ide-Streamer nutzen

Dieses Thema: "ide-Streamer nutzen" im Forum "Mandriva" wurde erstellt von BigMichi1, 09.08.2003.

  1. #1 BigMichi1, 09.08.2003
    BigMichi1

    BigMichi1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig
    Hallo,

    ich habe auf meinem Server einen alten Streamer (CONNER CTT8000-A) eingebaut. wenn ich nun mittels: "modprobe ide-tape" das modul einbinde, hängt mein system kanppe 2 min. bis es jede menge kernel-fehlermeldungen hagelt.
    So sieht das dann in der messages.log aus:
    Wenn ich dann mittels taper ein komplett-Backup fahre, bleibt er zwischen durch stehen und die obenigen kernelmeldungen gehen von vorne los. sichere ich dagegen nur ein paar MB (10-20) dann geht das alles ohne Fehlermeldungen von statten. auch eine Rücksicherung funktioniert dann.


    Hat jemand eine Lösung für das Problem???
     
  2. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm könnte ein IRQ Sharing Problem sein !

    Du könntest mal APIC beim booten disablen ... und dann nochmal testen :)
     
  3. #3 BigMichi1, 10.08.2003
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2003
    BigMichi1

    BigMichi1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig
    habe mal im lilo noapic und acpi=off gesetzt. wenn ich jetzt insmod ide-tape ausführe erhalte ich folgende kernel-meldungen:
    hilft vielleicht im lilo hdd=ide-scsi setzten, genau wie es bei meinem brenner ist.
     
  4. #4 BigMichi1, 11.08.2003
    BigMichi1

    BigMichi1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig
    habs mal mit hdd=ide-scsi versucht, dann läßt sich der rechner nicht mal mehr starten. Gibts noch ein paar Vorschläge???
     
  5. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    hmm bist sicher daß der Streamer auch funktioniert - bzw das das Band im streamer richtig werkelt - es schaut so aus als ob der Streamer irgendwas hätte..
     
  6. #6 BigMichi1, 11.08.2003
    BigMichi1

    BigMichi1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig
    der streamer lief vor nicht alzu langer zeit (2monate) noch in nem win2000 server. dann hat alles wunderbar gefunzt
     
Thema:

ide-Streamer nutzen

Die Seite wird geladen...

ide-Streamer nutzen - Ähnliche Themen

  1. Kann meine Bandbreite nicht nutzen

    Kann meine Bandbreite nicht nutzen: Ich habe kürzlich mein Telekom-Anschluß von 2 auf 50 (Glasfaser) MBit/sec umgestellt. Mit dem Ziel Livestreams sehen zu können. Aber jetzt sehe...
  2. Neue Intel-Grafikprozessoren nutzen proprietäre Firmware-Dateien

    Neue Intel-Grafikprozessoren nutzen proprietäre Firmware-Dateien: Ein neulich getätigter Beitrag zum Linux-Kernel zeigt, dass einige der neueren i915-Grafikprozessoren nun erstmals auf Firmware angewiesen sind,...
  3. Arnhem will mehr freie Software nutzen

    Arnhem will mehr freie Software nutzen: Die niederländische Gemeinde Arnhem will zukünftig mehr freie und offene Softwarelösungen verwenden. Ihr Hauptziel ist es, proprietäre...
  4. Artikel: tmux mit Byobu nutzen

    Artikel: tmux mit Byobu nutzen: Mit dem Programm tmux ist es möglich, laufende Terminal-Programme von der aktuellen Sitzung zu trennen und wieder anzuhängen. Die darin laufenden...
  5. Artikel: Raspberry Pi als Desktop und Netbook nutzen

    Artikel: Raspberry Pi als Desktop und Netbook nutzen: Dass der Ein-Platinen-PC gut mit Linux harmoniert, wissen viele Anwender. Was liegt also näher, als den Kleinstrechner als vollwertige...