Initiative für den Einsatz freier Software in Dortmund

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 26.01.2015.

  1. #1 newsbot, 26.01.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Initiative »Do-FOSS« will erreichen, dass die Stadt Dortmund in ihrem neuen IT-Konzept einen Umstieg auf freie Software vorsieht.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Initiative für den Einsatz freier Software in Dortmund

Die Seite wird geladen...

Initiative für den Einsatz freier Software in Dortmund - Ähnliche Themen

  1. Open Container Initiative arbeitet an Spezifikation für das Format von Container-Images

    Open Container Initiative arbeitet an Spezifikation für das Format von Container-Images: Die Open Container Initiative (OCI) arbeitet an Spezifikationen für Standards rund um das Thema Container. Das neueste Projekt dreht sich um eine...
  2. GPUOpen: AMD-Initiative für freie Grafik-Entwicklungswerkzeuge gestartet

    GPUOpen: AMD-Initiative für freie Grafik-Entwicklungswerkzeuge gestartet: Vor etwa sechs Wochen hatte AMD die GPUOpen-Initiative angekündigt, in deren Rahmen alle Entwicklungswerkzeuge und Bibliotheken für die...
  3. Linux Foundation plant Initiative für Hochleistungsrechnen

    Linux Foundation plant Initiative für Hochleistungsrechnen: Mit der Initiative für High Performance Computing (HPC) will die Linux Foundation die Verwendung von Open-Source-Software bei Hochleistungsrechnen...
  4. GNU-Projekt startet Initiative für Barrierefreiheit

    GNU-Projekt startet Initiative für Barrierefreiheit: Die Free Software Foundation (FSF) hat Chris Hofstader zum Direktor für softwareseitige Zugangstechnologien ernannt und das GNU Accessibility...
  5. Gnu Project startet Initiative für Barrierefreiheit

    Gnu Project startet Initiative für Barrierefreiheit: Die Free Software Foundation (FSF) hat heute Chris Hofstader zum Direktor für softwareseitige Zugangstechnologien ernannt und das GNU...