Java Tutorial

Dieses Thema im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von _linx_, 08.03.2007.

  1. _linx_

    _linx_ Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Schweiz
    Jo,

    ich möchte eigentlich mal Java lernen. PHP, HTML und MySQL kann ich schon, aber ich will noch etwas "Systembasisches" (also etwas, wo auch ohne Internet läuft), lernen.

    Da ich Linux habe, aber auch Windoofianer bedienen will, ist mir das plattformunabhängige Java in den Sinn gekommen. ;)

    Nur ist das Problem: Wie lerne ich am besten Java? Wo gibt es gute Bücher/Tutoriale?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ftx

    ftx Foren As

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
  4. _linx_

    _linx_ Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Schweiz
    ok.

    Habs mir mal runtergeladen, und werde es mir mal "reinziehen"...
     
  5. #4 Mµ*e^13.5_?¿, 08.03.2007
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
  6. _linx_

    _linx_ Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Schweiz
    Freu mich schon auf ein paar gute Lektüren...
     
  7. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Nur damit es gesagt wird: Auch C++ ist plattformunabhänig.
     
  8. #7 SkydiverBS, 09.03.2007
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Und wenn du in den erwähnten Lektüren schon fortgeschritten bist, dann möchtest du sicher deine neu erworbenen Kenntnisse anwenden. Dafür eignet sich in meinen Augen Robocode gut. Du brauchst nur Grundlagen in Java, einen gewissen Spieltrieb und am besten noch eine gute Strategie. Dann kann's losgehen!

    Wenn du Lust hast und einen einfachen Roboter gebaut hast können wir unsere Programme ja gerne mal gegeneinander antreten lassen :D .

    Gruß,
    Philip
     
  9. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Naja............ eher contra :P ;)




    Ansonsten find ich des Galileo ganz nett. Und die Java-eigene Doku auch ganz brauchbar.
     
  10. #9 Kesar_Neron, 09.03.2007
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    http://www.highscore.de/

    kann ich meinerseits als zusatzlektüre empfehlen. Der Autor schreibt meiner Meinung nach sehr verständlich.

    Gruß
     
  11. _linx_

    _linx_ Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Schweiz
    Jo, ich weis, aber Java liegt mir irgendwie näher...
     
  12. #11 Hello World, 09.05.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, man muss sich ja nur mit 20 Millionen #ifdefs um BigEndian/Little Endian kümmern, auf jedem Betriebssystem und erst recht auf jedem Prozessor neu kompilieren, sich darum kümmern ob ein char signed oder unsigned ist, sich darum kümmern, wie groß sizeof(void*) ist und und und... für heutige Verhältnisse ist C++ _nicht_ sehr portabel, und es hat auch noch viele andere Nachteile gegenüber Java.
     
  13. #12 Havoc][, 09.05.2007
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
  14. _linx_

    _linx_ Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Schweiz
    *themaausgrab*

    Irgendwie funzt das alles nicht unter Linux...

    Es gibt irgendwie immer Fehler aus à la
    wenn ich eine Klasse aufrufen will...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 tuxlover, 21.07.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
  17. #15 nequiquam, 21.07.2007
    nequiquam

    nequiquam Tripel-As

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Fehlermeldung nach würde ich darauf tippen, dass Du versuchst, eine mit Java 1.5 kompilierte Anwendung (Klasse) unter Java 1.4 oder darunter zu starten. Das geht nicht, die Java Version muss entweder gleich oder höher sein. Was sagt denn java -version ? Sonst probier mal das 1.6er JDK zu installieren oder kompiliere den Quelltext nochmal neu.

    Liebe Grüße, Neq
     
Thema:

Java Tutorial

Die Seite wird geladen...

Java Tutorial - Ähnliche Themen

  1. Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java)

    Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java): Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  2. Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w)

    Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w): Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  3. Java-Entwickler in Vollzeit (m/w)

    Java-Entwickler in Vollzeit (m/w): Java-Entwickler in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und Web-Dienstleistungen...
  4. iJUG: Sorge um JavaFX

    iJUG: Sorge um JavaFX: Für den iJUG mehren sich die Anzeichen, dass JavaFX keine große Zukunft mehr bei Oracle hat. So wurde die Unterstützung für die Version 8u33 von...
  5. Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben

    Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben: Der Java-Anwendungsserver WildFly ist in Version 10 erschienen. Die neue Version ist nur noch für Java 8 und 9 ausgelegt und kann unter anderem...