iSeries / AS400

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von spite, 10.03.2009.

  1. spite

    spite Tastendrücker

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen,
    ich weiss es ist kein Linux und nur bedingt Unix doch hat jemand von euch Erfahrung mit IBM iSeries sprich AS400?
    Mein Problem ist, dass ich zwei Personen getunnelt (oder sonnst sicher) per IBM Workstation Terminal für Windows über das Internet auf den Server zugreifen sollten aber nur diese zwei.
    Leider habe ich nach kurzem googlen nichts gefunden.
    Danke Spite
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Am einfachsten wärs natürlich mit ner Firewall und VPN-Zugängen, du kannst aber auch über den Befehl "ADDTCPRTE" den TCP/IP verkehr genau steuern, sprich bei Fixen externen IPs nur diese auf den Service der erreichbar sein soll Routen und alle anderen droppen, was aber auf AS/400 Seite nicht wirklich schön ist.

    Hat die Firma denn keine Firewall?
     
  4. spite

    spite Tastendrücker

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    @T-One: Danke für die Antwort, ich bin jetzt auch auf die Lösung gekommen, dass per SSL-VPN über die Firewall zu verbinden.
     
Thema:

iSeries / AS400

Die Seite wird geladen...

iSeries / AS400 - Ähnliche Themen

  1. Client Access Express iSeries mit Wine

    Client Access Express iSeries mit Wine: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit Client Access Express unter Linux mit Wine ? Wollte das mal ausprobieren und dabei kam die...
  2. As400

    As400: Hi Leute ich suche gerade eine Terminalemulation auf Linux zu AS400. Das genutzte Protokoll ist beschrieben in RFC5250 bietet funktionen welche im...