Ist Faxen in Verbindung mit T-Net/DSL möglich ?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 08.12.2004.

  1. #1 LinuxSchwedy, 08.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ist Faxen in Verbindung mit T-Net/DSL unter Linux generell möglich ?

    Also ich habe einen analogen Anschluß mit DSL 2000. Ich muss ab und zu Faxe nur versenden ...

    Edit: Googeln hat mir nicht weiter geholfen ... :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ich habe es noch nie versucht, aber eigentlich sollte es doch klappen wenn man ein Fax an die FritzBox!phone anschließt, dann könntest du sowohl über den analogen Anschluß oder über voip Fax verschicken.

    Fast du ein Faxgerät oder willst du von PC aus ein Fax versenden?
     
  4. #3 LinuxSchwedy, 08.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe kein Modem, kein ISDN-Gerät (sonst wäre es ja kein Problem) und kein Faxgerät.

    Ich habe nur ein DSL-Modem/WLAN-Router.
     
  5. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Dann mußt du wohl einen kostenpflichtigen fax-gateway verwenden. Ich weiß bei Arcor ist einer enthalten, vielleicht bietet t-online etwas ähnliches ?
     
  6. #5 Bayernjoerg, 14.12.2004
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Freenet hat doch solche Faxdienste. Die funktionieren recht gut
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 NiceDay, 14.12.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Nein, hat auch nix mit Linux zutuen, liegt am Anschluss.
     
  9. #7 LinuxSchwedy, 14.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    So etwas habe ich befürchtet ... :(
     
Thema:

Ist Faxen in Verbindung mit T-Net/DSL möglich ?

Die Seite wird geladen...

Ist Faxen in Verbindung mit T-Net/DSL möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Faxen über 3Com Winmodem 56k DF

    Faxen über 3Com Winmodem 56k DF: Servus, habe mal wieder ein klitzekleines Problem. Und zwar möchte ich gern über meinen Suse 10.3 PC auch Faxe versenden. Dazu habe ich mir nun...
  2. ISDN Faxen mit Fritz!X USB 2.0

    ISDN Faxen mit Fritz!X USB 2.0: Hallo! Kann mir jemand auf die Sprünge helfen wie ich es schaffe über ISDN Faxe zu versenden? Danke!
  3. Faxen aus Liux via Windows Server 2003

    Faxen aus Liux via Windows Server 2003: Hallo zusammen hat jemand Erfahrung mit dem Faxen von Linux CLients über einen Windows Server? Ich habe im Server eine FritzCard PCI und...
  4. faxen mit capisite sff-format ist nicht lesbar

    faxen mit capisite sff-format ist nicht lesbar: Hallo Leute, das Faxen mit capisuite klappt soweit. Bekomme ich aber ein Fax, so ist das PDF in der Mail nicht lesbar. Auch das Original...
  5. faxen geht nicht mehr

    faxen geht nicht mehr: hallo an alle, vor langer, langer zeit habe ich bei mir einen faxserver installiert. eine ganze weile lief alles wie gewünscht. das fax...