java verzeichnis finden

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ccc, 15.08.2006.

  1. ccc

    ccc Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    habe bei meinem suse 8.2 java 1.5.0 mit yast installiert:
    Code:
    suse:/ # yast -i java-1_5_0-sun-1.5.0_03-0.1.i586.rpm
    
    suse:/ # rpm -qa | grep java
    java-1_5_0-sun-1.5.0_03-0.1
    
    aber kann das neue java verzeichnis nicht finden.
    unter /usr/lib sehe ich nur alte java versionen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 15.08.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich kenne die 8.2 nicht, aber es gibt doch bestimmt eine Verzeichnissuchfunktion, oder? Werf' die doch mal an und durchsuche /usr (oder meinetwegen /, wenn da nix ist). "java*" müsste als Stichwort reichen.
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Mit 'rpm -ql java-1_5_0-sun-1.5.0_03-0.1' werden Dir alle Dateien, die im Paket enthalten sind, mit Pfad angezeigt.
     
  5. #4 DennisM, 15.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Einfach whereis java eingeben.

    MFG

    Dennis
     
  6. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Das funktioniert doch nur, wenn java in einem Standardpfad installiert ist (wovon man bei SuSE allerdings doch ausgehen sollte). Bei mir liegt java in /usr/local/jre1.5.0_06/bin, was nicht im Pfad eingetragen ist (brauche meist nur das plugin), und dafuer foerdert whereis nichts zu Tage
     
  7. #6 DennisM, 16.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jo stimmt das Binary muss im $PATH sein.

    MFG

    Dennis
     
  8. ccc

    ccc Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    java -version 
    
    which java
    
    find / -type f -name "java" 
    
     
  9. #8 Keruskerfürst, 18.08.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Java ist üblicherweise unter /opt installiert.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DennisM, 18.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Es gibt aber auch Spezialisten, die java in /usr installieren.

    MFG

    Dennis
     
  12. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    may the find be with you :)
     
Thema:

java verzeichnis finden

Die Seite wird geladen...

java verzeichnis finden - Ähnliche Themen

  1. Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java)

    Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java): Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  2. Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w)

    Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w): Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  3. Java-Entwickler in Vollzeit (m/w)

    Java-Entwickler in Vollzeit (m/w): Java-Entwickler in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und Web-Dienstleistungen...
  4. iJUG: Sorge um JavaFX

    iJUG: Sorge um JavaFX: Für den iJUG mehren sich die Anzeichen, dass JavaFX keine große Zukunft mehr bei Oracle hat. So wurde die Unterstützung für die Version 8u33 von...
  5. Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben

    Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben: Der Java-Anwendungsserver WildFly ist in Version 10 erschienen. Die neue Version ist nur noch für Java 8 und 9 ausgelegt und kann unter anderem...