Internettelefonie

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von flammenflitzer, 29.09.2005.

  1. #1 flammenflitzer, 29.09.2005
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe Kabelmodem. Mein Provider hat mitgeteilt, daß demnächst Internettelefonie zur Verfügung steht.
    Weiß jemand, wie das unter Linux funktiniert, welche Hardware erforderlich ist und welche Kosten ggf. noch entstehen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Willst du den PC nutzen zum Telefonieren, so ist das Stichwort SIP für Google brauchbar ;)
    (Gnomemeeting und kphone, etc. pp.)

    Falls du Hardware willst, also eine Box/Router/etc. solltest du u.a. mal bei www.sipgate.de vorbeischauen ...
     
  4. #3 wonderer4711, 12.10.2005
    wonderer4711

    wonderer4711 Geek

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weitere Infos könntest Du auch noch unter http://www.voip-info.de/ zusammentragen.

    Die "Einstiegsdroge" ist denke ich nach wie vor Skype (siehe http://www.skype.com ).
     
Thema:

Internettelefonie

Die Seite wird geladen...

Internettelefonie - Ähnliche Themen

  1. Internettelefonie & Linux

    Internettelefonie & Linux: Hallo alle zusammen, ich beschäftige mich jetzt seit kurzem mit dem Thema Internettelefonie unter Linux und damit wie ich am besten mit meinen...
  2. SKYPE für Linux - Internettelefonie massentauglich ?

    SKYPE für Linux - Internettelefonie massentauglich ?: s. auch : http://www.unixboard.de/comments.php?catid=25&id=554 Nutzt Ihr´s ?