Joyent gründet Stiftung für Node.js

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 11.02.2015.

  1. #1 newsbot, 11.02.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die populäre JavaScript-Plattform für Netzwerkanwendungen node.js kommt unter die Verwaltung einer Stiftung. node.js soll damit unabhängig von einzelnen Firmen und ein echtes Gemeinschaftsprojekt werden.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Joyent gründet Stiftung für Node.js

Die Seite wird geladen...

Joyent gründet Stiftung für Node.js - Ähnliche Themen

  1. Projekt LibreELEC gegründet

    Projekt LibreELEC gegründet: Die meisten Entwickler der Multimedia-Distribution OpenELEC haben anscheinend das Projekt verlassen und LibreELEC ins Leben gerufen. Grund für den...
  2. Linux Foundation gründet FD.io-Projekt

    Linux Foundation gründet FD.io-Projekt: Schneller Datentransfer ist der Fokus des Fast Data (FD.io)-Projekts, das mehrere Firmen unter dem Dach der Linux Foundation gegründet haben....
  3. Linux Foundation gründet Arbeitsgruppe für Echtzeit-Linux

    Linux Foundation gründet Arbeitsgruppe für Echtzeit-Linux: Die Linux Foundation hat eine Arbeitsgruppe zur weiteren Förderung von Echtzeit-Linux gegründet. Der Hauptentwickler des Systems, Thomas Gleixner,...
  4. Linux Foundation gründet Performance-Arbeitsgruppe

    Linux Foundation gründet Performance-Arbeitsgruppe: Die neu gegründete Performance-Arbeitsgruppe der Linux Foundation befasst sich mit der Messung der Leistung von Anwendungen in ihrem komplexen...
  5. Linux Foundation gründet R-Konsortium

    Linux Foundation gründet R-Konsortium: Die freie Programmierumgebung für statistische Analysen R wird zu einem Zusammenarbeitsprojekt unter der Linux Foundation. Das neu gegründete...