Interessensfrage Klassen

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von MadJoe, 09.07.2005.

  1. MadJoe

    MadJoe Eroberer

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Mir ist da letztens etwas durch den Kopf geschossen. Nachdem ich eine Klasse ohne Member-Variablen gemacht hatte, ist mir aufgefallen, dass die Klasse trotzdem ein Byte groß ist, womit ja meine eigentliche Frage, der Adressierbarkeit gelöst ist. Nun ist dieses Byte eben nur dafür gut, und steht da weiter nichts brauchbares drin in dem Byte?

    mfg joe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Was willst du denn alles noch an informationen in einem Byte unterbringen ??

    Das Byte symbolisiert schon deine leere Klasse , das reicht doch schonmal für den Anfang , findest du nicht ?

    Nebenbei hat nicht deine Klasse eine größe von einem Byte sondern das Objekt der leeren Klasse dass du erstellt hast. Das kann ja nicht größe Null haben sonst könntest du es ja nicht addressieren.

    Dein Eines Byte ist lediglich die adresse auf die ein Zeiger Referenzieren könnte, also das Startbyte des Objektes der Klasse.
     
  4. MadJoe

    MadJoe Eroberer

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, ich hab mich wieder einmal etwas unpräzise ausgedrückt. Auch wenn es nicht viel Sinn machen mag, eine leere Klasse zu instanzieren, ich brauch das Ding eh nur um es abzuleiten.

    Danke auf jeden Fall...

    Achja, und ich hoffe dieses Aushilfsbyte verschwindet beim Ableiten dann?! Denn ich möchte mir ein kleines Serialisierungssystem bastln und dazu interessiert mich dieses eine Byte dann nicht wirklich, sondern die Größe des tatsächlichen Inhalts.
     
  5. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Du willst ne leere Klasse sinnvoll ableiten ??

    Kannst du mir mal erklären wann man sowas benötigt ?
    Kann das jetzt nicht nachvollziehen wann man sowas macht und wozu.

    Ableiten ist doch das einbinden in ein Unterklasse um die Basisklasse zu erweitern . Am ende hast du dann deine Publicteile in der Unterklasse.

    Und was hast du dann wenn die Basisklasse leer ist ?
     
  6. MadJoe

    MadJoe Eroberer

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das kann durchaus sinnvoll sein. Da es ja in C++ noch keine Interfaces gibt, wird mir eine Basisklasse als Interface dienen. Das was die im Prinzip leere Klasse enthält wird eine virtuelle Funktion sein, welche ich dann in der neuen Klasse implementiere, um zu beschreiben, wie der Inhalt dieser Klasse nun tatsächlich aussieht.

    Castet man nun alle Zeiger von abgeleiteten Typen in den Basisklassenzeiger, so kann man die virtuelle Funktion aufrufen und bekommt die Inhaltsbeschreibung. Diese verwende ich dann, um auf "Zeigermember" der abgeleiteten Klasse entsprechend reagieren zu können. Der Rest wird einfach, mittels einem void Zeiger auf den Speicher, in ein File geschrieben. Und schon hab ich meinen kleinen Serializer!

    Ich kann die Ergebnisse gern posten, wenn ich den ersten Prototypen fertiggeschrieben habe.

    Nun mögen vielleicht manche sagen, sowas gibts schon, stimmt, möchte trotzdem mal selbst einen Serializer bauen, wenn auch nur aus Interesse.
     
Thema:

Interessensfrage Klassen

Die Seite wird geladen...

Interessensfrage Klassen - Ähnliche Themen

  1. interessensfrage client-server-system

    interessensfrage client-server-system: hallo alle zusammen, mich würde mal eure meinung zu folgendem thema interessieren: bei der entwicklung von datenbank-applikationen wird ja...
  2. Ansprechen einerPointervarible von einer Klassen

    Ansprechen einerPointervarible von einer Klassen: Hi, ich habe mal wieder ein paar Verständnissproblem bei c++, wo ich hoffe das Ihr mir dabei helfen könnt. Zum einen habe ich eine Klasse Klasse{...
  3. Zusammenspiel von Klassen

    Zusammenspiel von Klassen: Hi, da ich meine c++ Kentnisse mal wieder ein wenig aufpolieren will, brauche ich mal wieder Eure hilfe(merkwürdig wenn's nicht so wär ;)). Ich...
  4. (mein) awk kennt keine Zeichenklassen?!?

    (mein) awk kennt keine Zeichenklassen?!?: Hi, ich hab hier ein Problem, welches ich nicht so recht verstehe. Hab hier ein VmWare Ubuntu Etchy Server (Testsystem) laufen und ansich macht...
  5. dynamische klassen /statische klassen

    dynamische klassen /statische klassen: // stellt cout bereit # include <iostream.h> class Haus { public: double Gf; double Hk; int At; public: Haus () { cout...