Installierte Pakete tauchen auf, Programme aber nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von timaba, 28.01.2007.

  1. timaba

    timaba Jungspund

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe jetzt seit 4Tage openSuse 10.2 installiert. Zusätzlich wollte ich noch "kmilo" und einiges anderes installieren (alles KDE3.5). Die Pakete liefen auch sauber im YaST durch und erscheinen dort als installiert.
    Jedoch fehlt sonst jeder Hinweis auf die Programme (Verknüpfungen, Einträge im "Chamäleon"-Menü etc.).
    Muss man das extra anlegen, wenn ja wo.
    Laut div. Foren/Wiki konnte man die kmilo-Einstellungen wohl bei 9.x Suse in den Konfigurationseinstellungen einrichten. Bei mir tauchen nur YaST und SAX auf, auch nach mehrer Stunden währenden Durchklicken konnte ich nichts verwertbares finden.

    Freundliche Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ritschie, 28.01.2007
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Ist kmilo nicht einfach nur ein plugin? Plugins kann man meines Wissens nicht wie ein Programm starten, sondern werden von der entsprechenden Anwendung geladen.

    Allgemein: Normalerweise sollten Programme im K-Menü zu finden sein. Falls nicht, tippe mal Alt+F2 dann erscheint eine Eingabezeile, in der Du Programme per Eingabe des Namens starten kannst. Ansonsten hast Du noch die Möglichkeit, Programme über die Eingabe ihres Namens in der Konsole zu starten. In der Regel wird dabei alles klein geschrieben. Außerdem ist die genaue Schreibweise dabei wichtig. So startet SaX zum Beispiel mit dem Befehl "sax2".

    Gruß,
    Ritschie
     
  4. #3 gropiuskalle, 28.01.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oder Du legst die entsprechende Verknüpfung in Deinem K-Menü bzw. auf dem Desktop an - die ausführende Datei ermittelst Du mit 'which programmname'. Aber wenn ich das richtig überflogen habe, schein kmilo tatsächlich kein regulär zu startendes Programm zu sein. Wo sich kmilo genau konfigurieren lässt, solltest Du nochmal etwas genauer recherchieren - SuSE zeichnet sich ja nicht gerade durch übermäßge Konsistenz aus, deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass sich Anleitungen für die 9.x nicht auf die aktuelle SuSE übertragen lassen.
     
  5. Tulpe

    Tulpe Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ähnliches Problem unter Gnome

    Hallo,

    ich bin nicht nur hier neu sondern auch in der Linux-Welt.

    Hatte mir vor ein paar Tagen OpenSuSE 10.2 installiert und es sogar geschafft, die vorinstallierte Version von OpenOffice 2.0.4 durch die Version 2.1.0 zu ersetzen.

    Während die 2.0.4er Version im Application Browser Icons hatte, sind die nun weg und ich habe keinen blassen Schimmer, wie ich da die Icons von der 2.1.0er Version hin bekomme.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Tulpe
     
  6. #5 earlgrey, 12.02.2007
    earlgrey

    earlgrey Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    falls das OpenOffice Update nicht von suse selbst stammt, dann heissen die executables anders als bei suse, deshalb passt nix mehr zusammen. Solche Probleme könnten für den Anfang zu schwer sein.

    Meine Empfehlung 2.1.0 deinstallieren und zurück zu 2.0.4
     
Thema:

Installierte Pakete tauchen auf, Programme aber nicht

Die Seite wird geladen...

Installierte Pakete tauchen auf, Programme aber nicht - Ähnliche Themen

  1. zuletzt per apt-get installierte Pakete deinstallieren

    zuletzt per apt-get installierte Pakete deinstallieren: Hallo, ich habe mir gerade über diese Anleitung (http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-293714-0.html) auf Ubuntu 9.04 KDE 4.3 installiert um es...
  2. Ausgabe der installierten Pakete

    Ausgabe der installierten Pakete: Weiß jemand einen Befehl womit man in eine Textdatei speichern kann welche Programme installiert worden sind? Also so das z.b. kernel26.rpm...
  3. apt-get upgrade 16 nicht installierte pakete

    apt-get upgrade 16 nicht installierte pakete: Hi, ich kriege folgenden error wenn ich was installiere oder das system upgrade das nervt xD wie kriege ich das weg? root@ubuntu:~# apt-get...
  4. Kaffeine_Trotz nachinstallierter Pakete Probleme

    Kaffeine_Trotz nachinstallierter Pakete Probleme: Moin! Ja schon wieder Probleme mit Kaffeine:think: Ich habe alle anderen Threas gelesen und mir dann die Pakete Win32 Codes, Speex, Xine-lib...
  5. Wie alle installierten Pakete als Liste bekommen?

    Wie alle installierten Pakete als Liste bekommen?: Hallo zusammen, ich hatte mich schon öfters gefragt wie man es hinbekommt, dass man alle installierten Pakete in einer Liste erhält. dpkg...