Java Programmierung unter DSL4.3

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von fritz, 13.05.2008.

  1. fritz

    fritz Neuling mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi kennt jemand einen Java editor mit integriertem kompiler Button und so, mit dem man unter Linux Java Programmierung machen kann???
    ich brauch das für die Schule habe aber keinen bock den scheiß mit der konsole zu kompilieren.
    der Editor sollte freeware sein und unter DSL 4.3 laufen.

    System:
    intel pentium 2 mobile 400mhz
    196MB RAm
    6,5 GB HDD

    vielen Dank schonmal...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. .mike.

    .mike. Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    eclipse
     
  4. #3 Plinzen, 13.05.2008
    Plinzen

    Plinzen Foren As

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, eclipse wird bei diesen Systemvoraussetzungen aber schwierig... bzw. langsaaaaaaaam!

    Vielleicht den hier: http://www.heise.de/software/download/tide_java_ide/36905
    Kenn ich persönlich aber auch nicht. Früher habe ich unter Windows mit JCreator gearbeitet. Ich weiß net, obs den für Linux auch gibt.

    Gruß
     
  5. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hätte auch eclipse gesagt :).
    Wird bei dem System aber laaaaaaangsam.

    greetings
     
  6. fritz

    fritz Neuling mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    cool...nun fehlt mir nur noch das java sdk. da gibt es ja solche schönen *.sh files auf der Sun homepage...aber wenn ich die ausführen möchte kommt:
    Code:
    Can't get the number of the aviable blocks on the system
    nun steh ich ratlos da...und benutze zur zeit ein knoppix das aber 5ins bootet das dsl war da um einiges schneller...
    HLFE!!!
     
  7. #6 supersucker, 13.05.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Du sollst auch die Paketverwaltung deiner Distribution nutzen.

    Da DSL auf Knoppix und wieder auf Debian basiert, wirst du dafür wohl apt-get / aptitude nehmen müssen.

    Wie du das machst verrät dir das Handbuch oder eine der 1000000000 Seiten im Netz.
     
  8. okar

    okar Jungspund

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    elcipse kannst mit dem Rechner wohl vergessen.
    Ist das Projekt so komplex, wenn nicht spricht doch nix gegen die konsole ;)
    und zum installieren,
    die Debian Derivate, die du da benutzt werden doch bestimmt nen packet manager haben, oder nicht?
    also
    oder so..
     
  9. fritz

    fritz Neuling mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja..aber ich krieg da kein inet ran...geht das auch anderst???
     
  10. okar

    okar Jungspund

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    das deb Paket herunterladen und mit
    installieren.
     
  11. fritz

    fritz Neuling mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    und oher bekommt man solche pakete??? ich kenn nur ne seite für rpm's...
     
  12. #11 supersucker, 13.05.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 fritz, 18.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2008
    fritz

    fritz Neuling mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hmm...paket habe ichheruntergeladen und auf die hss kopiert...aber die konsole sagt mir, das es den Befehl dpkg nicht gibt...was nun???
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ~~CLOSED~~
    neuer versuch mit arch linux...
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Arch ist i686 optimiert... Läuft das überhaupt auf dieser Hardware?
     
  16. fritz

    fritz Neuling mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    scheinbar...läuft schon...habe abern prob das glib2 paket zu installieren...dann soll da halt openbox drauf...
     
Thema:

Java Programmierung unter DSL4.3

Die Seite wird geladen...

Java Programmierung unter DSL4.3 - Ähnliche Themen

  1. Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java)

    Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java): Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  2. Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w)

    Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w): Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  3. Java-Entwickler in Vollzeit (m/w)

    Java-Entwickler in Vollzeit (m/w): Java-Entwickler in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und Web-Dienstleistungen...
  4. iJUG: Sorge um JavaFX

    iJUG: Sorge um JavaFX: Für den iJUG mehren sich die Anzeichen, dass JavaFX keine große Zukunft mehr bei Oracle hat. So wurde die Unterstützung für die Version 8u33 von...
  5. Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben

    Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben: Der Java-Anwendungsserver WildFly ist in Version 10 erschienen. Die neue Version ist nur noch für Java 8 und 9 ausgelegt und kann unter anderem...