IP Adresse von Printserver ändern, wie?

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von Emess, 07.11.2009.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Da mein Netzwerkdrucker den Gheist aufgegebn hat, habe ich jetzt einen Uralten Canon LBP 800 mit einem wahrscheinlich noch älterem Printserver an der Fritzbox hängen. Treiber habe ich gefunden und installiert. Der Pribtserver wird zwar von Cups erkannt aber ich kann niergends die Ip-Adresse ändern.

    Cups sagt das, wenn er eine Testseite drucken soll:
    Code:
    Canon	Canon	wohn	Canon LBP-800 Foomatic/lbp800 (recommended)	Frei - "wiederherstellbar: Netzwerkhost „169.254.73.136“ ist ausgelastet; erneuter Versuch in 20 Sekunden …"
    Doch eigentlich soll die Adresse 192.168.0.10 sein.
    wie kann ich das ändern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 codc, 08.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2009
    codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Hat der Printserver ein Webinterface? Richte einen DHCP-Server ein 169.254.0.0/16 ist eine IP-Range die Windows-Clients bekommen wenn sie über DHCP keine IP-Adresse bekommen und ohne fixe IP-Adresse in einem Netzwerk sind.
     
  4. Gast1

    Gast1 Guest

  5. #4 Emess, 08.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2009
    Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Code:
       	
    Device Status
     Server Name	:	        PS-114988
     Model	     :	                DP-301P+
     Firmware Version:	        3.30 (2005-01-29)
     MAC Address	:	        00 0F 3D 11 49 88
     IP Address	:	        192.168.178.25 (Manual)
     Up Time	:	                0 days, 00:01:34
    Verbindung zum Printserver ist laut Test ok

    Doch cups will nicht Habe auch das mit dhcp ausprobiert, doch dann kommt die Fehlermeldung invalid IP

    der Fehler steht dann weiter an:
    Code:
    Canon-11  	Test Page  	root  	1k  	1  	verarbeitet seit
    Sun Nov 8 13:27:46 2009 
    "wiederherstellbar: Netzwerkhost „169.254.73.136“ ist ausgelastet; 
    erneuter Versuch in 5 Sekunden
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Wenn ich den Drucker Local anschließe, läuft er.

    Code:
    Beschreibung:	CANON-LBP800
    Ort:	                Local Printer
    Treiber:	        Canon LBP-800 Foomatic/lbp800 (recommended) (grayscale)
    Verbindung:	parcapt:/dev/parport0
    Einstellungen:	job-sheets=none, none media=iso_a4_210x297mm
     
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

IP Adresse von Printserver ändern, wie?

Die Seite wird geladen...

IP Adresse von Printserver ändern, wie? - Ähnliche Themen

  1. Teredo/ Miredo Adresse nicht erreichbar

    Teredo/ Miredo Adresse nicht erreichbar: Schönen guten Abend! Folgendes: Ich wohne hier in einem Studentenwohnheim, bei dem die Internetverbindungen aller Wohnungen über einen ganz...
  2. Webserver (über eigene WAN-IP-Adresse) nicht erreichbar - extern möglich

    Webserver (über eigene WAN-IP-Adresse) nicht erreichbar - extern möglich: Hallo zusammen, ich bastel hier gerade an einem Webserver, der über das Internet erreichbar ist. Am DSL-Router hängt jetzt der Webserver an als...
  3. Canonical stellt Adresserweiterung »Fan« für Container vor

    Canonical stellt Adresserweiterung »Fan« für Container vor: Canonical, die Firma hinter Ubuntu, hat ein Werkzeug entwickelt, mit dem sich die Knappheit von IPv4-Adressen bei Containern umgehen lässt. Das...
  4. Exim4 - Faxmaster und andere Emailadressen im lokalen System eines Domänen-PCs

    Exim4 - Faxmaster und andere Emailadressen im lokalen System eines Domänen-PCs: Moin Gemeinde, ich habe viele Debian Systeme in mehreren Domains. Auf allen läuft Exim4 mit eigentlich immer derselben Konfig. Dem System wird...
  5. Kurztipp: Eigene externe IP-Adresse herausfinden

    Kurztipp: Eigene externe IP-Adresse herausfinden: Man kann uPNP nutzen, um am eigenen Router die aktuelle externe IP-Adresse abzufragen. Weiterlesen...