J2ME unter Solaris (x86)!!!!

Dieses Thema: "J2ME unter Solaris (x86)!!!!" im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von duncan_idaho, 06.10.2005.

  1. #1 duncan_idaho, 06.10.2005
    duncan_idaho

    duncan_idaho Jungspund

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich habe auf meiner kiste solaris 10 und progrmmiere viel in java (sun-fan ;-) ).
    ich habe vor nach dem pre-launch meines derzeitigen projektes eine J2ME
    anwendung (handy-spiel) zu schreiben.

    nun gibt es dummerweise scheinbar keine referenzimplementierung für sol-x86 (nur linux, windoze und solaris-sparc),
    mich mit lxrun rumzuplagen (und die linux variante zu verwenden) ist meine zeit zu knapp, eine sparc kann ich mir grade nich' leisten und linux oder netbsd auf meiner zweiten festplatte zu installieren hab ich grade kein bock.

    weiss jemand ob es eine benutzbare kvm/wtk - (re)implementierung. für Solaris x86 oder als source-package gibt (am besten GPL,BSD,o.ä.) ?

    danke im vorraus !

    P.S.
    bitte keine antworten wie:
    <ul>
    <li> " nimm doch die kvm auf deinem handy und verzichte auf 'preverify' " </li>
    <li> " netbeans 4.1 mobility pack " ( ist das gleiche drin wie beim sun J2MEWTK und enthält auch nicht die nativen binaries für sol.x86)</li>
    </ul>

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

J2ME unter Solaris (x86)!!!!

Die Seite wird geladen...

J2ME unter Solaris (x86)!!!! - Ähnliche Themen

  1. problem mit j2me installation

    problem mit j2me installation: hi! ich hab ein kleines problem mit einer installation unter ubuntu dapper! also ich habe mir die datei:...
  2. J2ME: Invalid Heap Pointer found/Bad dynamic Heap Objects found

    J2ME: Invalid Heap Pointer found/Bad dynamic Heap Objects found: Wie kommt unter der J2ME (MIDP 1.0 und CLD 1.0, Nokia UI) ein Absturz des Programms mit folgender Fehlermeldung zustande? Invalid Heap Pointer...
  3. Akonadi unterstützt Microsoft EWS

    Akonadi unterstützt Microsoft EWS: Krzysztof Nowicki hat eine initiale Unterstützung von Microsoft Exchange Web Services (EWS) für den KDE-Datenverwaltungsdienst »Akonadi«...
  4. Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen

    Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen: Frank Karlitschek, Entwickler von Owncloud und Gründer der Firma Owncloud Inc. verlässt mit sofortiger Wirkung sein eigenes Unternehmen...
  5. LibreELEC 7.0 unterstützt Kodi 16.1

    LibreELEC 7.0 unterstützt Kodi 16.1: LibreELEC ist eine Weiterentwicklung von OpenELEC, die erst im März bekannt wurde und viele Entwickler von OpenELEC abzog. Jetzt ist LibreELEC...