Java SDK auf SuSE 10.0 - Pfad[finder]fragen

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von birchcrow, 12.09.2006.

  1. #1 birchcrow, 12.09.2006
    birchcrow

    birchcrow unixbaby

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe Java SDK von Sun unter SuSE 10.0 installiert. Entsprechend der Anleitung habe ich profile.local erzeugt - alle Werte richtig:

    Code:
    JAVA_BINDIR=/usr/java/j2sdk1.4.2_12/bin
    JAVA_HOME=/usr/java/j2sdk1.4.2_12
    JDK_HOME=/usr/java/j2sdk1.4.2_12
    JRE_HOME=/usr/java/j2sdk1.4.2_12/jre
    
    PATH=`echo $PATH|sed 's|:/usr/lib/java/bin|:/usr/java/j2sdk1.4.2_12/bin|'`
    export JAVA_BINDIR
    export JAVA_HOME
    export JDK_HOME
    export JRE_HOME
    export PATH
    
    Soweit, so gut. Alle Variablen werden nach dem Booten erkannt, aber das "export" Kommando scheint nicht ausgeführt zu werden:

    Code:
    # $PATH
    bash: /home/marcus/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/sbin:/usr/X11R6/bin:
    /usr/sbin:/bin:/usr/games:/opt/gnome/bin:/opt/kde3/bin:
    /usr/lib/mit/bin:/usr/lib/mit/sbin: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    
    1. Wieso nicht?

    2. Bytekompilierte Datei ausführen:

    $JAVA_BINDIR/javac funktioniert für mein MeineErsteAnwendung.java file, also no problem, aber der Interpreter $JAVA_BINDIR/java, den es gibt, gibt mir den Fehler aus:

    Code:
    # $JAVA_BINDIR/java /home/.../MeineErsteAnwendung.class
    Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: /home/.../MeineErsteAnwendung/class
    
    Was ist das Problem? Wie kann ich es fixen?

    Danke auch,
    birchcrow
    (boyscout)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 12.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Du musst das .class weglassen.

    Also

    Code:
    $JAVA_BINDIR/java /home/.../MeineErsteAnwendung
    Ich glaube, das ist DER häufigste Anfängerfehler in Java.
     
  4. #3 birchcrow, 12.09.2006
    birchcrow

    birchcrow unixbaby

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bingo ... für 1/2


    Bingo, und vielen Dank auch. Steht zwar, wenn ich recht erinnere, im Sun-Java Tutorial anders drin, aber was solls.

    Na ja, dann bin ich wenigstens einmal Teil der Mehrheit!

    Noch jemand für die Pfad-Frage?

    thnks
    birchcrow ?(
     
Thema:

Java SDK auf SuSE 10.0 - Pfad[finder]fragen

Die Seite wird geladen...

Java SDK auf SuSE 10.0 - Pfad[finder]fragen - Ähnliche Themen

  1. Java 1.5.0_16 auf OpenSuse 11.2

    Java 1.5.0_16 auf OpenSuse 11.2: Hallo beisammen, für eine ältere Software bin ich auch auf eine ältere Java Version angewiesen (genauer 1.5.0_16 - 1.5.x wirds auch tun). Kann...
  2. Java nachinstallieren in Opensuse 10.2

    Java nachinstallieren in Opensuse 10.2: Hallo Profis, ich versuche gerade Java für Opensuse 10.2 nachzuinstallieren und habe auf dieser Seite keinen Link für Version 10.2 gefunden:...
  3. [Suse 9.0] Xnap macht Probleme (java:command not found)

    [Suse 9.0] Xnap macht Probleme (java:command not found): Ich habe mir das Programm xnap von xnap.sourceforge.net runtergeladen und installiert (dazu habe ich das nicht-Betriebssystem spezifische .rpm...
  4. SuSE + Mozilla Firebird + Java

    SuSE + Mozilla Firebird + Java: Moin, wenn jemand wie ich einen schlanken Browser braucht, aber nicht auf die Java-Unterstützung (z.B. wegen Onlinebanking ...) verzichten...
  5. Java (SuSE Linux 8.1)

    Java (SuSE Linux 8.1): Seit kurzem steht ein Blackdown Java zur Verfügung, welches mit gcc 3.2 übersetzt wurde. Dieses Java wurde erfolgreich mit dem SuSE Mozilla...