Infrarot-Steuerung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von smbdyclldlcs, 21.07.2007.

  1. #1 smbdyclldlcs, 21.07.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Moin zusammen,
    ich habe bei mir eine Medion-Universalfernsteuerung sowie eine Infrarot-Schnittstelle (usb) von Belkin gefunden und würde jetzt die Fernsteuerung gerne zur Steuerung meines PC's verwenden (z.B. zur Lautstärkenregelung oder um VLC steuern zu können). Gibt es ein Programm, das mir dies ermöglicht? Welche Treiber brauch ich? oder geht das eventuell gar nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -loop-

    -loop- Installer

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 smbdyclldlcs, 21.07.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    hatte ich auch schon gefunden... aber damit steuert man doch eher infrarot-geräte, wenn ich das richtig verstanden habe...
    und wie starte ich das Programm nach der installation? lirc in der Konsole geht nicht, im Menü hab ichs bis jetzt nicht gefunden.
     
  5. #4 Schneemann, 21.07.2007
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Hi,

    libusb -> selberprogrammieren
     
  6. #5 bitmuncher, 21.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 supersucker, 21.07.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    "Hi, ich krieg beim Booten eine Kernel panic, was kann ich tun?"

    "C-Compiler -> selber bauen"

    Was ist die Gemeinsamkeit zwischen beiden Aussagen?

    Genau, sie sind völlig schwachsinnig.

    Vor dem Posten denken kann nie schaden.
     
  8. #7 smbdyclldlcs, 21.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    http://wiki.tuxbox.org/LIRC:
    Was ich aber tun möchte ist genau andersrum: den pc über ein externes gerät (Fernbedienung) steuern. LIRC kann über eine Infrarot-Schnittstelle andere geräte steuern, nicht umgekehrt, jedenfalls soweit ich das verstanden habe, korrigiert mich falls ich falsch liege.
     
  9. #8 bitmuncher, 21.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst mit LIRC auch Software steuern. LIRC ist die allgemeine Schnittstelle für Infrarotgeräte unter Linux. Wenn du mal dem Google-Link gefolgt wärst, hättest du auch schon längst Anleitungen gefunden, wie man z.B. MythTV mit LIRC steuert uvm. Dann hättest du dir diese Frage sparen können. ;)
     
  10. #9 smbdyclldlcs, 21.07.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hmm.. also ich hab mir LIRC mal über apt installiert, allerdings sagt es mir, wenn ich versuche lircd zu starten:
    Code:
    Mistkiste:/usr/share/lirc/remotes# lircd -n lircd.conf
    lircd-0.8.0[7779]: lircd(userspace) ready
    lircd-0.8.0[7779]: accepted new client on /dev/lircd
    lircd-0.8.0[7779]: could not get file information for /dev/lirc
    lircd-0.8.0[7779]: default_init(): No such file or directory
    lircd-0.8.0[7779]: caught signal
    Beendet
    
    Was läuft da falsch?
     
  11. #10 bitmuncher, 21.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Es ist kein passender Treiber für das IR-Device geladen, würde ich spontan mal sagen.
     
  12. #11 smbdyclldlcs, 21.07.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Das ir-device ist von Belkin... welchen Treiber brauch ich denn?
     
  13. #12 bitmuncher, 21.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Solange du keine genau Bezeichnung sagst oder idealerweise den verwendeten Chipsatz, kann dir auch niemand sagen ob das Teil überhaupt von Linux unterstützt wird und wenn ja, welchen Treiber du brauchst.
     
  14. #13 smbdyclldlcs, 21.07.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bitmuncher, 21.07.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Zeigt lsusb bei dir das Device auch an? Wenn ja, dann trage als IRDADEV in die irda.conf irda0 ein.
     
  17. #15 smbdyclldlcs, 21.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    lsusb sagt:
    Philips ist meine Externe Festplatte... und meine Mouse ist auch über usb angeschlossen.

    /edit: ich bin doof, hatte die schnittstelle gar net angeschlossen als ichs zum ersten mal versucht hab^^
    /edit 2:
    Ich kann die irda.conf nicht finden, wo sollte die denn sein?
     
Thema:

Infrarot-Steuerung