iptables .... -j LOG

Dieses Thema im Forum "Firewalls" wurde erstellt von akidda, 30.09.2003.

  1. akidda

    akidda rookie

    Dabei seit:
    04.02.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    wenn ich eine regel zb.: iptables ..... -j LOG schreibe
    bekomme ich die ausgabe des log's immer auf die standardausgabe ...????
    wie kann man das unterbinden ????

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Malshun, 30.09.2003
    Malshun

    Malshun Jungspund

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mit dmesg -n level kannst du einstellen wie ausführlich dein Log auf der Konsole sein soll.
     
  4. #3 fahrino, 30.09.2003
    fahrino

    fahrino Doppel-As

    Dabei seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Möchtetst du den Log in einer Datei haben oder gar nicht?
    Wenn du ihn in ner Datei haben willst könntest du folgendes machen:
    iptables ..... -j LOG > /pfad/zur/datei
    sollte funktionieren
     
  5. akidda

    akidda rookie

    Dabei seit:
    04.02.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    to fahrino

    hi
    nein ich will die log ganz normal in der syslog haben um sie dann auszuwerten ......
    das mit der eigenen datei funktioniert so leider nicht(unter iptables) !!!!!!!
    dazu würde ich dir den ULOGD empfehlen

    mfg
     
  6. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    So einfach iss des in dem Fall leider net :/ - Du mußt in deinem /etc/syslogd.conf die Log Level für die Konsole heraufstellen auf mindestens Level 5, weil die iptables standardmäßig Level 4 hat.
    Noch umständlicher am Anfang aber ne Wohltat wenn man sich mal umgestellt hat iss :
    http://www.balabit.com/products/syslog_ng/
     
  7. akidda

    akidda rookie

    Dabei seit:
    04.02.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Lösung !!

    hi

    Easy
    fix is to edit /etc/init.d/klogd and change:

    KLOGD=""

    to

    KLOGD="-c4"

    Then restart klogd:

    /etc/init.d/klogd restart

    mfg
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

iptables .... -j LOG

Die Seite wird geladen...

iptables .... -j LOG - Ähnliche Themen

  1. FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables

    FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables: Guten Tag, kennt jemand von euch eine Möglichkeit wie ich vsftpd nutzen kann zusammen mit einer Firewall ohne die im Betreff angegebenen...
  2. iptables und whitelist

    iptables und whitelist: Moin zusammen, Nach einer Ewigkeit melde ich mich mal hier zurück. Ich hab da so ein kleines Problemchen. Ich mach z.Zt. eine Umschulung zum...
  3. iptables blocke nur von bestimmter ip

    iptables blocke nur von bestimmter ip: Hallo, ich habe ein kleines Heimnetzwerk mit einem Router unter openWRT. Dort kann ich mittels iptables -I OUTPUT -p udp --dport 53 -m...
  4. Opensuse iptables (yast FW) + MiniUPnPd

    Opensuse iptables (yast FW) + MiniUPnPd: Hallo zusammen, ich habe ja meine OpenSuse Box momentan als Gateway eingerichtet und der Router dient nur als Access Point für alle Geräte...
  5. IPtables

    IPtables: Hallo Leute, bin zurzeit dabei, einen Proxy aufzusetzen, der die IP meines Webservers vetuschen soll. Es läuft eig. schon alles super, nur eine...