jabberserver Wildfire unter Kubuntu 6.06

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von sinn3r, 30.12.2006.

  1. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    hiho,

    nach einigen hin und her bei installation (java...;) ) habe ich es nun geschafft meinen jabber server auf meinem homeserver zu installieren, um da an meinen pcs im heimnetzwerk zu nutzen.

    ich bin dabei nach dieser anleitung vorgegangen

    http://wiki.ubuntuusers.de/Wildfire

    nun starte ich also den server über das beschriebene kommando

    Code:
    sudo /etc/init.d/wildfired start
    voraufhin mir meine BASH folgendes ausgibt
    Code:
    Starting wildfire
    nohup: hänge Ausgabe an „/home/basti/nohup.out“ an
    dann versuche ich unter http://localhost:9090/ das admin cp zu erreichen doch leider kommt da nichts...

    könnte das mit an meinem apache liegen?

    Gruß
    Basti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    No Hangup Process

    Hallo,

    normalerweise leitet ein Programm, das über eine Konsole gestartet wird, seine (Fehler-)Ausgaben an diese Konsole.

    Mit "nohup <Befehl>" kann man einen Befehl so starten, daß er seine Ausgaben statt dessen in eine Datei leitet. Diese liegt im Home-Verzeichnis des startenden Users, heißt "nohup.ou" und muß beschreibbar sein.

    Gib mal ein:
    • man nohup
    Der Sinn ist aber vor allem nicht die Umleitung des Outputs, sondern daß der Prozeß unabhängig von seiner Konsole startet. In Linux herrscht eine strikte Prozeß-Hirarchie, nach der ein Prozeß, der aus einer Konsole gestartet wurde, deren "Child-Process" ist. Schließt du die Konsole, nimmt sie den Prozeß mit ins Nirvana. Mit "nohup" startet der Prozeß unabhäbnig, hat dann aber außer einer Datei nichts für seine Ausgaben, da er sich ja auf keinen "Parrent" verlassen kann, er ist ja extra davon unabhängig.

    Dein Startscript scheint "Wildfire" (das ich nicht kenne) so zu starten.

    Ist außer Wildfire denn auch der Webserver gestartet? Was heißt "kommt da nichts"? Wie genau kommt "nichts"? Seite nicht gefunden? Server nicht gefunden? Was steht in den Logfiles vom Webserver?
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Jup weitere Fehlermeldungen bitte ;)

    Und die obere Meldung ist normal, also keine Fehlermeldung sondern ein Hinweis ...
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    wenn ich localhost aufrufe ohne port kmme ich zu meinem lampp, wenn ich das mit ports aufrufe also 9090 oder 9190 kommt sofort und ohne suchzeit "server nicht gefunden", dies sowohl bei FF alsauch beim Konqi

    das mit dem webserver hab ich inzwischen getest, das gleiche passiert auch wenn der abeschaltet ist, also hat das mit dem wohl eher nichts zutun...
    Code:
    Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: com/install4j/runtime/Launcher
    Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: com/install4j/runtime/Launcher
    
    das ist das was in meiner nohup drin steht, scheint ein problem mit java zu sein, aber ich bin mir sicher das richtig installiert zu haben...
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Welche Java Version hast du denn da laufen?
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    ich hoffe das hilft dir?
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast du noch weitere Infos in dem Logfile?
    Startest du Wildfire als root oder user?
     
  9. #8 sinn3r, 30.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2006
    sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    ich starte wildfire als root darf man das nicht aufrufen,

    weitere fehler bkomme ich leider nicht.

    soweit ich das allerdings sehen kann, wird wildfire auch nicht unter top aufgezählt.


    //edit: es ist nicht so das ich auf wildfire fixiert bin, wenn jm ein anderes server prog kennt, dann würde ich auch das nehmen. aber laut jabber.org ist es das beste
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also es gibt einige Server für Jabber (http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber), aber starte mal wildfire bitte nicht als root ...

    Lies dir mal die Beiträge im Wildfire Support Forum durch .. eventl. findest du da dein Problem wieder.

    Notfalls teste einfach mal einen anderen Jabber Server der dir vielleicht eher zusagt?
     
  11. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    wildfire muss man leider als root starten,

    kannst du mir ein anderes jabberserver programm empfehlen?

    eines das du vllt kennst ? =)
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wildfire muß man nicht als root starten ... leg dir nen eigenen User für Jabber an und starte dann als diesen Wildfire ;)

    Wär ja schlimm wenn es als root laufen muß ;)

    http://www.igniterealtime.org/forum/forum.jspa?forumID=40
    http://www.jivesoftware.org/builds/wildfire/docs/latest/documentation/install-guide.html
     
  13. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    ich kann wildfire nicht als normalersterblicher user starten
     
  14. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Warum startest du wildfire über das init script?

    Starte mal bitte wildfire als User in dem Installieren Verzeichnis

    Schau mal ob das geht ...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    perfekt =)

    nun gehtz

    aber warum kann ich wildfire nicht über mein skript starten?

    naja egal perfekt geht alles

    DANKE =)
     
  17. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich hab mir das Script leider nicht angesehen, aber du kannst es ja mal posten und eventl. kann das ein kubuntu User an die "kubuntu spezifischen anforderungen" anpassen ;)

    Schön das es nun klappt *g*
     
Thema:

jabberserver Wildfire unter Kubuntu 6.06

Die Seite wird geladen...

jabberserver Wildfire unter Kubuntu 6.06 - Ähnliche Themen

  1. Der unixboard.de Jabberserver, Pidgin und ein 24h-Reconnect

    Der unixboard.de Jabberserver, Pidgin und ein 24h-Reconnect: Gerade vor ein paar Minuten hab ich wieder mal einen Reconnect nach 24 Stunden hinter mir, und musste wieder mal eine eine Sache feststellen, die...
  2. welchen jabberserver?

    welchen jabberserver?: hallo, will für meine community ein jabber-server einrichten, nun steh ich vor der entscheidung, wildfire oder ejabberd. ersteres habe ich...