Installation Scalix unter Debian GNU

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von -Christoph-, 10.07.2009.

  1. #1 -Christoph-, 10.07.2009
    -Christoph-

    -Christoph- Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    da ich hier neu bin möchte ich mich erst ganz kurz vorstellen:
    Ich bin Christoph, Schüler und bin gerade am erstellen eines Homeservers für unsere Familie mit PDC, Fileserver, etc..
    Jetzt bin ich gerade dabei Scalix zu installieren.

    Da ist auch schon mein Problem
    Der installer bricht immer mitten in der Installation ab. Ich hab auch schon ein Script ausprobiert, aber das tuts auchnicht. Dort erhalte ich diese Fehlermeldung::hilfe2:
    Code:
    1 out of 1 hunk FAILED -- saving rejects to file /etc/apache2/conf.d/scalix-tomcat-connector.conf.rej
    Error: instance server doesn't exist
    ln: creating symbolic link `/etc/apache2/conf.d/scalix-web-client.conf': File exists
    Restarting web server: apache2apache2: Syntax error on line 278 of /etc/apache2/apache2.conf: Syntax error on line 9 of /etc/apache2/conf.d/scalix-tomcat-connector.conf.rej: </IfModule> without matching <IfModule> section
     failed!
    
    Hat jemand von euch einen Rat, was man tun kann?

    Viele Grüße

    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 10.07.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    scalix

    Hallo


    Zumindest mal den apache installieren

    Also apt-get update
    apt-get install apache2

    mfg
    schwedenmann

    P.S.
    Mit welcher Fehlermeldung bricht denn die Installation mittendrin ab und welche Pakete, Programme müssen denn auf dem System für scalix vorhanden sein ?
     
  4. #3 -Christoph-, 10.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2009
    -Christoph-

    -Christoph- Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ja.. Apache war schon vorher installiert,weilich das für die Weboberfläche SWAT gebraucht habe und das funktioniert auch.
    Der Skript scheint fehlerhaft zu sein da ziemlich viele befehle nicht angenommen werden:
    Code:
    /scalixinstall/install.sh: line 54: ommakeom: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 55: sxconfig: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 56: sxconfig: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 57: sxconfig: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 58: omaddmn: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 59: omrc: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 60: omadmidp: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 61: omaddu: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 62: omconfenu: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 63: omlimit: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 64: omaddu: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 65: omaddpdl: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 66: omaddpdl: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 67: omaddpdl: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 68: omaddpdl: command not found
    /scalixinstall/install.sh: line 69: omon: command not found
    psql: FATAL:  database "scalix" does not exist
    
    Danach kommen die nächsten nichtgefundenen Datein/Pfade:

    Code:
    
    /scalixinstall/install.sh: line 86: /var/opt/scalix/sr/webmail/swa.properties.neu: No such file or directory
    mv: cannot stat `/var/opt/scalix/sr/webmail/swa.properties.neu': No such file or                                                                                             directory
    /scalixinstall/install.sh: line 86: /var/opt/scalix/sr/caa/scalix.res/config/ubermanager.properties.neu: No such file or directory
    mv: cannot stat `/var/opt/scalix/sr/caa/scalix.res/config/ubermanager.properties.neu': No such file or directory
    /scalixinstall/install.sh: line 86: /var/opt/scalix/sr/res/config/res.properties.neu: No such file or directory
    mv: cannot stat `/var/opt/scalix/sr/res/config/res.properties.neu': No such file or directory
    /scalixinstall/install.sh: line 86: /var/opt/scalix/sr/platform/platform.properties.neu: No such file or directory
    mv: cannot stat `/var/opt/scalix/sr/platform/platform.properties.neu': No such file or directory
    /scalixinstall/install.sh: line 86: /var/opt/scalix/sr/mobile/mobile.properties.neu: No such file or directory
    mv: cannot stat `/var/opt/scalix/sr/mobile/mobile.properties.neu': No such file or directory
    /scalixinstall/install.sh: line 86: /var/opt/scalix/sr/sis/sis.properties.neu: No such file or directory
    mv: cannot stat `/var/opt/scalix/sr/sis/sis.properties.neu': No such file or directory
    /scalixinstall/install.sh: line 116: cd: /var/opt/scalix/sr/caa/scalix.res/config: No such file or directory
    Reversed (or previously applied) patch detected!  Assume -R? [n]
    Apply anyway? [n]
    1 out of 1 hunk ignored -- saving rejects to file /etc/apache2/conf.d/scalix-tom                                                                                            cat-connector.conf.rej
    Error: instance server doesn't exist
    ln: creating symbolic link `/etc/apache2/conf.d/scalix-web-client.conf': File exists
    Restarting web server: apache2apache2: Syntax error on line 278 of /etc/apache2/apache2.conf: Syntax error on line 9 of /etc/apache2/conf.d/scalix-tomcat-connector.conf.rej: </IfModule> without matching <IfModule> section
     failed!
    
    Anschließend bricht der ab.
    Woher bekomme ich diese Dateien?

    In der Anleitung zum Installer steht:

    Die Dateien hab ich auf den Server in den Ordner kopiert, wo auch der Installer zu finden ist.
     
  5. #4 HeadCrash, 11.07.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
  6. #5 -Christoph-, 11.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2009
    -Christoph-

    -Christoph- Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,
    ich hab jetzt mal den skript genommen, der auf der Seite von Dir, Headcrash, angegeben war. Da komme ich schonmal einen Schritt weiter.Danke ;). Aber jetzt gibts ne neue Fehlermeldung:

    Code:
    dpkg: dependency problems prevent configuration of scalix-server:
     scalix-server depends on libsasl2; however:
      Package libsasl2 is not installed.
     scalix-server depends on libmilter0; however:
      Package libmilter0 is not installed.
    dpkg: error processing scalix-server (--install):
     dependency problems - leaving unconfigured
    Errors were encountered while processing:
     scalix-server
    
    Wenn ich das richtig verstehe fehlt das Packet libsasl2. Wie kriege ich das jetzt auf meinen Server und wohin muss ich das entpacken?

    EDIT: Hier hab ich schonmal die Packete gefunden, die ich für libsasl2 benötige, aber wie installier ich die?

    /usr/lib/libsasl2.so.2
    /usr/lib/libsasl2.so.2.0.22
    /usr/lib/sasl2/libsasldb.a
    /usr/lib/sasl2/libsasldb.la
    /usr/lib/sasl2/libsasldb.so
    /usr/lib/sasl2/libsasldb.so.2
    /usr/lib/sasl2/libsasldb.so.2.0.22
    /usr/share/doc/libsasl2-2/README.Debian
    /usr/share/doc/libsasl2-2/README.configure-options
    /usr/share/doc/libsasl2-2/changelog.Debian.gz
    /usr/share/doc/libsasl2-2/changelog.gz
    /usr/share/doc/libsasl2-2/copyright
     
  7. #6 Goodspeed, 11.07.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Code:
    aptitude install libsasl2 libmilter0
    
    Und gaaaanz wichtig: www.debiananwenderhandbuch.de !!!
     
  8. #7 -Christoph-, 11.07.2009
    -Christoph-

    -Christoph- Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bei aptitude gibts keine Packete, die libsas12 bzw. libmilter0 heißen. Ich hab mal neuere Versionen installiert, aber der harrt auf der alte Versionen fest. Ich hab diese jetzt mal mit wget runtergeladen aber ich kann sie nicht öffnen : Permission denied

    Wie kann ich das jetzt rausfinden, ob das an der Datei oder an meiner Konfiguration liegt. Eingeloggt bin ich als root.
     
  9. #8 Goodspeed, 11.07.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    libsasl2 (das ist ein kleines L und keine 1) gibt es definitiv. libmilter0 gibt es nur für Etch ... aber dafür ist ja auch das HowTo.

    Da Du nun mit Sicherheit kein Etch nutzt (warum sollte man oldstable nutztn), solltest Du vielleicht mal nach einem HowTo für Dein Release (Lenny??) Ausschau halten ...

    Vielleicht reicht es auch, im Script libmilter0 in libmilter1.0.1 umzubenennen und das statt dessen zu installieren ...
     
  10. #9 -Christoph-, 11.07.2009
    -Christoph-

    -Christoph- Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ups.. vertippt... :brav:

    das umbenennen in dem Script funktioniert nicht... Die Fehlermeldung bleibt

    zu libsals2:

    Aptitude meckert immer, dass er das keine passende Version finden:
    Code:
    No candidate version found for libsasl2
    No candidate version found for libsasl2
    No packages will be installed, upgraded, or removed.
    
    Eine Anleitung für Lenny hab ich nicht gefunden. Langsam verzweifel ich.. seid zwei langen Tagen sitze ich hier schon und versuche das installiert zu kriegen.
     
  11. #10 drfreak2004, 12.07.2009
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

    dann nimm halt etch ....
     
  12. #11 Goodspeed, 12.07.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    *arg.* ... das Teil heißt jetzt libssal2-2 und nicht mehr libssal2 ... sorry
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 -Christoph-, 12.07.2009
    -Christoph-

    -Christoph- Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst doch sicherlich libsasl2-2 oder ?
    Davon bin ich jetzt mal ausgegangen, aber auch nach der Installation dieses Packetes ist trotzdem "keine Besserung meiner Probleme in Sicht".
    Manuell kann ich die Packete auchnicht installieren, da die Dateien fehlerhaft sind!?
     
  15. #13 Goodspeed, 12.07.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    ???
    Code:
    aptitude install libsasl2-2 libmilter1.0.1
    
    sollte ohne Probleme funktionieren.
    Und wenn Du in dem Install-Script die Paketnamen umänderst, sollte obiger Fehler auf jeden Fall nicht mehr kommen.
     
Thema:

Installation Scalix unter Debian GNU

Die Seite wird geladen...

Installation Scalix unter Debian GNU - Ähnliche Themen

  1. Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?

    Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?: Hallo, ich hab nicht gewußt wohin mit dem Wlan-Passwort (WPA2). Dadurch habe ich MidnightBSD gefunden und da installier ich was, aber es ist...
  2. FFMPEG Installation

    FFMPEG Installation: Hallo, ich bin neu hier und absoluter Linux Beginner. Ich habe einen Root Server in Betrieb der bei 1und1 gehostet wird. Ich muss für meine...
  3. Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick

    Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick: Es hat eine Weile gedauert, bis LibreOffice 5.0 schließlich in der finalen Version erschienen ist. Wir stellen Ihnen die neueste Version und auch...
  4. Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation

    Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe openSuse 13.2 frisch installiert. Jetzt soll ein usb-TV-Modul TEVII s660 funktionieren. Ich kann bereits...
  5. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...