ISDN -> /var/log/messages

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von s3b, 28.07.2005.

  1. s3b

    s3b Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich mache gerade ein Prakitkum als Fachinformatiker-Systemintegration.
    Mir wurde aufgetragen, den alten ISDN Einwahlserver, der auf SuSe lief, auf einen neuen, der auf Slackware laufen soll, zu "portieren".
    War zwar als Neuling etwas, hm, mühsam, aber ich hab's doch noch hingekriegt ;)


    So, jetzt habe ich aber ein kleines Problem... Das Script, welches die Onlinezeit erfasst, funktioniert nicht mehr.

    Ich erkläre zuerst mal den alten Aufbau:

    Der ISDN Server loggte alle eingehenden Anrufe mit und legte sie in die /var/log/messages. Das sah dann etwa so aus:


    Jul 25 12:53:29 marvin kernel: ippp3: call from xxxxxxxxxxx -> xxxxxxxxxx accepted
    Jul 25 12:53:30 marvin kernel: isdn_net: ippp3 connected
    Jul 25 12:53:30 marvin ipppd[6596]: Local number: xxxxxxxx, Remote number: , Type: incoming
    Jul 25 12:53:30 marvin ipppd[6596]: PHASE_WAIT -> PHASE_ESTABLISHED, ifunit: 3, linkunit: 0, fd: 6
    Jul 25 12:53:33 marvin ipppd[6596]: MPPP negotiation, He: No We: No
    Jul 25 12:53:33 marvin kernel: Received CCP frame from peer slot(3)
    Jul 25 12:53:33 marvin kernel: [3/3].ccp-rcv[0]: 01 01 00 0f 12 06 00 00 00 01 11 05 00 01 04
    Jul 25 12:53:36 marvin ipppd[6596]: local IP address 172.20.100.1
    Jul 25 12:53:36 marvin ipppd[6596]: remote IP address 172.20.100.103
    Jul 25 12:57:08 marvin ipppd[6596]: LCP terminated by peer
    Jul 25 12:57:09 marvin ipppd[6596]: Modem hangup
    Jul 25 12:57:09 marvin ipppd[6596]: Connection terminated.
    Jul 25 12:57:09 marvin ipppd[6596]: taking down PHASE_DEAD link 0, linkunit: 0
    Jul 25 12:57:09 marvin ipppd[6596]: closing fd 6 from unit 0
    Jul 25 12:57:09 marvin ipppd[6596]: link 0 closed , linkunit: 0
    Jul 25 12:57:09 marvin ipppd[6596]: reinit_unit: 0
    Jul 25 12:57:09 marvin ipppd[6596]: Connect[0]: /dev/ippp3, fd: 6
    Jul 25 12:57:09 marvin kernel: ippp3: remote hangup




    Dieses "call from xxxxxxxxxx -> xxxxxxxx accepted" und das "remote hangup" braucht das Onlinezeitberechnungsscript, damit es die Onlinezeit berechnen kann. Und so weiter und so fort. Naja.

    Mein Einwahlrechner läuft soweit ganz gut. Er nimmt die anrufe entgegen und die Kunden können schön über ihn Surfen.
    ABER:

    Es kommt kein "call from xxxxxxxxxxx -> xxxxxxxxxx accepted" mehr. Lediglich das "isdn_net: ippp3 connected".
    So kann das Onlineberechnungsscript aber nicht funktionieren.

    Ich habe heute den ganzen Tag nach den Fehler gesucht - aber nichts gefunden. Der Chef sitzt mir im Nacken und ich fühl mich schlecht :headup:

    Also, wie kriege ich dieses "call from xxxxxxxxxxx -> xxxxxxxxxx accepted" wieder in die /var/log/messages?




    Ich benutze Slackware 10.1, 2 ISDN Karten (Elsa QuickStep Bla-schlagmichtot Pro), ISDN4LINUX... Kernel ist der neueste drauf...

    Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen :(


    MfG,
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 29.07.2005
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Huhu!

    Mit einem ähnlichen Problem schlage ich mich seit geraumer Zeit herum. Guckst du hier => http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=11711

    Vllt können wir ja von unser beiden Wissen profitieren.

    BTW: Falsches Unterforum, Distributionen > Slackware wäre vllt passender gewesen.
     
  4. s3b

    s3b Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Naja, weitergekommen bin ich noch nicht.
    Ich hab jetzt das alte SuSe Backup wieder draufgemacht, damit die Kunden nicht die ganze Zeit kostenlos surfen ;)
    Ich fummel mal weiter an meiner Testkiste rum. Danke für deine Antwort :)
     
  5. #4 Bâshgob, 01.08.2005
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Huhu!

    Hab nochmal etwas gestöbert. Für dein Problem sollte ILABEL ind der /etc/isdn/isdn.conf ein heißer Kandidat sein.

    ILABEL=%b %e %T %Itei %ICall to tei %t from %N0 on %n0

    oder ähnlich. Siehe man isdn.conf
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ISDN -> /var/log/messages

Die Seite wird geladen...

ISDN -> /var/log/messages - Ähnliche Themen

  1. Hylafax mit Fritzbox 7072 kein ISDN nur DSL

    Hylafax mit Fritzbox 7072 kein ISDN nur DSL: Hylafax mit Fritzbox 7270 kein ISDN nur DSL Habe schon einiges gemacht um mich vor Hylafax zu drücken! ffgtk lässt sich ums verrecken nicht...
  2. Artikel: Linux als ISDN-Telefon

    Artikel: Linux als ISDN-Telefon: Mit einer FRITZ!Card PCI kann man ein ISDN-Telefon mit einem Headset einrichten. Weiterlesen...
  3. SMS mit Fritz!PCI v2.0 ISDN

    SMS mit Fritz!PCI v2.0 ISDN: Hi Leute, Hat evtl. jemand eine recht gute Anleitung wie ich unter Ubuntu über eine Fritz!PCI v2.0 ISDN eine SMS verschicken kann? Ich habe...
  4. Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel

    Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel: Remote-DSL über ISDN-Handy-Tunnel Hi, mir ist die Idee gekommen, dass ich über meine Handy-Flat doch meinen Server @Home, der mit einer...
  5. dsl+router+isdn+splitter in einem Gerät?

    dsl+router+isdn+splitter in einem Gerät?: Hallo, könnt ihr eines von diesen All-in-one Geräten empfehlen? Zur Not tuts das auch ohne Router, aber dieser Kabelsalat mit 1000 Geräten geht...