Installations Problem mit Maple 8 unter Fedora Core 2

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Codepapzt, 15.06.2004.

  1. #1 Codepapzt, 15.06.2004
    Codepapzt

    Codepapzt Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr Unixer ;)
    habe ein Problem mit Maple 8 unter Fedora Core 2, es laesst sich gar nicht installieren, denn ich bekomme immer diese Fehlermeldung:

    # ./installMapleLinuxSU

    Error occurred during initialization of VM
    Unable to load native library: /mnt/cdrom/Linux/Linux/resource/jre/lib/i386/libjava.so: symbol __libc_wait, version GLIBC_2.0 not defined in file libc.so.6 with link time reference


    Ich habe gelesen das man bei RedHat 9 die Umgebungsvariable mit „export LD_ASSUME_KERNEL=2.4.1“ setzen soll. Doch hat es nichts geholfen, denn ich bekomme immer noch die gleiche Fehlermeldung.
    Habe versucht die LinuxInstaller.bin selber auch mit LD_ASSUME_KERNEL=2.4.1 zu editieren doch hat es auch nichts gebracht.

    Wenn mir einer helfen wuerde, waere ich sehr dankbar :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jlamer

    jlamer Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    (Ich gebrauche einen freien Übersetzer so denken Sie nicht, dass ich Deutsche sprechen kann.)

    Ich hatte dasselbe Problem und konnte nur die Lösung in einem Punkt finden. Die Lösung ist unten, Hoffnung es hilft jemandem:


    Solution:
    - install a jre that works with glibc2.3 (one from java.sun.com)
    [Lösung:
    - einen jre installieren, der mit glibc2.3 (derjenige von java.sun.com-Arbeiten) arbeitet]

    - copy the maple CD to your hard disk (e.g. to /tmp/cdrom)
    [- die maple-CD zu Ihrer Festplatte (z.B zu /tmp/cdrom) kopieren]
    cd /tmp
    mkdir maple8cd
    cd maple8cd
    cp -a /mnt/cdrom/Linux .
    cp -a /mnt/cdrom/installMapleLinuxSU .

    - substitute the java script there by a link to the new java:
    [ - die javanische Schrift dort durch eine Verbindung nach dem neuen Java einsetzen:]
    cd /tmp/maple8cd/Linux/Linux/resources/jre/bin
    mv java java.bak
    ln -s /usr/local/jre141/bin/java java

    - install maple
    [- mapleinstallieren]
    cd /tmp/maple8cd
    ./installMapleLinuxSU

    - make the same with the installed maple, i.e. let
    /usr/local/maple8/jre.IBM_INTEL_LINUX/bin/java point to the new java
    interpreter
    (this last step seemed unnecessary for me...)
    [- denselben mit dem installierten MAPLE machen, d. h lassen Sie /usr/local/maple8/jre.IBM_INTEL_LINUX/bin/java weisen dem neuen javanischen Dolmetscher hin
    (dieser letzte Schritt schien unnötig für mich ...)]


     
Thema:

Installations Problem mit Maple 8 unter Fedora Core 2

Die Seite wird geladen...

Installations Problem mit Maple 8 unter Fedora Core 2 - Ähnliche Themen

  1. Aircrack installationsprobleme

    Aircrack installationsprobleme: Hallo, Ich wollte mir ''Aircrack'' installieren, da mich das Thema Internetsicherheit interessiert. Schön und gut aber ich kämpfe mit einer...
  2. LinuxMint: Installations Problem

    LinuxMint: Installations Problem: Hey Leute, wollte grad mal LinuxMint auf meinem Laptop installieren, aber leider bleibt die Installation irgendwann hängen. Ich habe die Disc...
  3. W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10)

    W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10): Guten Tag, ich möchte meine W-Lan Karten Treiber gerne unter Fedora 10 installieren (es ist eine Trendware TEW-423PI), nachdem ich mit...
  4. XMMS Vu Meter Plugin Installations Problem

    XMMS Vu Meter Plugin Installations Problem: Hi, ich hab ein Problem das Vu Meter Plugin zu installieren. Bin nach der Anleitung in der README vorgegangen, es kommt aber wenn ich...
  5. Installations problem

    Installations problem: Hey ich sag gleich vorraus das ich noch linux noob bin also seit nett zu mir:D ich hab mit als webserver nen debian 4 system aufgesetzt und...