Internet total langsam

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von davide, 28.10.2004.

  1. davide

    davide Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich hab ein kleines vieleicht lächerliches aber nerviges Problem und hoffe daß mir jemand weiter helfen kann.
    Seit 2 Tagen ist meine Internet-verbindung komisch. Oder besser gesagt die Browser. Wenn ich einen Link anklicke dauert das bis zu 1 min bis was geht. Ich bin dann mal mit Windows ins Netz gegangen und da geht es normal. Auch wenn ich was runterlade wird mir die selbe Geschwindigkeit angezeigt - wie immer.
    Es kommt so vor als würd erst irrgendwas überprüft - oder so - und dann wird die Seite aber auch schnell aufgebaut.
    Ich habe ADSL über Netzwerkkarte und Cabelmodem.
    Ich habe vor einer Woche SuSE 9.1 installiert.
    Gibt es irrgendwelche Einstellung die man machen kann?
    Ist wirklich nervig jedes mal 30-60 min zuwarten bis sich da irgenwas tut.

    Danke für eventuelle Hilfe
    Gruß
    Davide
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sir Auron, 28.10.2004
    Sir Auron

    Sir Auron Routinier

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Gib mal cat /etc/resolv.conf ein und pose den Output.
     
  4. davide

    davide Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    ### BEGIN INFO
    #
    # Modified_by: dhcpcd
    # Backup: /etc/resolv.conf.saved.by.dhcpcd
    # Process: dhcpcd
    # Process_id: 1821
    # Script: /sbin/modify_resolvconf
    # Saveto:
    # Info: This is a temporary resolv.conf created by service dhcpcd.
    # The previous file has been saved and will be restored later.
    #
    # If you don't like your resolv.conf to be changed, you
    # can set MODIFY_{RESOLV,NAMED}_CONF_DYNAMICALLY=no. This
    # variables are placed in /etc/sysconfig/network/config.
    #
    # You can also configure service dhcpcd not to modify it.
    #
    # If you don't like dhcpcd to change your nameserver
    # settings
    # then either set DHCLIENT_MODIFY_RESOLV_CONF=no
    # in /etc/sysconfig/network/dhcp, or
    # set MODIFY_RESOLV_CONF_DYNAMICALLY=no in
    # /etc/sysconfig/network/config or (manually) use dhcpcd
    # with -R. If you only want to keep your searchlist, set
    # DHCLIENT_KEEP_SEARCHLIST=yes in /etc/sysconfig/network/dhcp or
    # (manually) use the -K option.
    #
    ### END INFO
    domain site
    nameserver 62.42.230.24
    nameserver 62.42.63.52

    Gruß
    davide
     
  5. #4 Sir Auron, 28.10.2004
    Sir Auron

    Sir Auron Routinier

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Die Nameserver sind die von deinem Provider richtig? Aber was soll sie Domain da? Naja.

    Was steht denn in der Browserstatuszeile?
     
  6. davide

    davide Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ... wie meinst Du das?

    Davide
     
  7. #6 Sir Auron, 28.10.2004
    Sir Auron

    Sir Auron Routinier

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Steht da sowas wie "resolving/looking up host" oder "connecting to host". Versuch mal "dig tiscali.de" und poste den output.
     
  8. davide

    davide Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    also erstmal passiert gar nichts dann werden Informationen empfangen dauert ewig dann gehts schnell die Seite ist fast aufgebaut und dann werden noch mal ewig Bilder geladen bis sie dann als geladen angezeigt wird.


    ; <<>> DiG 9.2.3 <<>> tiscali.de
    ;; global options: printcmd
    ;; Got answer:
    ;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 15669
    ;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 2, ADDITIONAL: 2

    ;; QUESTION SECTION:
    ;tiscali.de. IN A

    ;; ANSWER SECTION:
    tiscali.de. 1800 IN A 62.27.45.170

    ;; AUTHORITY SECTION:
    tiscali.de. 1800 IN NS ns.nacamar.net.
    tiscali.de. 1800 IN NS dalx1.nacamar.de.

    ;; ADDITIONAL SECTION:
    ns.nacamar.net. 51160 IN A 194.162.162.194
    dalx1.nacamar.de. 41613 IN A 194.162.141.17

    ;; Query time: 1195 msec
    ;; SERVER: 62.42.230.24#53(62.42.230.24)
    ;; WHEN: Thu Oct 28 21:38:47 2004
    ;; MSG SIZE rcvd: 142

    Danke

    Davide
     
  9. ulf

    ulf root

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hi davide,

    in dem dig output steht schon dein problem:
    ;; Query time: 1195 msec
    das heisst die nameserver die in deiner /etc/resolv.conf eingetragen
    sind, sind arschlam.
    wenn unter windows alles schnell ist schau mal nach welche dort
    eingetragen sind. (kannst du mit ipconfig /all sehen) .

    gruss ulf
     
  10. #9 avaurus, 28.10.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    wie wurde dsl eingerichtet? pppoeconf? adsl-setup ?
    Bei adsl-setup einfach bei dns "server" eingeben, man bekommt dann immer die "besten" nameserver...so war es bei mir, egal welche Distri.
     
  11. davide

    davide Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ...also unter Windows sind die selben eingetragen 62.42.230.24 und 62.42.230.53

    Die Netzwerkkarte hab ich mit YaST eingerichtet Netzgeräte>Netzwerkkarte>automatischer Adressen empfang via DHCP>automatischer wechsel der Namensserver "angekreutzt" und Aktualisierung der Namen Server und Liste via DHPC.
    Die Karte ist dann per Netzkabel mit dem Modem verbunden.
    Vieleicht ist das wichtig also das ist hier sone Flatrat die von der Telefongesellschaft angeboten wird das Kabelfernsehen geht anscheind über die selbe Leitung. Die Geschwindigkeit ist auf 300Kbps begrenzt man kann bis 2000 kostet aber.
    Trotzdem gehts bei Windows schneller.
    Warscheinlich kann man die Namenserver nicht einfach so ändern oder?

    Gruß
    Davide
     
  12. ulf

    ulf root

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hi davide,

    doch aender die einfach mal und guck mal mit dig ob sich
    die query time verbessert ansonsten mach mal ein bis drei traceroutes
    zu bekannten zielen so wie www.heise.de oder so.

    hier sind ein paar nameserver die du mal probieren kannst:
    213.191.92.87; 213.191.92.86; 213.191.74.18; 213.191.74.19;

    oder:
    62.206.1.4; 62.206.2.4;

    oder:
    194.25.2.132; 194.25.2.131; 217.5.100.185;

    gruss ulf
     
  13. davide

    davide Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hey Ulf

    wie das jetzt aus?

    ; <<>> DiG 9.2.3 <<>>
    ;; global options: printcmd
    ;; Got answer:
    ;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 9832
    ;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 13, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 13

    ;; QUESTION SECTION:
    ;. IN NS

    ;; ANSWER SECTION:
    . 400541 IN NS B.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS J.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS K.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS L.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS M.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS I.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS E.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS D.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS A.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS H.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS C.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS G.ROOT-SERVERS.NET.
    . 400541 IN NS F.ROOT-SERVERS.NET.

    ;; ADDITIONAL SECTION:
    B.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 192.228.79.201
    J.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 192.58.128.30
    K.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 193.0.14.129
    L.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 198.32.64.12
    M.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 202.12.27.33
    I.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 192.36.148.17
    E.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 192.203.230.10
    D.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 128.8.10.90
    A.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 198.41.0.4
    H.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 128.63.2.53
    C.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 192.33.4.12
    G.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 192.112.36.4
    F.ROOT-SERVERS.NET. 486941 IN A 192.5.5.241

    ;; Query time: 87 msec
    ;; SERVER: 213.191.92.87#53(213.191.92.87)
    ;; WHEN: Fri Oct 29 00:08:05 2004
    ;; MSG SIZE rcvd: 436


    Waren vorher Query time :1195 msec

    Gruß
    David
     
  14. ulf

    ulf root

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hi davide,

    das frag ich dich wie es jetzt aussieht?
    wenn du vorher 1195 msec auf eine dns antwort gewartet
    hast wartest du jetzt nur noch 87 msec.
    werden deine seiten jetzt schneller aufgebaut?
    war das, das problem?

    gruss ulf
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. davide

    davide Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hey Ulf

    super das geht viel viel besser.Ich weiß nicht wie die Werte so sein müssen aber ich bin zufrieden.

    Vielen Dank für die Hilfe und ich hab was dazu gelernt

    Gruß
    Davide
     
  17. davide

    davide Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ulf

    ja ist kein Vergleich zu vorher.
    Es gab Seiten da bin ich in die Küche und hab nen Kaffe auf gesetzt als ich wieder kam war der Browser bei 99%.

    Ich hab jetzt natürlich die Aktualisierung der Namen Server und Liste via DHCP deaktiviert.

    Danke nochma

    Gruß
    Davide
     
Thema:

Internet total langsam

Die Seite wird geladen...

Internet total langsam - Ähnliche Themen

  1. Linus Torvalds über das Internet der Dinge

    Linus Torvalds über das Internet der Dinge: Erstmals hat Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels, auf dem »Embedded Linux Conference & OpenIoT Summit« der Linux Foundation gesprochen und...
  2. LinusTorvalds über das Internet der Dinge

    LinusTorvalds über das Internet der Dinge: Erstmals hat Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels, auf dem »Embedded Linux Conference & OpenIoT Summit« der Linux Foundation gesprochen und...
  3. Mozilla Foundation 2020 Strategie: Mehr Einsatz für offenes Internet

    Mozilla Foundation 2020 Strategie: Mehr Einsatz für offenes Internet: Mark Surman, Direktor der Mozilla Foundation, hat einen Entwurf der neuen Strategie vorgestellt, die die Organisation in den nächsten fünf Jahren...
  4. Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router

    Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router: 260 Internetexperten fordern in einem offenen Brief an die Federal Communications Commission (FCC), von ihren kürzlich veröffentlichten Plänen...
  5. Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router

    Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router: 260 Internetexperten fordern in einem offenen Brief an die Federal Communications Commission (FCC), von ihren kürzlich veröffentlichten Plänen...