Internetverbindung nach Neustart nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von 6l6el34, 31.12.2005.

  1. #1 6l6el34, 31.12.2005
    6l6el34

    6l6el34 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    ich habe ein kleines aber lästiges Problem unter Ubunutu. Ich besitze einen DSL-Anschluss und habe mir auch eine Verbindung eingerichtet. Ganz normal mit sudo pppoeconf usw... Dies funktioniert sehr gut bis zum nächsten Neustart. Sobald mein PC neu gestartet ist, muss ich die Verbindung nochmals von vorne einrichten. Dannach funktioniert das Internet wieder. Das ist ganz schön lästig wieder den Benutzernamen von T-Online einzugeben, dann das Passwort usw....

    Kann mir jemand sagen, wo da das Problem liegt??? Ich wusste mir leider keinen anderen Rat, da ich Ubunutu erst seit ein paar Tagen kenne und noch neu bin.

    Vielen Dank, falls mir jemand helfen kann/will.

    Grüße Eric
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Probier mal folgende Hinweise: http://ubuntuguide.org/#rp-pppoe
    Die Seite ist allgemein empfehlenswert wenn du sonstige Probleme/Fragen rund um Ubuntu hast.
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wieso musst du denn deine Verbindung neu einrichten? Reicht ein einfaches

    pon dsl-provider

    nicht?
     
  5. #4 6l6el34, 31.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2005
    6l6el34

    6l6el34 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also pon dsl-provider funktioniert leider nicht. Es kommt: Plugin rp-pppoe.so loaded.


    ich werde mal jetzt in dem Link oben nachlesen. Danke schonmal für die Antworten. Wenn ich Probleme habe komme ich nocheinmal auf das Board zurück. Mal schauen ob ich es die Tage beheben kann. Erstmal wird Silvester gefeiert :).

    Gruß Eric

    -------------------
    so ich habe mal den Link gekuckt. Leider komme ich nicht mehr mit Ende Schritt 3 und 4 zurecht. Bin leider noch zu neu und weiß nichts damit anzufangen...
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
  7. #6 Disciple, 03.01.2006
    Disciple

    Disciple DoubleU Disciple

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Musst du nicht die /etc/interface einrichten ? Bei mir musste ich die einrichten das sas funktioniert.
     
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    In der /etc/network/interfaces muss lediglich die Netzwerkkarte, die am DSL-Modem haengt auf automatische IP-Vergabe eingestellt sein.
     
  9. #8 6l6el34, 04.01.2006
    6l6el34

    6l6el34 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich habe meine Problem gelöst. Es war ganz simpel:

    Zuerst in System/Systemverwaltung/Netzwerk gehen. Dann Eth0 markieren und auf aktivieren klicken. Das hält dann auch dauerthaft!!!


    Jetzt habe ich nur ein anderes Problemchen ;)

    Ich wollte meinen Linuxpc als Gateway benutzen. Leider kann der andere PC nicht über den Linuxpc ins netz. Immer wenn ich die Eth1 aktiviere (meine 2te Netzwerkarte) und mit ok bestätige, geht das Internet nicht mehr!!! Das ist mir nun völlig unlogisch.
     
  10. #9 theton, 04.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du musst fuer deine 2 Netzwerkkarte als Default-Gateway die IP deiner ersten eintragen.

    Nachtrag: Und du musst natuerlich das Routing richtig einrichten. Wenn Interesse an einem iptables-Skript dafuer besteht, sag einfach Bescheid.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 frischling83, 24.02.2006
    frischling83

    frischling83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das glecihe problem bei mir geht der pc nach dem neustart auch nicht online und die funktionen die oben angegeben wurden funktionenieren bei mir nicht. Beim Starten des systems wird auch die uhr nciht synchronisiert und er hängt eine weile daran ich habe bis jetzt keien andere möglichkeit als immer wieder die anschlusskennung neu einzugeben und das mit dem aktivieren des netzwerkadapters ist leider nciht die lösung.
    Die Links erklären ja hauptsächlich nur wie man es installeirt und das funktioniert ja aber es soll ja auch nach einem neustart beibehalten werden . Würde mic freuen wenn mir da jemand helfen könnte.
    grüßle
     
  13. #11 lazarusz, 25.02.2006
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr auf dapper upgedadet ??
     
Thema:

Internetverbindung nach Neustart nicht möglich

Die Seite wird geladen...

Internetverbindung nach Neustart nicht möglich - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.

    Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.: Hallo! Habe ein seltsames Problem mit der Inetverbindung. Nachdem ich, wie gewohnt BleechBit drüber laufen ließ, kann ich mich nicht mehr mitm...
  2. Keine Internetverbindung und 3 schlaflose Nächte

    Keine Internetverbindung und 3 schlaflose Nächte: Bin Linux Neueinsteiger. Habe Suse 10.1 und Ubuntu 7.1 installiert. auf beiden systemen bekomme ich keine verbindung mit meiner "avm Fritz isdn...
  3. Ubuntu 6.06: Internetverbindung steht sill (nach 1 Std.)

    Ubuntu 6.06: Internetverbindung steht sill (nach 1 Std.): Hallo zusammen, meine Internetverbindung funktioniert nach einer Stunde nicht mehr. Sowas hatte ich vormals schon mal. Ich benutzte jetzt...
  4. Nach 0 Uhr internetverbindung wieder herstellen

    Nach 0 Uhr internetverbindung wieder herstellen: Nabend. Ich gehe per ndiswrapper, suse 10.0, wlan-router und dsl2000 ins Internet. Die Verbindung wird ja zwangsweise um 24 (oder 0) Uhr kurz...
  5. XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung

    XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung: Hallo, ich hab ein Problem. Habe einen Server mit Debian - Squeeze installiert. In dem Server sind zwei Netzwerkkarten. Eine bekommt die IP über...