iJUG: Sorge um JavaFX

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 09.03.2016.

  1. #1 newsbot, 09.03.2016
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Für den iJUG mehren sich die Anzeichen, dass JavaFX keine große Zukunft mehr bei Oracle hat. So wurde die Unterstützung für die Version 8u33 von JavaFX auf der ARM Embedded Platform eingestellt. Zudem hat Oracle den offiziellen Download des JavaFX Scene Builders beendet. Auch über die Roadmap von JavaFX ist nichts bekannt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

iJUG: Sorge um JavaFX

Die Seite wird geladen...

iJUG: Sorge um JavaFX - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Reprepro - Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen

    Artikel: Reprepro - Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen: Wer mehrere Debian-Systeme verwaltet, kommt irgendwann einmal um das Erstellen eigener Debian-Pakete nicht mehr herum. Wer die selbst erstellten...
  2. Musik-Box entfernt aufstellen und versorgen, steuern

    Musik-Box entfernt aufstellen und versorgen, steuern: Moin Gemeinde, ich suche eine passende Hardware Komponente die : - MP3 Musik über Klinke ausgibt, kein besonderer Anspruch - keine Boxen....
  3. Random macht mir sorgen

    Random macht mir sorgen: Guten Abend alle zusammen, soeben wollte ich ein neues Cryptfile erstellen und wundere mich, warum das ganze so ungewohnt langsam abläuft. Das...
  4. Mailserver mit DNS und restliches LAN mit HTTPS versorgen

    Mailserver mit DNS und restliches LAN mit HTTPS versorgen: Hallo Ich hab unter Ubuntu einen Proxy aufgesetzt. Der Proxy funktioniert auch. Allerdings nur für HTTP. HTTPS funktioniert nicht. Hier die...
  5. 5 Computer mit DSL versorgen OHNE 5 Kabel!?

    5 Computer mit DSL versorgen OHNE 5 Kabel!?: Hallo, wir bekommen demnächst (hoffentlich morgen oder übermorgen) DSL 6000. In unserem Haus sollen 5 Computer mit diesem DSL versorgt werden,...