IP Trafic auswerten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Linuxneuling, 23.02.2004.

  1. #1 Linuxneuling, 23.02.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kennt jemand ein gutes einfaches Programm der unter SUSE 9.0 die IP Traffic auswerten kann, damit ich sehe, welcher Mitarbeiter das meiste Download Volumen braucht und ich das gesamte Übersicht habe.

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 Linuxneuling, 23.02.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    kann mir wer da helfen, da es mehrere Pakete gibt zum Downloaden http://packages.debian.org/unstable/net/ntop ich hab eigentlich noch nie ein Programm unter Linux installiert.... Welche Packete brauche ich für SUSE 9.0?
     
  5. tig

    tig Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Linuxneuling, 24.02.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    danke, hab nun schon mit yast2 das programm installiert, nun weiss ich nicht wie ich das programm öffnen kann. ich habe das passwort schon vergeben. wenn ich mit localhost:3000 versuche funktioniert es nicht oder mit diesen Befehl "daemon $prog -d -P /usr/share/ntop/ -u ntop -E -w 192.168.20.1:3000 versuche" bekomme ich ein meldung, -bash: daemon: command not found

    mfg
     
  7. #6 damager, 24.02.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    gibt es bei dir das startskript /etc/init.d/ntop?
    wenn "ja" dann (als root):
    /etc/init.d/ntop start ausführen und anschließend
    mit einem browser auf http://127.0.0.1:3000 browsen.
     
  8. #7 Linuxneuling, 24.02.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    danke, es klappt! Was ist da zu tun, dass man von einem anderen Rechner im Netzwerk die statistiken ansehen kann?

    Wie kann man die Statistiken im Konsole ansehen (nicht grafisch)?

    mfg
     
  9. #8 damager, 24.02.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    schön das es geklappt hat.
    um die seite von einem andrem host aufzurufen reicht IMHO die url -> http://<ntop_rechner>:3000

    für alles weiter man ntop
    oder http://www.ntop.org/documentation.html :]
     
  10. #9 Linuxneuling, 24.02.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    so habe ich mir es auch gedacht, es funktioniert leider nur localhost:3000 sowie 127.0.0.1 wenn ich die lokale ipadresse eingebe 10.45.94.8:3000 dann geschieht auch nichts.

    mfg
     
  11. #10 damager, 24.02.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    guck doch mal unter /etc/sysconfig/ntop ... evtl. kann man dort was einstellen.
     
  12. #11 damager, 24.02.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 devilz, 24.02.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.02.2004
    devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  15. #13 damager, 24.02.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich

    @devilz:
    ups 8o mein fehler! sorry....
     
Thema:

IP Trafic auswerten

Die Seite wird geladen...

IP Trafic auswerten - Ähnliche Themen

  1. Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.

    Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.: Hallo! ich habe debsecan drüber laufen lassen und der zeigt mir einen Haufen an low/medium/high urgency an, mit oder ohne remotly exploitable....
  2. Resultat von entferntem Unix Script Aufruf auswerten

    Resultat von entferntem Unix Script Aufruf auswerten: Hallo Zusammen, ich habe folgenden Aufruf in meinem Script auf Server myServer1: ssh -o IdentityFile=/home/.ssh/s_user s_test2@kippol1 "cd...
  3. tcpdump Rückgabe auswerten

    tcpdump Rückgabe auswerten: tcpdump Rückgabe auswerten --- Gelöst Hallo zusammen, erstmal danke für diese häufig hilfreichen Threads. Hat mir in meiner Linux / Unix...
  4. parameter nach dem unixstandart auswerten?

    parameter nach dem unixstandart auswerten?: so lautet ein kleiner satz in einer großen aufgabe, allerdings ist mir nicht klar was der gute mann damit meint, was ist der unixstandart bei...
  5. log´s auswerten ...

    log´s auswerten ...: Hallo Leute, ich stehe mal wieder auf´m schlauch :headup: ich habe ein log file mit infos die ich mittels grep auslese : cat...