott

    Denke ich eigentlich auch! Habe daher den Unterschied noch nicht wirklich verstanden!?
     
  10. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    So, habe gestern nacht noch die neueste unstable geladen, compiliert, instaliiert und gelacht :-)

    Funzt einwandfrei, somit könnte dieser Thread geschlossen werden.
     
  11. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Hey einer der Mods in der Nähe *g*
     
  12. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Wenn mich jetzt noch jemand aufklären könnte, was man von der Fülle des Angebots alles braucht, wär mir sicher auch geholfen! ;)
    Wird damit das alte cdrecord geupdatet, oder was? :rolleyes:
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ja, es wird geupdatet. :]

    Die cdrtools bestehen im wesentlichen ja aus folgenden Programmen:

    - cdda2waw
    - cdrecord
    - isoinfo
    - mkisofs
    - readcd

    Wenn Deine installierte Version funktioniert brauchst ja im Prinzip nicht aktualisieren. Ich hatte mir nur die neue Version von K3B
    installiert und da gibts die Funktion "CD Cloning", welche ich ausprobieren wollte. Und genau hierfür musste ich dann cdrecord updaten.

    Da die neuen binaries unter /opt/schily/bin installiert werden und dadurch nicht in Konflikt mit den ursprünglichen kommen, kannst Du ja
    probehalber die neuen mal installieren.

    Die aktuellste bekommst Du unter ftp://ftp.berlios.de/pub/cdrecord/alpha . Die Version cdrtools-2.01a20pre4.tar.gz ist bei mir drauf und läuft
    bis jetzt ohne Probleme.

    Die Homepage von Jörg Schilling ist: http://www.fokus.gmd.de/research/cc/glone/employees/joerg.schilling/private/cdrecord.html
     
  15. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Danke!
     
Thema:

K3B 0.10--> CD cloning ???