Internetverbindung hält nicht lange.

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Xean, 04.06.2007.

  1. Xean

    Xean Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab mir gestern Linux Ubuntu besorgt. Aber die Internetverbindung trennt sich, nach dem ich eine Seite mit Firefox aufrufe. Ab und zu nimmt er auch das Passwort fürs Netzwerk nicht an. Davor hatte ich mal Linux Suse, aber der hat mein WLan-Stick gar nicht erkannt...

    Hat jemand eine Idee?

    Hier sind noch paar System-Infos:

    Betriebsysteme:
    - Linux Ubuntu
    - Windows XP SP2

    Netzwerk:
    - NETGEAR WG111v2 Wireless USB Adapter
    - LINKSYS Wireless-G 2.4GHz Broadband Router

    Allgemein:
    - Intel Celeron CPU 2.66GHz
    - 1.5GB RAM
    - Beide Betriebssysteme auf je einer Festplatte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 z-shell, 04.06.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Hast du dhclient drauf?
     
  4. Xean

    Xean Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Jo, ist bei Ubuntu dabei.
     
  5. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit trennt sich nach einer seite, kannst du dann neu verbinden? oder musst du neu booten um zu verbinden?
    ist das ein laptop oder ein PC?
     
  6. Xean

    Xean Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab n PC... heute hab ichs nochmal ausprobiert, und jetzt trennt er mich nicht mehr, ich kann genau eine seite laden, und dann kommt nichts mehr, als ob mich der Router sperren würde... aber das kann eigendlich nicht sein. Und erst nach booten gehts wieder...
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    wenn es passiert dann gib in der Konsole dmesg ein und poste die letzten 10-20 zeilen der ausgabe.
    was für ein Mainboard hast du?
     
  9. Xean

    Xean Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    mhh... Everest kanns mir nicht sagen, und im Handbuch steht auch nicht, was es für ein Motherboard ist...sry

    Das ist die Ausgabe von dmesg


    Code:
    [   49.815898] PCI: Setting latency timer of device 0000:00:11.5 to 64
    [   49.893061] usbcore: registered new interface driver hiddev
    [   49.893114] usbcore: registered new interface driver usbhid
    [   49.893118] drivers/usb/input/hid-core.c: v2.6:USB HID core driver
    [   50.255531] wmaster0: Selected rate control algorithm 'simple'
    [   50.320861] wiphy0: hwaddr 00:0f:b5:c9:80:80, rtl8187 V1 + rtl8225
    [   50.320882] usbcore: registered new interface driver rtl8187
    [   50.365827] ACPI: PCI Interrupt 0000:00:08.0[A] -> GSI 17 (level, low) -> IRQ 19
    [   51.624380] fuse init (API version 7.8)
    [   51.658895] lp0: using parport0 (interrupt-driven).
    [   52.013460] Adding 1646620k swap on /dev/disk/by-uuid/7f7da3c7-24ae-4726-8e7d-490a552af68d.  Priority:-1 extents:1 across:1646620k
    [   52.365181] EXT3 FS on hdb1, internal journal
    [   54.067733] wmaster0: Does not support passive scan, disabled
    [   58.248776] Using specific hotkey driver
    [   58.380833] input: Power Button (FF) as /class/input/input4
    [   58.387271] ACPI: Power Button (FF) [PWRF]
    [   58.424563] input: Power Button (CM) as /class/input/input5
    [   58.430923] ACPI: Power Button (CM) [PWRB]
    [   58.468110] input: Sleep Button (CM) as /class/input/input6
    [   58.474507] ACPI: Sleep Button (CM) [SLPB]
    [   58.495953] ibm_acpi: ec object not found
    [   58.530616] No dock devices found.
    [   58.688082] pcc_acpi: loading...
    [   63.480491] wlan0: starting scan
    [   64.753659] wlan0: scan completed
    [   65.744318] ppdev: user-space parallel port driver
    [   66.631389] apm: BIOS version 1.2 Flags 0x07 (Driver version 1.16ac)
    [   66.631397] apm: overridden by ACPI.
    [   67.037623] Bluetooth: Core ver 2.11
    [   67.037708] NET: Registered protocol family 31
    [   67.037710] Bluetooth: HCI device and connection manager initialized
    [   67.037715] Bluetooth: HCI socket layer initialized
    [   67.103945] Bluetooth: L2CAP ver 2.8
    [   67.103952] Bluetooth: L2CAP socket layer initialized
    [   67.264462] Bluetooth: RFCOMM socket layer initialized
    [   67.264484] Bluetooth: RFCOMM TTY layer initialized
    [   67.264487] Bluetooth: RFCOMM ver 1.8
    [   79.708451] NET: Registered protocol family 10
    [   79.708579] lo: Disabled Privacy Extensions
    [   79.708654] ADDRCONF(NETDEV_UP): eth0: link is not ready
    [   84.791153] wlan0: starting scan
    [   86.056475] wlan0: scan completed
    [   90.348168] wlan0: no IPv6 routers present
    [  119.806743] wlan0: Initial auth_alg=1
    [  119.806754] wlan0: authenticate with AP 00:0f:66:30:fe:d6
    [  119.809392] wlan0: RX authentication from 00:0f:66:30:fe:d6 (alg=1 transaction=2 status=0)
    [  119.809397] wlan0: replying to auth challenge
    [  119.812284] wlan0: RX authentication from 00:0f:66:30:fe:d6 (alg=1 transaction=4 status=0)
    [  119.812292] wlan0: authenticated
    [  119.812296] wlan0: associate with AP 00:0f:66:30:fe:d6
    [  119.814259] wlan0: RX AssocResp from 00:0f:66:30:fe:d6 (capab=0x411 status=0 aid=2)
    [  119.814265] wlan0: associated
    [  133.769935] NTFS driver 2.1.28 [Flags: R/O MODULE].
    [  133.771175] NTFS-fs warning (device hda1): parse_options(): Option utf8 is no longer supported, using option nls=utf8. Please use option nls=utf8 in the future and make sure utf8 is compiled either as a module or into the kernel.
    [  133.820244] NTFS volume version 3.1.
    
     
Thema:

Internetverbindung hält nicht lange.

Die Seite wird geladen...

Internetverbindung hält nicht lange. - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.

    Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.: Hallo! Habe ein seltsames Problem mit der Inetverbindung. Nachdem ich, wie gewohnt BleechBit drüber laufen ließ, kann ich mich nicht mehr mitm...
  2. XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung

    XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung: Hallo, ich hab ein Problem. Habe einen Server mit Debian - Squeeze installiert. In dem Server sind zwei Netzwerkkarten. Eine bekommt die IP über...
  3. Kontrolleiste Internetverbindung verschwunden

    Kontrolleiste Internetverbindung verschwunden: Hallo liebes Forum, ich habe mich hier angemeldet, da ich gestern beim experimentieren meine Kontrolleiste zerschossen habe. Auf dieser war das...
  4. Mit Wlan-Stick Netgear wg111v3 Internetverbindung herstellen

    Mit Wlan-Stick Netgear wg111v3 Internetverbindung herstellen: Hallo Leute, ich habe das Problem, dass ich mit meinem Wlan-Stick Netgear WG111v3 keine Internetverbindung herstellen kann. Er erkennt ihn, aber...
  5. Internetverbindung teilen Linux, Mac und einem UMTS-Stick

    Internetverbindung teilen Linux, Mac und einem UMTS-Stick: Liebe Wissende, für gewöhnlich ist Google wirklich mein bester Freund, aber heute scheint mich das Glück verlassen zu haben. Ich möchte meine...