Inkonistentes Passwort

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von früchtchen, 16.02.2009.

  1. #1 früchtchen, 16.02.2009
    früchtchen

    früchtchen Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Community,
    bei mir ist der Fall aufgetreten, dass nach ändern meines Root-Passworts über die Konsole, ich nun zwei Passwörter benutzen muss. Das Neue bei su - commands in der shell, und das alte im GUI z.B über den Paketmanager. Ich glaub mich laust der Affe, woran könnte das liegen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 16.02.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Hier wird IMHO intern sudo (über gksu oder was auch immer) aufgerufen == dein User-Passwort.

    Dann hast du dir wohl unnötigerweise einen root-account angelegt.

    sudo ist NICHT gleich su.

    Wenn dich das nervt, deaktiviere deinen explizit gesetzten root-account wieder und verwende für eine root-shell "sudo -s".

    P.S.: "Inkonsistent" ist an diesem Verhalten wirklich überhaupt nichts.
     
  4. #3 früchtchen, 16.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2009
    früchtchen

    früchtchen Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, wenn ich sudo in der Konsole verwende muss ich wieder das Alte benutzen. Danke! Wo liegt denn da der Unterschied ?

    Edit :

    sudo vs. su

    http://www.tuxmagazine.com/node/1000148
     
  5. #4 supersucker, 17.02.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Naja,

    da könnte man jetzt echt einen Roman drüber schreiben.....

    Lies dir mal am Besten die entsprechende Seite im UU-wiki durch:

    -> http://wiki.ubuntuusers.de/sudo

    Das sollte eigentlich 90 - 100% Prozent deiner Fragen beantworten......
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Inkonistentes Passwort

Die Seite wird geladen...

Inkonistentes Passwort - Ähnliche Themen

  1. Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?

    Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?: Hallo, ich hab nicht gewußt wohin mit dem Wlan-Passwort (WPA2). Dadurch habe ich MidnightBSD gefunden und da installier ich was, aber es ist...
  2. GRUB-Passwortschutz ist Makulatur

    GRUB-Passwortschutz ist Makulatur: Wer den Zugang zu seinem Rechner mit einem Passwort im Bootloader GRUB gesichert hat, sollte dringend ein Update vornehmen. Es erfordert lediglich...
  3. Passwortsynchronisation zwischen OpenLDAP und Samba

    Passwortsynchronisation zwischen OpenLDAP und Samba: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: 1. Auf einem Server laeuft ein OpenLDAP mit LAM-Manager-Pro und dem User-Self-Service zum Setzen...
  4. WLAN-Passwort-Abfrage abschalten funktioniert nur bedingt

    WLAN-Passwort-Abfrage abschalten funktioniert nur bedingt: Hallo, immer wenn ich mich ins Uni-WLAN einwählen will, macht Ubuntu Gnome das nicht automatisch, sondern zeigt ein Fenster mit dem Login und...
  5. Passwort falsch eingegeben?

    Passwort falsch eingegeben?: Hallo Leute und danke schonmal im Voraus. Ich habe via Putty mein Passwort verändert (in der Konsole von Putty). Das neue Passwort welches ich...