Identifizierung über Fingerabdruck

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von wildthing, 28.01.2010.

  1. #1 wildthing, 28.01.2010
    wildthing

    wildthing Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ein herzliches Hallo an alle Wissenden,

    mein Lifebook hat Fingerprint und ich möchte die Identifizierung komplett über Fingerabdruck machen. Beim starten von openSUSE 11.2 in der Anmeldung funktioniert es. Aber wenn bei Inaktivität der Bildschirm gesperrt wird kann ich nur über Passwort entsperren. Wo und wie kann man das ändern?

    Für root kann ich diese Option gar nicht aktivieren. Oder hat da jemand andere Infos?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß wildthing
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sim4000, 28.01.2010
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Mit root meldet man sich ja eigentlich auch nicht an.
    Hast Du das schon mal mit einem normalen User Probiert?
     
  4. #3 wildthing, 28.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2010
    wildthing

    wildthing Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja habe ich, beim Systemstart funktioniert es. Aber bei der Deaktivierung der Bildschirm-sperre geht nur das Passwort. Ich finde aber keine weitere Einstellungsmöglichkeit.

    Gruß wildthing
     
  5. #4 sim4000, 28.01.2010
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
  6. #5 wildthing, 28.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2010
    wildthing

    wildthing Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie kann ich damit nicht so richtig was anfangen. Bis jetzt habe ich nur Beschreibungen zum EXT 2 und 3 Dateisystem gefunden, 11.2 hat aber EXT 4. Englisch Kenntnisse ist auch nicht so richtig vorhanden.Wenn ich nach den Dateien suche die da sein müssten kommen nur Fehler keine Berechtigung. Treiber und Software sind aber installiert als user funktioniert es ja.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Hallo noch mal etwas einfacher.

    Vielleicht verstehe ich das dann. Die Benutzeranmeldung ist das Verzeichnis /sbin/yast2,
    und ich möchte hier nur einen Befehl eintragen oder ändern das ich statt root- Password Fingerprint nutzen kann.
    Ist das möglich???

    Gruß wildthing
     
Thema:

Identifizierung über Fingerabdruck

Die Seite wird geladen...

Identifizierung über Fingerabdruck - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Samba4 AD DC über VPN

    Samba4 AD DC über VPN: Ich verwende momentan einen Debian 8 root Server bei strato. Ein VPN i(l2tp/ipsec) ist installiert und der interfacename für die Verbindung ist...
  3. Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps

    Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps: Snaps als neues Paketformat sind eines der Highlights von Ubuntu 16.04. Linux-Entwickler Matthew Garrett hat sie unter dem Gesichtspunt der...
  4. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...
  5. Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu

    Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu: Unter dem Titel »Ubuntu is everywhere« berichtet Canonical über Anwenderzahlen und Verbreitung am Desktop, bei Mobilgeräten und in der Cloud....