in der konsole starten

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von thorben, 24.10.2004.

  1. #1 thorben, 24.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    hi

    wenn mein gdm aktiv ist ... wie kann ich den beenden und zum terminal kommen?
    habe schon im buch geguckt und nichts gefunden und hoffe das ihr eine antwort parat habt

    ich muß die nvidia treiber installieren und dazu muß gdm oder halt die x oberfläche beendet sein


    hoffe mir kann jemand helfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    1. Strg + Alt + 1 drücken
    2. einloggen
    3. init 3 eingeben
     
  4. Phate

    Phate Frickler/Kellerkommunist

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Drückst du Ctrl + Alt + F1 bist du auf der ersten virtuellen Konsole. Es gibt per default 6 davon: Mit Ctrl + Alt + F7 kehrst du nach X zurück.
     
  5. #4 thorben, 24.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    ähm jungs ich will wissen wie ich den gdm beende so das er nicht mehr neustartet und ich dann nur noch die konsolen habe

    weil ich den grafikkartentreiber von nvidia installieren will und dafür müssen alle xdm und gdm beendet sein
     
  6. Phate

    Phate Frickler/Kellerkommunist

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Achso.... zumindest für Debian/Gentoo mit "/etc/init.d/xdm stop"
    Obs bei Suse auch so ist, keine Ahnung.
     
  7. #6 fossy, 24.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2004
    fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    /etc/init.d/gdm stop
    oder auf die böse art
    Code:
    killall -9 `type -p gdm`
    gruss, fossy
     
  8. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    yast4 -> wm -> ... :D
     
  9. Phate

    Phate Frickler/Kellerkommunist

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland

    :bounce: Danke! Mensch, ich muß endlich mal wieder SuSE installieren... manchmal ist das Nürnberger Windows ja soo einfach! :] :D
     
  10. #9 thorben, 24.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    wenn ich "gdm stop" machen will kommt:
    gdm läuft bereits. abbruch!

    bei dem anderen befehl kommt:
    "gdm: kein prozess abgebrochen"
     
  11. Uli~Gr

    Uli~Gr Edel-Linuxer (Unterstufe)

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    mo_no hat dir die Anleitung doch bereits mitgeteilt, nur dass er unter 1. wahrscheinlich "Strg + Alt + F1" meinte und du dich dann 2. als "root" anmelden musst. Wenn du dann 3. "init 3" eingibst, wird X komplett beendet (also auch xdm und gdm etc). Oder startet X bei dir in init 3? Wäre sehr ungewöhnlich ...
     
  12. #11 thorben, 24.10.2004
    thorben

    thorben in tyler we trust

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    ich gebe init 3 ein und gdm ist immer noch aktiv
     
  13. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    das ist aber äußerst merkwürdig!
    Dann versuchs mal mit
    init s


    ------------------------
    P.S.: Natürlich meinte ich vorhin F1 :D
     
  14. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    wer sagt dir das?
    gib uns mal pls nen
    Code:
    ps ax | grep gdm
    tnx.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Luzifer, 24.10.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Mach einfach strg+alt+f1 dann "init 3" und dann "killall gdm".
    Das sollte genügen...

    MfG Luzifer
     
  17. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    hatten wir schon :rolleyes:
     
Thema:

in der konsole starten

Die Seite wird geladen...

in der konsole starten - Ähnliche Themen

  1. GUI- Anwendung aus Konsole starten

    GUI- Anwendung aus Konsole starten: Hallo, ist es Möglich eine gui- Anwendung, also alle Programme die ich auch so in meine Gnome habe, einzeln aus der Konsole zu start? Also...
  2. Absolutes Minimum um Firefox uas der Konsole zu starten

    Absolutes Minimum um Firefox uas der Konsole zu starten: Hallo, ich muss zu geben das ich noch nicht lange mit der Linux Konsole/ Linux an sich arbeite. Ich hab mir jetzt zum üben einen Ubuntu Server...
  3. Konsolenverhalten beim Starten von Hintergrundprozessen als root

    Konsolenverhalten beim Starten von Hintergrundprozessen als root: Moin! Ich nutze kubuntu 7.04. Wollte gerade mal aus der konsole konqueror mit root Rechten aufrufen und in den Hintergrund stellen. Dabei ist es...
  4. Konsole ohne Panel starten

    Konsole ohne Panel starten: >>Heyho, heute Mittag ist mir das Gnome-Panel abgeschmiert und es reagierte nicht mehr auf Klicks. Die einzige Methode die mir eingefallen wäre,...
  5. Programm mittels Konsole auf einre Arbeitsfläche starten

    Programm mittels Konsole auf einre Arbeitsfläche starten: Hallo zusammen! Weiß jemand von euch wie ich ein Programm mit der Konsole auf einer bestimmten Arbeitsfläche starten kann? Gibts da irgend einen...