Java und Applejuice = Anfall

Dieses Thema im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von Aracon, 08.03.2004.

  1. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    aracon@weapons-of-mass-destruction aj $ java -version
    java version "1.4.2_03"
    Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.4.2_03-b02)
    Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.4.2_03-b02, mixed mode)


    Jetzt versuche ich AppleJuice zu starten:


    aracon@weapons-of-mass-destruction aj $ java -jar ajcore.jar -nogui
    Exception in thread "main" java.util.zip.ZipException: No such file or directory
    at java.util.zip.ZipFile.open(Native Method)
    at java.util.zip.ZipFile.<init>(Unknown Source)
    at java.util.jar.JarFile.<init>(Unknown Source)
    at java.util.jar.JarFile.<init>(Unknown Source)



    aracon@weapons-of-mass-destruction aj $ file java
    java: symbolic link to `/opt/blackdown-jre-1.4.1/bin/java'

    aracon@weapons-of-mass-destruction aj $ ./java -jar ajcore.jar -nogui
    Exception in thread "main" java.util.zip.ZipException: No such file or directory
    at java.util.zip.ZipFile.open(Native Method)
    at java.util.zip.ZipFile.<init>(ZipFile.java:112)
    at java.util.jar.JarFile.<init>(JarFile.java:117)
    at java.util.jar.JarFile.<init>(JarFile.java:55)


    Mit sudo auch das gleiche.
    Weiß jemand wie ich das endlich zum laufen bekomme?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 08.03.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Ändere mal in der Datei .bash_profile in deinem /home Verzeichniss die Zeile "#PATH=$PATH:$HOME/bin" in
    "PATH=/usr/local/j2re1.4.2_03/bin:$PATH:$HOME/bin" um dann einmal aus- und wieder einloggen und versuch Applejuice nochmal zu starten. Java sollte aber in /usr/local/ sein um den Pfad genau so zu übernehmen.
     
  4. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hat leider nichts gebracht.

    Hier ist der aktuelle Stand der Dinge:

    aracon@weapons-of-mass-destruction aracon $ java -version
    java version "1.4.2_03"
    Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.4.2_03-b02)
    Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.4.2_03-b02, mixed mode)
    aracon@weapons-of-mass-destruction aracon $ cd downloads/aj/
    aracon@weapons-of-mass-destruction aj $ java -jar ajcore.jar
    Exception in thread "main" java.util.zip.ZipException: No such file or directory
    at java.util.zip.ZipFile.open(Native Method)
    at java.util.zip.ZipFile.<init>(Unknown Source)
    at java.util.jar.JarFile.<init>(Unknown Source)
    at java.util.jar.JarFile.<init>(Unknown Source)
    aracon@weapons-of-mass-destruction aj $ cat /home/aracon/.bash_profile
    # /etc/skel/.bash_profile:
    # $Header: /home/cvsroot/gentoo-src/rc-scripts/etc/skel/.bash_profile,v 1.10 2002/11/18 19:39:22 azarah Exp $
    "PATH=/usr/j2re1.4.2_03/bin:$PATH:$HOME/bin"
    #This file is sourced by bash when you log in interactively.
    [ -f ~/.bashrc ] && . ~/.bashrc

    aracon@weapons-of-mass-destruction aj $ ls /usr/j2re1.4.2_03/bin/
    ControlPanel java_vm kinit ktab policytool rmiregistry tnameserv
    java keytool klist orbd rmid servertool
     
  5. #4 control, 09.03.2004
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2004
    control

    control Gentoo

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hm, das hatte ich heute morgen auch erst. gibt drei ursachen dafür. 1.) ist in der Manifest.mf (befindet sich in der ajcore.jar) die main class eingetragen? 2.) ajcore.jar den classpath hinzufügen und "java -cp $classpath package.Main" ausführen 3.) ajcore.jar gibt es nicht bwz path zur jarist falsch, oder der classpath ist nicht gesetzt. hoffe du kommst damit klar ;-)

    +groß und klein schreibung!!!!
     
  6. #5 control, 09.03.2004
    control

    control Gentoo

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    %JAVA_HOME%\lib\rt.jar
    %JAVA_HOME%\lib\tools.jar
    wenn die beiden jars im classpath sind sollte es funktioniernen. :bounce:
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Control, danke für die Antwort. Ich bin leider kompletter Java neueinsteiger und kann mit den Tipps leider nichts anfangen :-/
    Also ich hab fast garkeine Ahnung von Java, installiert bekommen hab ich es, aber sonst :D

    Könntest du mir, oder jemand anderer, das genauer erklären?
     
  9. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    So ich habs jetzt hinbekommen! Und das ganze lag nicht an Java sondern an meinem Entpackprogramm (unp) das scheint es geschrotted zu haben. Ich könnte mir so an den Kopf fassen.

    Applejuice läuft jetzt auf meinem Server, ich bin hochzufrieden :D
    Dankeschön :D
     
Thema:

Java und Applejuice = Anfall

Die Seite wird geladen...

Java und Applejuice = Anfall - Ähnliche Themen

  1. Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java)

    Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java): Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  2. Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w)

    Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w): Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  3. Java-Entwickler in Vollzeit (m/w)

    Java-Entwickler in Vollzeit (m/w): Java-Entwickler in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und Web-Dienstleistungen...
  4. iJUG: Sorge um JavaFX

    iJUG: Sorge um JavaFX: Für den iJUG mehren sich die Anzeichen, dass JavaFX keine große Zukunft mehr bei Oracle hat. So wurde die Unterstützung für die Version 8u33 von...
  5. Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben

    Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben: Der Java-Anwendungsserver WildFly ist in Version 10 erschienen. Die neue Version ist nur noch für Java 8 und 9 ausgelegt und kann unter anderem...