IPager installieren

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von wasserschlange, 20.07.2008.

  1. #1 wasserschlange, 20.07.2008
    wasserschlange

    wasserschlange Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    auf der Suche nach einem brauchbaren Pager für mein Desktop bin ich auf ein nettes Programm namens IPager gestoßen.
    Nun habe versucht das ganze bei mir (Debian Lenny) zu installieren, aber bisher ohne Erfolg.

    Wenn ich, wie auf der Seite beschrieben, im IPager-Ordner
    Code:
    scons
    ausführe. passiert das hier:
    Code:
    debian:/usr/src/ipager-1.1.0# scons
    scons: Reading SConscript files ...
    Checking for C header file sys/time.h... yes
    Checking for C header file sys/stat.h... yes
    Checking for C header file sys/types.h... yes
    Checking for XOpenDisplay(0) in C library X11... yes
    Checking for Imlib2...  yes
    KeyError: 'CPPPATH':
      File "/usr/src/ipager-1.1.0/SConstruct", line 118:
        CPPPATH = imlib2_env.Dictionary()['CPPPATH'],
    Ich hab dann gelesen, dass man die Zeile 118 in SConstruct einfach auskommentieren kann um das zu vermeiden.
    Das habe ich natürlich sofot ausprobiert, aber zum Erfolg hat das nicht gleich geführt:
    Code:
    debian:/usr/src/ipager-1.1.0# scons
    scons: Reading SConscript files ...
    Checking for C header file sys/time.h... yes
    Checking for C header file sys/stat.h... yes
    Checking for C header file sys/types.h... yes
    Checking for XOpenDisplay(0) in C library X11... yes
    Checking for Imlib2...  yes
    scons: done reading SConscript files.
    scons: Building targets ...
    g++ -o atoms.o -c -pthread -Wall -DHAS_SYS_TIME_H -I/usr/X11R6/include atoms.cpp
    g++ -o icolor.o -c -pthread -Wall -DHAS_SYS_TIME_H -I/usr/X11R6/include icolor.cpp
    g++ -o icon.o -c -pthread -Wall -DHAS_SYS_TIME_H -I/usr/X11R6/include icon.cpp
    g++ -o iconfig.o -c -pthread -Wall -DHAS_SYS_TIME_H -I/usr/X11R6/include iconfig.cpp
    iconfig.cpp: In constructor ‘IConfig::IConfig()’:
    iconfig.cpp:181: error: ‘getenv’ was not declared in this scope
    iconfig.cpp:191: error: ‘exit’ was not declared in this scope
    iconfig.cpp:201: error: ‘exit’ was not declared in this scope
    iconfig.cpp:403: error: ‘strtof’ was not declared in this scope
    scons: *** [iconfig.o] Error 1
    scons: building terminated because of errors.
    Ich könnte natürlich jetzt anfangen auch in anderen Dateien einfach dinge auszuklammern, aber das ist einfach nicht der richtige Weg.
    Schöner wäre es, herauszufinden, wo die Wurzel des Problems liegt.
    Kann mir da jemand einen Tipp geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3 wasserschlange, 21.07.2008
    wasserschlange

    wasserschlange Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal die Entwickler von IPager kontaktiert und dort sehr brauchbare Infos zur Lösung des Problems bekommen:
    und
     
Thema:

IPager installieren

Die Seite wird geladen...

IPager installieren - Ähnliche Themen

  1. Packages installieren

    Packages installieren: Hallo Forum, ich kämpfe mich weiter in Solaris rein. Nun aber eine Frage zur Package Installation. Während ich an unserem Solaris 11 Server...
  2. Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren

    Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren: Das »Invisible Internet Project« (I2P) ist ein Overlay-Netz, welches einen hohen Grad an Anonymisierung bietet. Aufgrund seines geringen...
  3. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  4. Solaris 10 von USB Stick aus installieren

    Solaris 10 von USB Stick aus installieren: Hallo! Leider finde ich nichts brauchbares im Netz, deshalb melde ich mich hier. Habe einen Rechner, auf den ich Solaris 10 installieren...
  5. Redhat 7 bootloader auf Partition installieren

    Redhat 7 bootloader auf Partition installieren: Hallo zusammen, ich habe ein System das seinen bootloader (grub) im MBR liegen hat auf sda1 installiert. Nun möchte ich ein RHEL7 drunter...