Java wird nicht gefunden ?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von foexle, 29.07.2008.

  1. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hi Leute,
    irgendwie findet kein Programm (Netbeans, Eclipse) meine jvm

    die ist korrekt installiert unter /usr/lib/jvm

    die einträge stimmen auch in alternatives ist alles korrekt

    Code:
     sudo update-java-alternatives -l
    java-6-sun 63 /usr/lib/jvm/java-6-sun
    
    weis nimma weiter -.-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Hast du $JAVA_HOME gesetzt? Ist der $JAVA_HOME/bin im Pfad?
     
  4. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    was sagt denn #~ javac ?
     
  5. #4 foexle, 29.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2008
    foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Code:
     echo $JAVA_HOME
    /usr/lib/jvm/java-6-sun/
    
    javac wird gefunden

    Code:
     echo $PATH
    /usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games:/opt/CollabNet_Subversion/bin
    
    hmmm stimmt im path ist das nicht drin ...
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    wenn ich als root den PATH geändert habe und exportieren will kommt

    Code:
     export $PATH
    bash: export: `/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games:/usr/lib/jvm/java-6-sun/': not a valid identifier
    
    alles sehr komisch -.-
     
  6. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Sollte ja auch
    Code:
    export PATH
    heißen, afaik.
    Und ich würde, wie gesagt, die $JAVA_HOME/bin da reinschmeißen, nicht die "nackte" $JAVA_HOME ;)
     
  7. #6 supersucker, 29.07.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Nein, überhaupt nicht.

    Ohne "$".

    Und generell nimmt man für sowas update-alternatives.
     
  8. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    wird immer noch nicht gefunden .... neatbeans findet den pfad nicht

    Code:
     ./netbeans 
    Cannot find java. Please use the --jdkhome switch.
    
    sudo update-java-alternatives -a
    Keine Alternativen für xulrunner-addons-javaplugin.so.
    
    
    
    was ist das denn °°
     
  9. NoXqs

    NoXqs Routinier

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    jdk = jvm ???
     
  10. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    ? ... ja ich brauch auch die JDK.
     
  11. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    JVM != JDK ... JDK > JRE > JVM.

    Netbeans und Eclipse brauchen aber JDK, oder?
     
  12. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Code:
    update-alternatives --config java
    update-alternatives --config javac
    update-alternatives --config javah
    
    Ja, du brauchst JDK, bzw. SDK
     
  13. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Code:
    sudo update-alternatives --config javah
    
    Es gibt nur 1 Programm, welches javah bereitstellt
    (/usr/lib/jvm/java-6-sun/bin/javah). Nichts zu konfigurieren.
    
    
    kommt bei allen 3
     
  14. #13 supersucker, 29.07.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß ja nicht, was du da veranstaltest.

    Mach mal in ein und derselben shell:

    Code:
    export JAVA_HOME=/usr/lib/jvm/java-6-sun
    netbeans
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    also ich hab nun netbeans neu installiert und es geht nun ...
    aber wiso hat netbeans vorher den pfad nicht erkannt ? und vorallem wiso kann man in netbeans das nicht einstellen wie die JVM liegt :P
     
  17. NoXqs

    NoXqs Routinier

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich fall gleich vom stuhl.
     
Thema:

Java wird nicht gefunden ?

Die Seite wird geladen...

Java wird nicht gefunden ? - Ähnliche Themen

  1. [JAVA] Netbeans wird nicht richtig dargestellt

    [JAVA] Netbeans wird nicht richtig dargestellt: Hi Folks, habe ein Problem mit Netbeans auf meinem privaten Laptop. Ich nutze Sidux und hatte mir von der HP von Netbeans den Installscript...
  2. [Java] Parameterübergabe: 2 * 5 wird zu 2 d 5?

    [Java] Parameterübergabe: 2 * 5 wird zu 2 d 5?: Heyho, ich wollte eben so einen kleinen billigen Taschenrechner in Java implementieren (und bissl mit RMI und so spielen). Dabei ist eine...
  3. Java installiert, wird aber nicht gefunden

    Java installiert, wird aber nicht gefunden: [gelöst] Java installiert, wird aber nicht gefunden Hi, wenn ich eine Java Anwendung über den Browser starte geht's. Aber wenn ich eine vom...
  4. Java wird ohne Firefox-Plugin installiert

    Java wird ohne Firefox-Plugin installiert: Obwohl ich nsplugin als USE-Flag aktiviert habe (und das offenbar auch von Portage wahrgenommen wird), werden meine Java-Pakete ohne diesen Zusatz...
  5. JavaOne: Java SE wird endgültig Open Source unter der GPLv2

    JavaOne: Java SE wird endgültig Open Source unter der GPLv2: Es ist endlich soweit Sun hat die JAVA SE SDK unter die GPL gestellt[1]. Und die Jungs von OpenBSD haben schon nachgezogen[2] und es in die...